Temperatur Spannungsregler Honda CB 750

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
kem3004
Beiträge: 28
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 15:21
Motorrad: Honda CB 750 four

Temperatur Spannungsregler Honda CB 750

Beitrag von kem3004 » Sa 10. Feb 2018, 22:25

Hallo zusammen,

ich habe heute meine alte 750er four nach dem Umbau ausgeführt um sie zu testen, bevor ich mit dem Vergaser anfange. Mir ist aufgefallen das mein Bol´dor-Regler/Gleichrichter vor dem Öltank recht warm wird, Reglertemteratur 46°C bei einer Öltemperatur von 80°C.

Jetzt habe ich Bedenken, wenn ich nach dem Einfahren des Motors mal eine Öltemperatur von 100°C habe und es draußen irgendwann mal 25°C wärmer ist, dass ich dann den Regler überhitze. :oops:
Hat jemand von den elektrisch begabten Kollegen eine Idee, was ich machen kann um die Wärme abzuführen ohne das Ding zu versetzen?
Oder macht dem Regler die Temperatur nichts aus? :dontknow:
20180210_165039.jpg
20180210_165030.jpg
Das wäre klasse, wenn das Ding sitzen bleiben könnte :beten:

Gruß
Klaus
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
brummbaehr
Beiträge: 266
Registriert: Di 27. Sep 2016, 13:26
Motorrad: Honda CX 500/650
Wohnort: 41836 Hückelhoven
Kontaktdaten:

Re: Temperatur Spannungsregler Honda CB 750

Beitrag von brummbaehr » Sa 10. Feb 2018, 23:17

Hmm... is da noch Platz für so nen kleinen CPU-Lüfter drauf zu setzen?
Oder von unten anschrauben. Wenn's da nicht zu eng ist wegen "Federweg"
Gruß
aus dem WildenWesten

Benutzeravatar
kem3004
Beiträge: 28
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 15:21
Motorrad: Honda CB 750 four

Re: Temperatur Spannungsregler Honda CB 750

Beitrag von kem3004 » Sa 10. Feb 2018, 23:32

Oben, zwischen Höcker und Regler habe ich noch ca.5 mm. :?
Ich habe auch schon darüber nachgedacht, den Regler umzudrehen und die Rippen in das Blech Einzulassen aber der Reifen saut mir alles zu. :hammer:

Benutzeravatar
kem3004
Beiträge: 28
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 15:21
Motorrad: Honda CB 750 four

Re: Temperatur Spannungsregler Honda CB 750

Beitrag von kem3004 » So 11. Feb 2018, 11:10

Hi Brummbaehr, deine Idee mit dem Lüfter ist gut. :clap:
Gerade habe ich einen gesehen der ist nur 7 mm hoch. Weiß jemand zufällig, ob man die Kühlrippen des Reglers ein paar Millimeter abfräsen darf, ich könnte dann den Lüfter von oben in den Regler etwas einlassen. :dontknow:

cafetogo
Beiträge: 319
Registriert: Sa 10. Jun 2017, 10:26
Motorrad: Dr 800 big

Re: Temperatur Spannungsregler Honda CB 750

Beitrag von cafetogo » So 11. Feb 2018, 11:43

Mit Lüfter wälzt man auch nur die Warmluft um, entweder einen anderen Ort suchen oder von unten verschrauben. so arg saut es den gar nicht ein und mit einer dünnen Lackschicht geht der auch leicht zu reinigen.

Grüße
Roland

takeabow
Beiträge: 89
Registriert: Mo 28. Nov 2016, 23:28
Motorrad: Honda CB 750f
Wohnort: Olpe / Köln

Re: Temperatur Spannungsregler Honda CB 750

Beitrag von takeabow » So 11. Feb 2018, 11:47

Der Lüfter bringt eigentlich dann etwas wenn du, wie in einem PC auch, einen Luftstrom erzeugen kannst um die warme Luft irgendwo abzuführen.
Umbau-Projekt: CB 750F RC04

Benutzeravatar
kem3004
Beiträge: 28
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 15:21
Motorrad: Honda CB 750 four

Re: Temperatur Spannungsregler Honda CB 750

Beitrag von kem3004 » So 11. Feb 2018, 12:05

Wenn ich den Regler unter das Blech setze wird es recht knapp mit dem Reifen. Am besten währen ein paar Löcher, damit der Lüfter die Stauwärme abfördern kann, nur wo :?

Benutzeravatar
Nille
Beiträge: 1164
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:08
Motorrad: Honda CB 750 Four K7, Bj 78
Yamaha XS 360 1u4 , Bj 77

Re: Temperatur Spannungsregler Honda CB 750

Beitrag von Nille » Mo 12. Feb 2018, 21:04

Schöne Four!
Die Position des Reglers ist leider echt nicht optimal. Würde, wie schon von Dir vorgeschlagen, einen Ausschnitt ins Blech machen und den Regler umgedreht montieren. Zwei Buchsen vor die Verschraubungspunkte damit du nicht zu tief kommst und fertig. Ist immer blöd sowas im Nachhinein zu verändern, aber besser als mit ner platten Batterie oder durchgebrannten Birnen unterwegs zu sein.

Grüße,
Nille

Benutzeravatar
kem3004
Beiträge: 28
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 15:21
Motorrad: Honda CB 750 four

Re: Temperatur Spannungsregler Honda CB 750

Beitrag von kem3004 » Di 13. Feb 2018, 17:13

Hi Nille,
wahrscheinlich habt ihr recht und es lässt sich eine kleine Umbaumaßnahme nicht vermeiden. Wenn der Öltank im Sommer mal an die 100°C geht, wird es dem Regler nicht besonders gut gehen. Vom Aufwand ist es eigentlich das gleiche ob ich den Regler umdrehe und einfräse oder das Ding versetze.
Da als nächstes der hässliche Lufi-Kasten weg soll, hätte ich evtl. Platz am Rahmen hinter den Vergasern. Dort sollte es kein Temperatur und Schmutz-Probleme geben.
20180213_165632.jpg
Hast du vielleicht ein Tipp für mich, wie ich den Vergaser bestücken soll, dein Lufi-Kasten an der 750 four fehlt ja auch!
Verbaut habe ich eine 4 in 1 Scheibel, 836er Wiseco Kolben, umgeschliffene Nockenwelle und den original K2 Vergaser.
Bin für jeden Tipp dankbar bezüglich Einzelluftfilter, Düsen, Nadelposition, Reparatursätze usw.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 12486
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:22
Motorrad: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Temperatur Spannungsregler Honda CB 750

Beitrag von f104wart » Di 13. Feb 2018, 21:22

Warum baust Du den Regler nicht einfach von unten an die Elektrikwanne?
Gruß Ralf


Motorradfahren ist wie Sex: Man muss es nicht gut können, um Spaß daran zu haben.

"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#
Wie plane und baue ich einen Cafe-Racer

Antworten

Zurück zu „Elektrik/Beleuchtung“

windows