Suzi GSX 750 - Tankfrage - Bitte um Hilfe / Input

Modifikationen an Rahmen, Tank, Verkleidungen, Höcker, Sitzbank, Fender etc.
Benutzeravatar
recycler
Beiträge: 846
Registriert: 6. Nov 2016
Motorrad:: Honda CM 400 Cafe-Scrambler-Bastard, Honda XBR Kaff Racer, Güllepumpe-LeMans, Suzi_GSX400_Brat, Kawa KZ400. Suzi V-Strom 1000
Wohnort: Andechs

Suzi GSX 750 - Tankfrage - Bitte um Hilfe / Input

Beitrag von recycler » 11. Okt 2018

Hallo beisammen,

habe heute das schöne Wetter genutzt und mein Winterprojekt (SuziGSX 750 ES) gestrippt.

Ich weiß zwar noch nicht wohin die Reise geht (Cafe Racer mit Halbschale, naked oder doch ein Bobber ?), aber der Originaltank ist pottenhäßlich und muss ersetzt werden. Leider ist der Tank unten recht weit (siehe Foto), weshalb wohl die Auswahl schwierig werden wird.
Bevor ich wie bei meinem letzten Projekt (und das war 'nur' eine 400er GS Suzi) haufenweise Tanks kaufe und probiere, würde ich mich über einen Tipp freuen, was passen könnte. Klar muss immer etwas modifiziert werden, aber das Teil sollte halbwegs auf den Rahmen passen und optisch 'tragbar' sein, sprich klare runde oder eckige Formen mit guter Möglichkeit eine Sitzbank anzupassen.

Stelle nachfolgend noch ein paar Bilder ein und freue mich auf Input (auch hinsichtlich was ich draus machen soll).

Klar nicht die ideale Basis, aber ich hab noch keinen 4-Zylinder im Stall und die Kiste hat gut Dampf im Kessel - und war natürlich preiswert :-)

Ciao

recycler
RahmenGSX750ES.jpg
GSX750_rechts.jpg
TankaufMopped.jpg
rahmenTank.jpg
Tankinnen.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
old's cool!

Benutzeravatar
Palzwerk
Beiträge: 224
Registriert: 14. Aug 2016
Motorrad:: Guzzi Le Mans III Umbau 1984
Honda CB 500 Four K1 1973

Re: Suzi GSX 750 - Tankfrage - Bitte um Hilfe / Input

Beitrag von Palzwerk » 11. Okt 2018

OK, der Tank geht schon mal gar nicht. Höchstens mit seitlichen Blenden ähnlich wie Original. Die Tanks der Tonti Guzzis haben nen recht breiten Tunnel. Die schönen LM1 und LM2 Tanks werden leider recht teuer.
Gruß aus de Palz
Werner

...was annerschwu ä Blummewas des is bei uns ä Dubbeglas...

Benutzeravatar
BrunoB
Beiträge: 24
Registriert: 2. Okt 2017
Motorrad:: Yamaha xj 750 seca Bj. 84
Wohnort: Bad Salzungen

Re: Suzi GSX 750 - Tankfrage - Bitte um Hilfe / Input

Beitrag von BrunoB » 11. Okt 2018

Moin guck doch mal nach dem von der 1100 es der sollte auch passen, ist übrigens bei eBay Kleinanzeigen grad eine 750es drin mit 1100er Tank.

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 3581
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Suzi GSX 750 - Tankfrage - Bitte um Hilfe / Input

Beitrag von sven1 » 12. Okt 2018

GS Tank? Für mich einer der schönsten Tanks aber der ist etwas enger. Ich stell nachher mal ein Foto für dich ein.
Wie sieht es mit Tunnel umschweißen aus?

CR mit komplett selber gebauter Höckerbank?

Grüße

Sven
Man muß auch mal den Fehler bei anderen suchen.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14377
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Suzi GSX 750 - Tankfrage - Bitte um Hilfe / Input

Beitrag von f104wart » 13. Okt 2018

sven1 hat geschrieben:
12. Okt 2018
Ich stell nachher mal ein Foto für dich ein.
Wozu denn? Hier gibt´s doch genug davon. :wink:

recycler hat geschrieben:Leider ist der Tank unten recht weit (siehe Foto), weshalb wohl die Auswahl schwierig werden wird.
Das wird wahrscheinlich Dein Hauptproblem sein. Und der Bogen, den der Rahmen über den Motor macht.

...Wie wäre es denn, einfach den originalen Tank zu nehmen und hinten ein Stück anzusetzen? Notfalls auch aus GFK. Wie willst Du das denn mit dem Ansaugstutzen zum LuFiKasten machen?
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
BrunoB
Beiträge: 24
Registriert: 2. Okt 2017
Motorrad:: Yamaha xj 750 seca Bj. 84
Wohnort: Bad Salzungen

Re: Suzi GSX 750 - Tankfrage - Bitte um Hilfe / Input

Beitrag von BrunoB » 13. Okt 2018

Den Original beibehalten ist auch ne Idee, im Netz gibts ein paar schöne Umbauten mit dem Originaltank, hier wurde meist die Sitzbank verändert. Bei meiner es hatte ich das damals auch so gemacht.

Anstatt des Sozius kann man ja auch nen. Höcker nehmen
imgp0025.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
recycler
Beiträge: 846
Registriert: 6. Nov 2016
Motorrad:: Honda CM 400 Cafe-Scrambler-Bastard, Honda XBR Kaff Racer, Güllepumpe-LeMans, Suzi_GSX400_Brat, Kawa KZ400. Suzi V-Strom 1000
Wohnort: Andechs

Re: Suzi GSX 750 - Tankfrage - Bitte um Hilfe / Input

Beitrag von recycler » 13. Okt 2018

Ich möchte das fette ausladenen 80iger-Jahre Design mal aussen vor lassen. Der Krempel steht schon abgebaut und in Kisten verpackt im Keller. Svens Idee hatte ich auch schon im Kopf - sprich Höcker, evtl. mit kleiner Lenkerverkleidung oder Halbschale.

... auch für eine schmale klassische Vollverkleidung könnte ich mich erwärmen und dann halt mit Kevin Schwantz Replika Look (Luky Strike oder Pepsi). Was könnte da passen?

Aber so oder so der Tank muss ersetzt werden.

@Ralf: Der Luftfilterkasten fliegt raus und wird durch Einzellufis ersetzt, die Elektrik zieht um inkl. Bremsflüssigkeitsbehälter und vermutlich Batterie, damit das Rahmendreieck frei wird und sauber aussieht.

... mal sehen.

Freue mich auf weiteren Input.

Schönes Wochenende

recycler
old's cool!

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14377
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Suzi GSX 750 - Tankfrage - Bitte um Hilfe / Input

Beitrag von f104wart » 13. Okt 2018

Man könnte natürlich auch den Tank lassen und ein Monocoque drüber dengeln oder laminieren. :mrgreen:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
obelix
Moderator
Beiträge: 4538
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Suzi GSX 750 - Tankfrage - Bitte um Hilfe / Input

Beitrag von obelix » 13. Okt 2018

So ne blöde Rahmenform kannman auch sehr gut mit Alu verstecken, man muss nur dezente Ablenkungen schaffen, was hier sehr gut gelungen ist. Keiner schaut auf den Rahmen, die Blicke bleiben am Artwork der Karosse hängen.

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14377
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Suzi GSX 750 - Tankfrage - Bitte um Hilfe / Input

Beitrag von f104wart » 13. Okt 2018

Sehr praktisch ist dabei auch der dezent nach hinten abstehende Hosenbund, der als Kühllufteinlass zur Kühlung der Klempnerspalte und der darunter liegenden Weichtele dient. :lachen1:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Antworten

Zurück zu „Rahmen | Tank | Höcker | Sitzbank“

windows