forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Lampenhalter custom

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
supersingle
Beiträge: 39
Registriert: 6. Sep 2015
Motorrad:: Yamaha SRX600, 1XL, 1986, INDIAN FTR 1200
Wohnort: Dinslaken

Lampenhalter custom

Beitrag von supersingle »

Hallo!
Um eine kleine Halbschale an meine SRX zu fummeln, muß der Scheinwerfer 3cm nach vorn wandern. Wer kann mir hierfür Lampenhalter aus Alu bauen. Die Herausforderung besteht darin, daß die Lampe breiter als die Gabel ist, die Halter also auch gekantet werde müßten.

Vielen dank und Gruß, Andreas

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7257
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawa Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP (zu verkaufen), Ducati 900 SL
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Lampenhalter custom

Beitrag von MichaelZ750Twin »

Servus,

ich habe mir bei thospa die Halter fertigen lassen:
http://www.thospa.de/thospa.html
Gibt es in allen Durchmessern und Längen.
Hier ein Beispiel:
http://www.ebay.de/itm/Motorrad-Scheinw ... Sw7NNT4Vv2

Es besteht auch die Möglichkeit ein weiteres "Gelenk" zu integrieren, um die Verstellbarkeit nach oben und unten zu optimieren.
Frag ihn einfach mal an.
DSCN4301 (Custom).JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
frankhi
Beiträge: 8
Registriert: 17. Mär 2014
Motorrad:: Yam SRX600 Ez~89

Re: Lampenhalter custom

Beitrag von frankhi »

Foto0950.jpg
Moin,
" ... schmeiß das Geweih raus ..." dann kannst Du die üblichen universellen "Kataloghalter" an die Gabel klemmen und die Breite ist sowas von variabel ;-)
Bsp_1 ~20EUR https://www.louis.de/artikel/lampenhalt ... r/10020910
Bsp-2 ~100EUR https://www.louis.de/artikel/highsider- ... =275647212
oder div. andere Ausführungen und Quellen.
Die Armaturenplatte wird auch nur durch die Hülsen (m. Scheiben v. unten) in der oberen Gabelbrücke noch ausreichend gehalten.
Die Anwendung an meiner SRX (im Foto) sollte nur eine schnelle Lösung sein, hält jetzt aber schon ein paar Jahre :-/
cu Frank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
let´s kick !
Suck Squeeze BANG Blow !!!!!!!!!

Benutzeravatar
Marlo
Beiträge: 2017
Registriert: 18. Okt 2013
Motorrad:: Triumph Speed Triple BJ 2001
Honda CX 500 CR BJ 1980
Jawa Mustang BJ 1973 (Indianerfahrrad)
Wohnort: 99976

Re: Lampenhalter custom

Beitrag von Marlo »

Ich habe auch die von Thospa die kann man auch nach innen drehen.
Bild

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7257
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawa Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP (zu verkaufen), Ducati 900 SL
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Lampenhalter custom

Beitrag von MichaelZ750Twin »

Ich habe noch ein weiteres Bild gefunden.
Da die Tachowelle genau durch das hintere Ende des Lampentopfs geführt ist, mußte ich einen Halter mit maximaler Verstellbarkeit haben.
Ich habe ihn bei thospa gefunden:
DSCN4267 (Custom).JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
supersingle
Beiträge: 39
Registriert: 6. Sep 2015
Motorrad:: Yamaha SRX600, 1XL, 1986, INDIAN FTR 1200
Wohnort: Dinslaken

Re: Lampenhalter custom

Beitrag von supersingle »

Boah, super!!
Herzlichen Dank für alle Tipps! Habe heute mal mit Haltern von POLO probiert. Die reichen leider noch nicht um am DZM vorbei zu kommen. Jetzt überleg ich mal, ob das Projekt noch 100€ für Lampenhalter wert ist. Nackt isse ja auch schön und bis zum Frühling ist noch etwas Zeit.

Viele Grüße, Andreas

sixtyfour
Beiträge: 119
Registriert: 17. Mai 2013
Motorrad:: .
1974 DAX ST50
1974 CR250M "ELSINORE"
1976 CB550 F2
1977 DT125E
1978 XT500
1979 HL500 Replica
1979 XT500 Scrambler
1991 TT600 59X
Wohnort: Rhein/Main
Kontaktdaten:

Re: Lampenhalter custom

Beitrag von sixtyfour »

Ist zwar für die üblichen Anwendungen vielleicht etwas off-topic, aber den Bedarf an Custom Lampenhaltern kenne ich. Das Problem bestand allerdings in meinem Fall in der Anforderung, den Scheinwerfer meiner CB550 maximal tiefer zu legen. Zusätzlich war die Zielsetzung, optisch nicht auf den klassischen CB Style zu verzichten. Im Resultat habe ich Lampenhalter im Stil der CB Halter nachgebaut. Unter Verwendung von Edelstahl-Rohr im passenden Durchmesser, zwei Lampenhalter-Ohren, die ich von den Haltern einer alten BMW abgetrennt habe und schließlich den originalen Blinkerhaltern, die ich von den bestehenden CB Lampenhaltern extrahiert habe (Dremel rules!). Danach gestrahlt, grundiergepulvert und lackiert. Das Ergebnis sieht an der Kiste sehr stimmig aus. Ist darüber hinaus real custom und für meinen Geschmack den gängigen Kauf-Schellen optisch überlegen ...
Gruß, Markus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Oliver
Beiträge: 581
Registriert: 26. Jan 2014
Motorrad:: BSA A65T 1971

Re: Lampenhalter custom

Beitrag von Oliver »

MichaelZ750Twin hat geschrieben:Ich habe noch ein weiteres Bild gefunden.
Da die Tachowelle genau durch das hintere Ende des Lampentopfs geführt ist, mußte ich einen Halter mit maximaler Verstellbarkeit haben.
Ich habe ihn bei thospa gefunden:
DSCN4267 (Custom).JPG
Moin Michael!

Diesen Lampenhalter finde ich sehr interessant. Leider ist die Seite von thospa noch im Aufbau und telefonisch ist auch niemand zu erreichen. Ich finde keine weiteren Informationen zum Lampenhalter. Kannst du bitte mal was zum Preis sagen?

Danke und Gruß

Oliver
Erst, wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7257
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawa Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP (zu verkaufen), Ducati 900 SL
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Lampenhalter custom

Beitrag von MichaelZ750Twin »

Hi Oliver,

der Preis lag um die 100,- Euro mit der zusätzlichen Verstellmöglichkeit rauf/runter im Ausleger.
Hier findest du ein Beispiel bei ebay ohne diese Verstellung für ca. 80,- Euro:
http://www.ebay.de/itm/Motorrad-Scheinw ... Sw7NNT4Vv2
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
Oliver
Beiträge: 581
Registriert: 26. Jan 2014
Motorrad:: BSA A65T 1971

Re: Lampenhalter custom

Beitrag von Oliver »

MichaelZ750Twin hat geschrieben:...
der Preis lag um die 100,- Euro mit der zusätzlichen Verstellmöglichkeit rauf/runter im Ausleger.
...
Merci. .daumen-h1:
Den Preis finde ich mehr als angemessen, wenn ich ihn ihn mit angebotenen Standardartikeln vergleiche. Wenn sie jetzt noch eine Halterung für 43er Standrohre haben, kann eine weitere Baustelle an der XJR geschlossen werden.

Gruß

Oliver
Erst, wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.

Antworten

Zurück zu „Elektrik/Beleuchtung“

windows