forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Wohin mit dem Tacho-Sensor am Hinterad?

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
Zetti
Moderator
Beiträge: 1649
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: Kawasaki Z400 K4 Bj.79
Honda CB 750 F1
Wohnort: Wuppertal

Re: Wohin mit dem Tacho-Sensor am Hinterad?

Beitrag von Zetti » 25. Nov 2019

hue hat geschrieben:
25. Nov 2019
Ich habe aber schonmal beim Scheißen einen Magneten "entmagnetisiert".

Gruß hue
Passiert mir auch immer :lachen1:

Benutzeravatar
dirk139
Beiträge: 992
Registriert: 14. Jun 2016
Motorrad:: Honda CB 650 RC03
Yamaha XJ 600 51J

Re: Wohin mit dem Tacho-Sensor am Hinterad?

Beitrag von dirk139 » 25. Nov 2019

hue hat geschrieben:
25. Nov 2019
... habe aber schonmal beim Scheißen einen Magneten "entmagnetisiert".

Gruß hue
:wow: :respekt:
Gruß
Dirk

...am Ende wird alles gut, nur davor ist meistens scheiße :?

hue
Beiträge: 482
Registriert: 6. Jul 2017
Motorrad:: Yamaha, XV 750 5g5, 83
Suzuki, DR 650, 92
Wohnort: Berlin

Re: Wohin mit dem Tacho-Sensor am Hinterad?

Beitrag von hue » 25. Nov 2019

Ja krass lustig wenn man ein "w" vergißt. :lachen1:

Aber ich lache auch gerne über mich selbst. :lachen1: :lachen1:

Fußhupe
Beiträge: 604
Registriert: 22. Sep 2013
Motorrad:: Kawasaki Gpz900R, Bj85
Ducati 900SS, Bj 92
Honda CX500, Bj 82

Re: Wohin mit dem Tacho-Sensor am Hinterad?

Beitrag von Fußhupe » 25. Nov 2019

Hi,
ich nutze 2 Varianten:
Bei der Duc ist ein Magnet an der Bremsscheibe (genauer am Bremsscheiben-Stern) mit 2-Komponenten-Kleber festgeklebt. Der Stern wird nicht heiß.
Bei der GPz ist ein kleiner Magnet im Inbus einer Bremsscheibenschraube eingelassen. Der passt genau rein und hängt dort nur mittels seiner Magnetkraft. Zum Herausholen nutze ich einen weiteren Magnet.
Beide Lösungen funktionieren seit Jahren.

Gruß
Jürgen

tylerhudson
Beiträge: 173
Registriert: 20. Okt 2016
Motorrad:: Honda CB 750

Re: Wohin mit dem Tacho-Sensor am Hinterad?

Beitrag von tylerhudson » 25. Nov 2019

Nochmal danke!
Auch für den Spaß, der einem hier bereitet wird! Was ein vergessener Buchstabe doch so ausmacht.
Und ich hab wirklich kurz überlegt, ob das irgendwie metaphorisch gemeint ist und ich's nicht kapiere :lachen1:

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 5687
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Wohin mit dem Tacho-Sensor am Hinterad?

Beitrag von obelix » 25. Nov 2019

hue hat geschrieben:
25. Nov 2019
Ich habe aber schonmal beim Scheißen einen Magneten "entmagnetisiert"
*brüll*
:lachen1: :lachen1: :lachen1: :lachen1: :lachen1:
Erklär mir das bitte mal:-) Kaust Du Stahlspäne zum Nachtisch????

*wegrenn......*
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
Ratz
Beiträge: 2396
Registriert: 30. Mai 2015
Motorrad:: Mad Martin

Re: Wohin mit dem Tacho-Sensor am Hinterad?

Beitrag von Ratz » 25. Nov 2019

Keine Ahnung warum bei diesem Wort immer nur das "w" vergessen wird. Aber lustig isses immer wieder.

Zum Magnet.
Die Bremsscheibe hinten wird ja nur warm wenn du die hintere Bremse auch benutzt. Da kommt es etwas auf deinen Fahrstil an. Heiß wird sie vermutlich nie werden, es sei den du hast einen sehr seltsamen Fahrstil.

Deshalb hätte ich keine Bedenken den Magneten an die Scheibenspeiche zu kleben.
Fernsehen macht doof

tylerhudson
Beiträge: 173
Registriert: 20. Okt 2016
Motorrad:: Honda CB 750

Re: Wohin mit dem Tacho-Sensor am Hinterad?

Beitrag von tylerhudson » 25. Nov 2019

Also ich lach mich immer noch krumm, wenn ich den Satz lese. Buchstaben vergessen passiert ja immer mal, bei dem Satz ist es aber besonders schön! Da kommen Form(fehler) und Inhalt so schön zusammen. Auch weil das "entmagnetisiert" in Anführungszeichen steht.
Vielleicht kann man ja für den Kalender auch was mit den schönsten Zitaten machen, oder irgendwo anders. Wäre auch ein schöner Spruch für'n T-Shirt: Ich hab schon mal beim Scheißen einen Magneten "entmagnetisiert." Top! Danke hue!

Und zum Fahrstil, ja so viel steh ich auch nicht auf der Bremse. Hab nur bisher auch noch nie mal an die Bremsscheibe gefasst, was da eigentlich für Temperaturen entstehen.

hue
Beiträge: 482
Registriert: 6. Jul 2017
Motorrad:: Yamaha, XV 750 5g5, 83
Suzuki, DR 650, 92
Wohnort: Berlin

Re: Wohin mit dem Tacho-Sensor am Hinterad?

Beitrag von hue » 27. Nov 2019

Bitte, gerne!!!

Gruß hue

Antworten

Zurück zu „Elektrik/Beleuchtung“

windows