m-unit Schaltplan Suzuki GS

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
zwet
Beiträge: 90
Registriert: 17. Dez 2014
Motorrad:: Suzuki GS 650 G Katana
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: m-unit Schaltplan Suzuki GS

Beitrag von zwet » 1. Mär 2018

Hier ist hoffentlich der korrekte Schaltplan. Wenn alles richtig ist, kann ich euch gerne noch eins mit dem m-button nachbauen :)

Bild


Ich bin immer noch unsicher bezüglich des Zündschlosses. (rot -> BAT / orange -> LOCK / grau und braun :fingerscrossed: ) Ist es richtig so?

Gangpositionsschalter: blau (Neutral) -> Tacho Neutral (-). Alle anderen Kabel kann ich ignorieren? Bzw. der Vorbesitzer hat einfach alle Kabel getrennt. Nur blau und grün/blau gelassen :stupid:

Bild

Grüße
Andrej

Benutzeravatar
zwet
Beiträge: 90
Registriert: 17. Dez 2014
Motorrad:: Suzuki GS 650 G Katana
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: m-unit Schaltplan Suzuki GS

Beitrag von zwet » 1. Mär 2018

Hier ist der Link zur besseren Ansicht:

http://up.picr.de/31969259ax.jpg

Benutzeravatar
Nille
Beiträge: 1267
Registriert: 8. Feb 2013
Motorrad:: Honda CB 750 Four K7, Bj 78
Yamaha XS 360 1u4 , Bj 77

Re: m-unit Schaltplan Suzuki GS

Beitrag von Nille » 1. Mär 2018

Das mit dem Zündschloss musst du ausprobieren, ein Multimeter hast du doch oder? Die beiden einfach auf on und off Stellung auf durchgang prüfen, "durchpiepen ".
Zur Not einfach ein 2/3 poliges für 3euro bei AliExpress bestellen :)

Gruß,
Nille


Benutzeravatar
hellacooper
Beiträge: 598
Registriert: 25. Sep 2013
Motorrad:: Moto Guzzi, Bj. 1979, Café
Triumph Thruxton 1200 R, Bj. 2016
Honda VT 600 Shadow, Bj. 1991, gechoppt
Wohnort: Münster

Re: m-unit Schaltplan Suzuki GS

Beitrag von hellacooper » 1. Mär 2018

Moin,

was Dir noch fehlt ist der Taster zum starten (Anlasser, Anschluß "START" links). Kannst Du entweder einen Taster nehmen (auf Masse geschaltet) oder es ist über das Zündschloß geregelt, wie beim Auto quasi.

Grüße

André
♠️ R.I.P. Lemmy/Phil/Eddie! ♠️ Don´t forget - Motörhead ♠️
R.I.P. Malcolm 🤘🏼

--> MAD ACES Founding Member <--

Benutzeravatar
AsphaltDarling
Beiträge: 1407
Registriert: 23. Jul 2014
Motorrad:: Bis auf weiteres nur ein blaues Motorrad.
Wohnort: Coesfeld

Re: m-unit Schaltplan Suzuki GS

Beitrag von AsphaltDarling » 1. Mär 2018

zwet hat geschrieben:
28. Feb 2018
AsphaltDarling hat geschrieben:
26. Feb 2018
mit Freude lese ich hier mit und hoffe es ist OK wenn ich das dann wenns läuft 1:1 übernehme
Sehr gern!!!

AsphaltDarling, ich habe gesehen, du bist Grafikdesigner :prost: Wenn mein Kabelbaum funktioniert, kann ich dir sogar die originale Illustrator-Datei senden :grin:


Grüße
Andrej

:rockout:
..."wenn es das nicht ab kann dann darf es kein Motor werden"...

—> Mad Aces Founding Member <—
(Mutprobe reich ich nach)

Benutzeravatar
zwet
Beiträge: 90
Registriert: 17. Dez 2014
Motorrad:: Suzuki GS 650 G Katana
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: m-unit Schaltplan Suzuki GS

Beitrag von zwet » 3. Mär 2018

Nille hat geschrieben:
1. Mär 2018
Das mit dem Zündschloss musst du ausprobieren, ein Multimeter hast du doch oder?
Danke Nille, ich hab zufällig einen, nur konnte ich damit bisher nichts anfangen. Jetzt habe ich es verstanden :grin:

Nochmal zum Gangpositionsschalter: blau >>> (Tacho) Neutral grün/schwarz minus >>> Neutral grün + >>> AUX1
Die Restlichen Kabel gehen zur Ganganzeige, wenn man eine hat :wink: In meinem Fall (siehe Foto oben) kann ich sie so angeknabbert lassen :grinsen1:

hellacooper hat geschrieben:
1. Mär 2018
was Dir noch fehlt ist der Taster zum starten
Moin André, da ich 4-Taster-Schalter einbauen möchte, regelt das die m-unit. (Starter = gleichzeitiges Drücken von Blinker links + Licht)
unter 8.7 https://motogadget.com/shop/media/downl ... 1.8_de.pdf

Wäre möglich einen zusätzlichen Taster (Starter) an einer anderen Stelle einzubauen? z.B. unter der Sitzbank? Dann kann ich lässig an meinem Hintern kratzen und gleichzeitig mein Bike starten :dance1: Oder gibt es da Probleme mit dem TÜV?

Wie beim Auto ist auch nicht schlecht .daumen-h1: Wie mach ich das?
OFF = X
ON = rot >>> BAT // orange >>> LOCK
P = rot >>> BAT // braun >>> START (IN)

Bild

Ist mein Gedankengang richtig?



Grüße
Andrej

Benutzeravatar
Nille
Beiträge: 1267
Registriert: 8. Feb 2013
Motorrad:: Honda CB 750 Four K7, Bj 78
Yamaha XS 360 1u4 , Bj 77

Re: m-unit Schaltplan Suzuki GS

Beitrag von Nille » 3. Mär 2018

Moin, das mit dem neutral-schalter ist korrekt so.

Der Vorschlag mit dem Zündungsschalter wie beim Auto funktioniert nicht, es sei den du willst sobald das Moped gestartet hat, das der Anlasser weiter dreht Bild
Man könnte natürlich dann direkt zurück drehen, aber ob das so toll ist..
Problem ist, dass die "dritte" Position ja auch einrastet.

Du könntest aber so ein Zündschloss hier verbauen :

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 2895046854

Der federt wieder zurück in Position 2 und rastet nicht ein.

Einen zusätzlichen Taster kannst du natürlich auch anbringen, der wird dann einfach an den Start-eingang angeschlossen.


Gruß,
Nille


Benutzeravatar
zwet
Beiträge: 90
Registriert: 17. Dez 2014
Motorrad:: Suzuki GS 650 G Katana
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: m-unit Schaltplan Suzuki GS

Beitrag von zwet » 6. Mär 2018

Danke Nille :grin:

ich wollte unbedingt mein Zündschloss behalten, da mir die Lösung von CLOCKWORK gefällt.
https://www.clockworkmotorcycles.com/pr ... untry-gent

Ich denke, jetzt habe ich alles :grin:
Danke an alle für die Hilfe! Ich melde mich noch mal :rockout:

Hier ist der Link zum Schaltplan. Start und KILL habe ich zusätzlich hinzugefügt.
http://up.picr.de/32014866xp.jpg

Bild

Grüße
Andrej

Benutzeravatar
Vitag
Beiträge: 754
Registriert: 26. Apr 2013
Motorrad:: nen ganzen Haufen
Wohnort: Halle-Saale
Kontaktdaten:

Re: m-unit Schaltplan Suzuki GS

Beitrag von Vitag » 6. Mär 2018

Setze den Killschalter mal in den Zündungskreislauf.
Also m-Unit -> Ingnition Ausgang -> Killschalter -> weiter zu den Zündspulen

Benutzeravatar
Nille
Beiträge: 1267
Registriert: 8. Feb 2013
Motorrad:: Honda CB 750 Four K7, Bj 78
Yamaha XS 360 1u4 , Bj 77

Re: m-unit Schaltplan Suzuki GS

Beitrag von Nille » 7. Mär 2018

Vitag hat geschrieben:
6. Mär 2018
Setze den Killschalter mal in den Zündungskreislauf.
Also m-Unit -> Ingnition Ausgang -> Killschalter -> weiter zu den Zündspulen
Nö, denn dafür ist ja der KILL- Eingang der M-Unit.

Ich würde auf einen seperaten KILL-Schalter gänzlich verzichten, da du durch gleichzeitiges drücken von Blinker Rechts + Licht diese Funktion bereits bei ner 4-Taster Lösung drin hast.

Antworten

Zurück zu „Elektrik/Beleuchtung“

windows