forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Umrüstung auf Motogadget mo.unit blue

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Antworten
milchaufex
Beiträge: 9
Registriert: 23. Aug 2020
Motorrad:: BMW R100 R , Baujahr 04/1992

Umrüstung auf Motogadget mo.unit blue

Beitrag von milchaufex »

Hallo zusammen,

spiele mit dem Gedanken die alte Elektrik meiner R100 R (Bj. 1992) auf das mo.unit System (blue oder basic) umzurüsten. Meine Fachkenntnisse in Elektrik sind mittelmäßig. Habe schon ein wenig recherchiert und mich mit der Anbauanleitung beschäftigt. Was mir nicht so ganz klar ist, welche Bestandteile der alten Elektrik zwingend dranbleiben müssen.

Freue mich auf Hinweise und Ratschläge.

Danke vorab und gute Woche.

Matthias

Benutzeravatar
Ducati27
Beiträge: 81
Registriert: 20. Nov 2016
Motorrad:: Ducati 750 Sport JvB Moto
Ducati Pantah500SL
Ducati 900SS Chiara

Re: Umrüstung auf Motogadget mo.unit blue

Beitrag von Ducati27 »

Moin!

Ich hab den Umbau an meiner Ducati hinter mir, sieht so aus:

https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 59&t=16223

Verzichten kannst du auf Blinkrelais, Anlasserrelais (bei BMW wenn ich mich nicht täusche, bei Ducati musste ich es behalten) und den Sicherungskasten, wobei du eine Hauptsicherung vorsehen musst. Wirklich viel Kabel kannst du sparen, wenn du mit einem Motogadget Tacho kombinierst. Ich würde unbedingt empfehlen einen komplett neuen Kabelbaum zu ziehen, da du sonst mehr Chaos produzierst als vorher war.

Ich werde auch eine M.Unit bei meiner Pantah verbauen, da ich immer wieder Probleme mit Elektrik hatte und an ihr schon viel rumgepfuscht wurde.

LG Dimitri

milchaufex
Beiträge: 9
Registriert: 23. Aug 2020
Motorrad:: BMW R100 R , Baujahr 04/1992

Re: Umrüstung auf Motogadget mo.unit blue

Beitrag von milchaufex »

Ducati27 hat geschrieben: 30. Nov 2020 Moin!

Ich hab den Umbau an meiner Ducati hinter mir, sieht so aus:

https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 59&t=16223

Verzichten kannst du auf Blinkrelais, Anlasserrelais (bei BMW wenn ich mich nicht täusche, bei Ducati musste ich es behalten) und den Sicherungskasten, wobei du eine Hauptsicherung vorsehen musst. Wirklich viel Kabel kannst du sparen, wenn du mit einem Motogadget Tacho kombinierst. Ich würde unbedingt empfehlen einen komplett neuen Kabelbaum zu ziehen, da du sonst mehr Chaos produzierst als vorher war.

Ich werde auch eine M.Unit bei meiner Pantah verbauen, da ich immer wieder Probleme mit Elektrik hatte und an ihr schon viel rumgepfuscht wurde.

LG Dimitri
Vielen Dank. Über den Tacho würde ich bei dieser Gelegenheit ebenfalls nachdenken, um die verschiedenen Kontrollampen gleich mit zu verarbeiten.

Antworten

Zurück zu „Elektrik/Beleuchtung“

windows