forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Bestellung Raask Fußrastenanlage

Modifikationen an Rahmen, Tank, Verkleidungen, Höcker, Sitzbank, Fender etc.
Benutzeravatar
Andy241
Beiträge: 323
Registriert: 25. Jun 2013
Motorrad:: Triumph Daytona 675 2006
Honda XBR 500 1987
Yamaha XT 250 1986
Yamaha XT 500 1983
Wohnort: Nürnberg

Re: Bestellung Raask Fußrastenanlage

Beitrag von Andy241 » 14. Apr 2020

Hi,

Zum Thema Raask noch folgendes.
Passt für die XBR irgendwie nicht so richtig.
Einmal links:
raste2.png
und einmal rechts:
raste1.png
Also Antwort von Raask kam nur:
Ja, da könnte man Adapter zwischen Rahmen und Fußrastenaufnahme stecken, damit die Anlage weiter weg von der Schwinge kommt.
Die original Fußrasten folgen in etwa den Auspuffendtöpfen.

Bin ein bisschen enttäuscht :(

Gruß Andy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
CB1000
Beiträge: 157
Registriert: 12. Jul 2017
Motorrad:: Honda CB 1000
Honda XBR 500
Kawa Zephyr 1100
KTM Super Duke 1290 R
Wohnort: AB

Re: Bestellung Raask Fußrastenanlage

Beitrag von CB1000 » 21. Apr 2020

@Andy
An meiner CB1000 hat einiges auch nicht auf Anhieb gepasst. Bei der Konstruktion wäre das Bremslicht ohne Funktion gewesen, hab mir einen universalen Bremslichtschalter besorgen müssen.

Nun wo alles verbaut und angepasst ist, muss ich sagen das es mir optisch gefällt. Werde, wenn man in Bayern wieder fahren darf, berichten wie sich die Sitzposition verändert hat.

Benutzeravatar
Andy241
Beiträge: 323
Registriert: 25. Jun 2013
Motorrad:: Triumph Daytona 675 2006
Honda XBR 500 1987
Yamaha XT 250 1986
Yamaha XT 500 1983
Wohnort: Nürnberg

Re: Bestellung Raask Fußrastenanlage

Beitrag von Andy241 » 21. Apr 2020

Ich hab mir um 10 Grad geneigte Adapter gefräst, welche mir mein Prüfer zum Glück auch mit einträgt:
Bild
Jetzt passt alles ganz gut. Bin trotzdem enttäuscht auch vom Support von Raask.
Könnte aber natürlich auch sein, das alle 4 Aufnahmen am Rahmen verbogen sind, wovon ich aber leider nicht ausgehe.

Sitzposition ist schon wesentlich unentspannter als vorher ^^

Gruß Andy

steamtrac
Beiträge: 6
Registriert: 24. Mai 2013
Motorrad:: CB 350 + RD 350, irgendwie gefällt mir dieser Hubraum ;-)

Re: Bestellung Raask Fußrastenanlage

Beitrag von steamtrac » 30. Jul 2020

Hallo Leute,
ich habe mir für meine RD 350 YPVS auch die Raask Rasten besorgt. Wie bei Euch, ist das mitgelieferte Gutachten mehr ein Witz - unleserliche Kopie, mein Motorrad ist nicht in der Liste, es sind nicht alle Seiten des Gutachtens dabei... So ist eine TÜV Abnahme für mich unmöglich. Hat einer ein besseres Gutachten bzw eine leserliche Kopie des ganzen Gutachtens? Das ist ja das alte von der Fa Schlier, die das etwa alle 5 Jahre hat aktualisieren lassen. Ich bräuchte dann wahrscheinlich die letzte Version, nach 87. In dem Update von 87 ist meine RD leider noch nicht drin...
Danke Euch.

steamtrac
Beiträge: 6
Registriert: 24. Mai 2013
Motorrad:: CB 350 + RD 350, irgendwie gefällt mir dieser Hubraum ;-)

Re: Bestellung Raask Fußrastenanlage

Beitrag von steamtrac » 30. Jul 2020

löschen

Benutzeravatar
Andy241
Beiträge: 323
Registriert: 25. Jun 2013
Motorrad:: Triumph Daytona 675 2006
Honda XBR 500 1987
Yamaha XT 250 1986
Yamaha XT 500 1983
Wohnort: Nürnberg

Re: Bestellung Raask Fußrastenanlage

Beitrag von Andy241 » 30. Jul 2020

Wir haben alle von Sievert ein Gutachten bekommen, mit der jeweiligen Fahrgestell Nummer.

Gruß Andy

Antworten

Zurück zu „Rahmen | Tank | Höcker | Sitzbank“

windows