forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Befestigung Pichler 2000/S an RD???

Modifikationen an Rahmen, Tank, Verkleidungen, Höcker, Sitzbank, Fender etc.
YamahaRD250
Beiträge: 6
Registriert: 31. Dez 2020
Motorrad:: Yamaha RD 250 von 1977
Yamaha RD 250 von 1977
Yamaha RD 250 von 1973
Wohnort: Ottersheim

Re: Befestigung Pichler 2000/S an RD???

Beitrag von YamahaRD250 »

@samsdad

Das ist das Typenschild.
20210106_182501_resized.jpg
War laut Brief an der RD
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

YamahaRD250
Beiträge: 6
Registriert: 31. Dez 2020
Motorrad:: Yamaha RD 250 von 1977
Yamaha RD 250 von 1977
Yamaha RD 250 von 1973
Wohnort: Ottersheim

Re: Befestigung Pichler 2000/S an RD???

Beitrag von YamahaRD250 »

@ manicmechanic

Du scheinst dich ja recht gut mit RD's auszukennen.
Deine Anmerkungen sind Richtig, der Tank gehört nicht auf diesen Rahmen. War mir auch schon aufgefallen, da die Befestigungen ins leere gehen. Wie schon gesagt, ich habe 2,5 zerlegte Maschinen gekauft und bin noch am Sortieren. Eine ist etwas älter, das ist der Rahmen vom Bild. Und die anderen sind von 1977. Daher der Sargtank.
Danke für den Hinweis mit der Gabel, das muss ich mir noch mal mit der entsprechenden Ersatzteilzeichnung anschauen.
Ob die Bank von einer RD stammt kann ich nicht sagen, sie passt mal an die Halterungen.

Grüße aus der Südpfalz Johannes

Benutzeravatar
Kellerkind58
Beiträge: 40
Registriert: 9. Mär 2013
Motorrad:: Yamaha SR500 Bj.80 + 82, XT500 Bj.81, KTM 1190 Bj.14
Wohnort: Monheim am Rhein

Re: Befestigung Pichler 2000/S an RD???

Beitrag von Kellerkind58 »

Genau so 👍

Benutzeravatar
stresa
Beiträge: 124
Registriert: 19. Sep 2016
Motorrad:: Yamaha RD400, RD250, Yapol-TZ250, Daspa-TZ350, DS7, FZ750/1000, Jackson Special 250
Honda RS125, Broadstock F350 Sidecar, Hejira PE250, Höpfner TD3
Wohnort: Neulußheim

Re: Befestigung Pichler 2000/S an RD???

Beitrag von stresa »

Hi,
diese Form Giuliari Sitzbank ist eigentlich für die 1A2/1A3 Modelle verkauft worden. Die wirkt nur durch den Winkel wie das Bild aufgenommen wurde so groß. Die ist eigentlich durchaus stimmig. Wenn das wirklich ein älterer Rahmen(also vom Rundtankmodell ist), dann wurde die Halterung an der Sitzbank geändert. Aber eigentlich sieht man so wie das fotografiert ist nicht welcher Rahmen da verbaut ist.
Ansonsten sind ausser dem Tank noch einige 1A2/1A3 Teile verbaut. Sicher das Schutzblech vorne und die Armaturen sind auch ab 1977.
Gruß Uwe
Classic Racer bewahren nicht Asche, sondern sie schüren das Feuer

manicmecanic
Beiträge: 40
Registriert: 19. Nov 2015
Motorrad:: Yamaha RD 350 Typ 351 CafeRacer
Yamaha RD 350 Typ 521 original
Yamaha RD 250 Typ 352 2 Stück
Yamaha RD 250 Typ 1A2 Speichenradmodell
Yamaha FZR 1000 exup 1.Modell 2 Stück
Harley VRod Umbau
Gilera DNA 50
Wohnort: bei Köln

Re: Befestigung Pichler 2000/S an RD???

Beitrag von manicmecanic »

Hi
@RD 250
danke für die Blumen,aber an Uwe's(Stresa) Post bzgl. Sitzbank siehst du wer hier der echt verstrahlte ist in Sachen 2Takt/Yamaha RD.
Ich hatte schon eine Menge acRDs von alt bis zum letzten Modell.Hatte trotzdem diese dicke Giuliaribank bisher nicht einmal gesehen.Ich hatte sogar mal eine eckige RD mit der Giuliaribank die ich bisher nur kannte.Da hatte der wohl einer die Version für die RundtankRD verpaßt,denn wie Uwe sagt,diese Halter sind anders bei der eckigen acRD.
du kannst einfach an der Rahmennumer sehen was du da als Basis genommen hast.
Die ersten 3 Stellen :
352,351,522,521 sind die der alten Rundtank RDs
1A2,1A3 sind die der eckigen Modelle
Deine Gabel ist definitiv falsch rum drin,wie schon gesagt ist die Bremse bei allen acRDs rechts.Die Rundtank hatten den Bremssattel vor dem Tauchrohr,die eckigen hatten den hinter dem Tauchrohr.
Der runde Tank hat hinten keine Halterung,der wurde da nur von der Sitzbank gehalten.

Gruß Richard

Antworten

Zurück zu „Rahmen | Tank | Höcker | Sitzbank“

windows