Der Schweißtrööt !

Werkzeuge, Werkstatteinrichtung, Be- und Verarbeitungstechnik, Anleitungen, Tipps
Benutzeravatar
Dengelmeister
Ehemaliger Moderator
Beiträge: 6865
Registriert: 10. Sep 2013
Motorrad:: 88er Suzuki GR 650
Wohnort: Kreis Kleve (Nähe NL-Grenze)

Der Schweißtrööt !

Beitrag von Dengelmeister » 29. Mär 2015

Hallo Leute,
da ja das Thema schweißen schon mal öfter zum tragen kommt dachte ich mir, das ich dazu hier mal nen Thread eröffne. In verschiedenen Threads im Forum wird es immer irgendwie zum Thema, was dann meistens etwas OT zum ursprünglichen Thread ausartet.
Dabei war ich auch schon öfter beteiligt :steinigung:

Hier soll das Schweißen in all seinen Variationen/Verfahren/Techniken,Tipps und Tricks diskutiert werden und ich freue mich auf eine rege Beteiligung.

In diesem Sinne: Weld and Roll :rockout:

LG Hans
--> MAD ACES Founding Member <--

schraubnix

Re: Der Schweißtrööt !

Beitrag von schraubnix » 29. Mär 2015

Hallo Hans

Toll ... jetzt wo ich mit meinem Kram durch bin ( schweissen ) kommste mit dem Thema um die Ecke tappingfoot

Egal , werde das hier verfolgen ... weil , man lernt ja nie aus :wink:


Gruss

Uli

Benutzeravatar
Dengelmeister
Ehemaliger Moderator
Beiträge: 6865
Registriert: 10. Sep 2013
Motorrad:: 88er Suzuki GR 650
Wohnort: Kreis Kleve (Nähe NL-Grenze)

Re: Der Schweißtrööt !

Beitrag von Dengelmeister » 29. Mär 2015

Hi Uli,
hier mal ein paar legga Bildchen zum WIG-Schweißverfahren:
https://www.google.de/search?hl=de&site ... l_g8C7VsA8

So als "Appetitanreger" :grinsen1:

Das WIG /TIG Schweißverfahren ist mein absoluter Favorit. Es birgt zwar den Nachteil das es sich um ein verhältnismäßig langsames Verfahren handelt, aber in Punkto Schweißnahtgüte ist es allen anderen Handschweißverfahren haushoch überlegen.


LG Hans
--> MAD ACES Founding Member <--

Benutzeravatar
obelix
Moderator
Beiträge: 4498
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Der Schweißtrööt !

Beitrag von obelix » 29. Mär 2015

Dengelmeister hat geschrieben:Hier soll das Schweißen in all seinen Variationen/Verfahren/Techniken,Tipps und Tricks diskutiert werden und ich freue mich auf eine rege Beteiligung.
Hmm...
Ist DAS HIER passend oder eher OT? Sowas aus unserem Logo?

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

schraubnix

Re: Der Schweißtrööt !

Beitrag von schraubnix » 29. Mär 2015

o als "Appetitanreger"
Wie gemalt .daumen-h1:


Gruss

Uli

Benutzeravatar
Dengelmeister
Ehemaliger Moderator
Beiträge: 6865
Registriert: 10. Sep 2013
Motorrad:: 88er Suzuki GR 650
Wohnort: Kreis Kleve (Nähe NL-Grenze)

Re: Der Schweißtrööt !

Beitrag von Dengelmeister » 29. Mär 2015

obelix hat geschrieben:... passend oder eher OT? Sowas aus unserem Logo?
Hi Andreas,
nöö warum sollte das OT sein?
Sind doch schöne Bilder der Handwerkskunst .daumen-h1:

....und du hast mich gerade auf ne Idee gebracht :grinsen1:


LG Hans
--> MAD ACES Founding Member <--

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5391
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Der Schweißtrööt !

Beitrag von Jupp100 » 29. Mär 2015

Dengelmeister hat geschrieben:Hi Uli,
hier mal ein paar legga Bildchen zum WIG-Schweißverfahren:
https://www.google.de/search?hl=de&site ... l_g8C7VsA8

So als "Appetitanreger" :grinsen1:

Das WIG /TIG Schweißverfahren ist mein absoluter Favorit. Es birgt zwar den Nachteil das es sich um ein verhältnismäßig langsames Verfahren handelt, aber in Punkto Schweißnahtgüte ist es allen anderen Handschweißverfahren haushoch überlegen.


LG Hans
Moin Hans,

wenn ich solche Bilder sehe, weiß ich ganz genau, warum meine Schweißnähte
ohne w geschrieben werden müssen. :cry: :wink:
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Benutzeravatar
Dengelmeister
Ehemaliger Moderator
Beiträge: 6865
Registriert: 10. Sep 2013
Motorrad:: 88er Suzuki GR 650
Wohnort: Kreis Kleve (Nähe NL-Grenze)

Re: Der Schweißtrööt !

Beitrag von Dengelmeister » 29. Mär 2015

Jupp100 hat geschrieben:
Dengelmeister hat geschrieben:Hi Uli,
hier mal ein paar legga Bildchen zum WIG-Schweißverfahren:
https://www.google.de/search?hl=de&site ... l_g8C7VsA8

So als "Appetitanreger" :grinsen1:

Das WIG /TIG Schweißverfahren ist mein absoluter Favorit. Es birgt zwar den Nachteil das es sich um ein verhältnismäßig langsames Verfahren handelt, aber in Punkto Schweißnahtgüte ist es allen anderen Handschweißverfahren haushoch überlegen.


LG Hans
Moin Hans,

wenn ich solche Bilder sehe, weiß ich ganz genau, warum meine Schweißnähte
ohne w geschrieben werden müssen. :cry: :wink:
Moin Stefan,
-------> üben,üben und nochmals üben <-------
dann kommste auch irgendwann mal dahin :oldtimer:

LG Hans
--> MAD ACES Founding Member <--

Benutzeravatar
bosn
Beiträge: 201
Registriert: 17. Aug 2014
Motorrad:: Bonneville T120 ´68
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Der Schweißtrööt !

Beitrag von bosn » 29. Mär 2015

Cool...
aaaber evtl. komplex ?

Wooo willste anfangen oder auhören ?

MAG 135
WIG 141
Aufogen 311
Hartlöten 91


Oder doch besser "Praxisbezogen"

Theme wie :
Rahmen schweissen
Motorgehäuse retten
Bleche
Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !

Benutzeravatar
Dengelmeister
Ehemaliger Moderator
Beiträge: 6865
Registriert: 10. Sep 2013
Motorrad:: 88er Suzuki GR 650
Wohnort: Kreis Kleve (Nähe NL-Grenze)

Re: Der Schweißtrööt !

Beitrag von Dengelmeister » 29. Mär 2015

bosn hat geschrieben:Cool...
aaaber evtl. komplex ?

Wooo willste anfangen oder auhören ?

MAG 135
WIG 141
Aufogen 311
Hartlöten 91


Oder doch besser "Praxisbezogen"

Theme wie :
Rahmen schweissen
Motorgehäuse retten
Bleche
Oooch warum komplex?
Ich denke das sich im Laufe der Zeit die MAG und WIG Verfahren manifestieren, da es sich um die gebräuchlichsten Verfahren hier in unserem Bereich handelt. Sicherlich werden Themen wie Loop´s anschweißen oder sonstige Rahmenänderungen ein Thema werden, Reparaturschweißen und wohl auch das Schweißen von Stahl und Alutanks oder sonstigen Anbauteilen.

Das wird und wurde ja schon in den verschiedensten Threads thematisiert und ich möchte hier einen zentralen Thread dazu schaffen. Das birgt den Vorteil das man sich in Schweißfragen nicht erst durch hunderte Threads wühlen muß um das zu finden was man sucht.

Wir haben hier im Forum so einige User die das drauf haben/beherrschen und die sollten sich hier auslassen und denjenigen zur Seite stehen, die etwas weniger Ahnung davon haben.

Natürlich kann das nur ohne jede Gewähr geschehen, da jeder für seine Arbeit selber verantwortlich ist!

LG Hans
--> MAD ACES Founding Member <--

Antworten

Zurück zu „Werkzeug | Technik | Werkstatteinrichtung“

windows