forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Hebebühne aus Krankenbett - Bedarf?

Werkzeuge, Werkstatteinrichtung, Be- und Verarbeitungstechnik, Anleitungen, Tipps
Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 5695
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Hebebühne aus Krankenbett - Bedarf?

Beitrag von obelix » 24. Jan 2015

Moinmoin!

Ich habe durch Zufall Kontakt erhalten zu einer Quelle für ausgemusterte Krankenbetten.
Da werden in den nächsten Wochen (ab ca Mitte Februar bis ca. Juni) immer wieder Betten ausgemustert, die durch modernere Ausführungen ersetzt werden. Sind alle zwischen 2 und 8 Jahre alt.

Hätte da jemand Interesse dran? Kosten würden die zwischen 50 und 70 Taler. Theoretisch wäre auch ein Versand denkbar, wird sich aber mit ziemlicher Sicherheit in preislich uninteressanten Regionen bewegen, hängt hauptsächlich an der unförmigen Bauweise und dem Gewicht von ca. 100-120KG (geschätzt).

Ich würde die organisieren und versuchen, bei mir in Ludwigsburg zwischen zu lagern, sollten dann aber zeitnah abgeholt werden.

Die Motoren werden sich zwischen 2500N und 4000N bewegen, genauere Infos hoffe ich nächste Woche zu bekommen.

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
FEZE
Beiträge: 2629
Registriert: 8. Mär 2013
Motorrad:: OSL251
3x TRX850
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY

Re: Hebebühne aus Krankenbett - Bedarf?

Beitrag von FEZE » 24. Jan 2015

Tach stabilen, ich weiß Du bist nicht dick.

Frage zur Klärung, sind es Schwerlastbetten, ergo für Dicke? Die normalen sind je nach Mopete unstabil und der Zylinder schafft die Last zwar aber halt nicht lange. Wird also undicht oder senkt sich wie von Geisterhand ab.
Whoosenose?

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 5695
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Hebebühne aus Krankenbett - Bedarf?

Beitrag von obelix » 24. Jan 2015

FEZE hat geschrieben:Tach stabilen, ich weiß Du bist nicht dick.

Frage zur Klärung, sind es Schwerlastbetten, ergo für Dicke? Die normalen sind je nach Mopete unstabil und der Zylinder schafft die Last zwar aber halt nicht lange. Wird also undicht oder senkt sich wie von Geisterhand ab.
Die Belastbarkeit liest sich ja indirekt aus der Leistung ab. Liegt also zwischen ~ 250 und ~ 400 Kilo.
Undicht werden kann nix, sind Elektromotoren. I.d.R. sind die Dinger mit ner Absturzsicherung versehen, da kann also eig. nichts absinken, das ist eine Sicherheitsfunktion, damit ein Pfleger oder Patient nicht beim Absacken des Gestelles verstümmelt wird. Die Frage ist, wieviel Kraft der Motor bringen muss, um die Scherenmechanik incl. Möp zu bewegen. Das kann ich nicht sagen, bin kein Ing:-) Ich habe da aber wenig Bedenken, solange man nicht ne Goldwing im Fulldress draufstellt:-) Dengelmeister hat auf seinem (auch Basis Krankenbett) schon grosse Bikes draufgehabt und hat's überlebt:-)

Seine sieht so aus (das ist die übliche Scherenmechanik, wie sie standardmässig verwendet wird):

Bild


Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16434
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Hebebühne aus Krankenbett - Bedarf?

Beitrag von f104wart » 24. Jan 2015

obelix hat geschrieben: Dengelmeister hat auf seinem (auch Basis Krankenbett) schon grosse Bikes draufgehabt und hat's überlebt:-)
Möchtest DU so leben? :versteck:


:lachen1:

.

Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4188
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva-Duc-BMW Mix ( urbano) im Aufbau
Guzzi V65 in Warteschlange (namenlos)
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva Alazzurro (quattro-stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Hebebühne aus Krankenbett - Bedarf?

Beitrag von GalosGarage » 24. Jan 2015

so ein ding könnte ich gut gebrauchen, leider zu weit weg... :cry:
Projekte:


emozione

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 5695
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Hebebühne aus Krankenbett - Bedarf?

Beitrag von obelix » 24. Jan 2015

f104wart hat geschrieben:
obelix hat geschrieben: Dengelmeister hat auf seinem (auch Basis Krankenbett) schon grosse Bikes draufgehabt und hat's überlebt:-)
Möchtest DU so leben? :versteck:


:lachen1:

.
Neee... :grinsen1:

aber ich finde es gibt NOCH SCHLIMMERES *ggggggggggg*
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
Ranger
Beiträge: 716
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: CB750Four, Ducati 900ss Cafe,

Re: Hebebühne aus Krankenbett - Bedarf?

Beitrag von Ranger » 24. Jan 2015

Mist, zu weit weg. Aber tolles Angebot.

bolleanneniers
Beiträge: 673
Registriert: 24. Aug 2013
Motorrad:: Fiets

Re: Hebebühne aus Krankenbett - Bedarf?

Beitrag von bolleanneniers » 25. Jan 2015

Vielleicht kann man einen Sammeltransport organisieren! Ich hätte die Möglichkeit ein passendes Gefährt zu organisieren! Interesse an einem Bett hätte ich auch (hab schon eins) :-)


www.bolleanneniers.de

Benutzeravatar
Nobbi
Beiträge: 281
Registriert: 7. Jun 2014
Motorrad:: SRX-6 1XL, Bj 1990
BMW K 1200 RS Gespann Bj 1998
Triumph Tiger 1050 wahlw.Schwenker-Gespann Bj. 2007, Triumph Thunderbird Sport Bj 1998
Wohnort: 58285 Gevelsberg

Re: Hebebühne aus Krankenbett - Bedarf?

Beitrag von Nobbi » 25. Jan 2015

Bei Sammeltransport in Richtung NRW (Bolle oder jemand andere im Großraum Ruhrgebiet) würdeich auch eins ziehen. Aber nur in der stärksten Ausführung.
Gruß
Nobbi
Gruß
Norbert

Benutzeravatar
EnfieldRacer
Beiträge: 20
Registriert: 17. Jan 2013
Motorrad:: Royal Enfield

Re: Hebebühne aus Krankenbett - Bedarf?

Beitrag von EnfieldRacer » 25. Jan 2015

Also ich hätte auch Interesse nur ist es ein ganzes Stück aus Hamburg


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Antworten

Zurück zu „Werkzeug | Technik | Werkstatteinrichtung“

windows