forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Air Tech Streamlining

Modifikationen an Rahmen, Tank, Verkleidungen, Höcker, Sitzbank, Fender etc.
Antworten
Gutze
Beiträge: 64
Registriert: 9. Jun 2015
Motorrad:: Suzuki GSX 750 E

Air Tech Streamlining

Beitrag von Gutze » 13. Dez 2016

Hallo,

kennt jemand von euch die Seite http://www.airtech-streamlining.com/ schon oder hat dort sogar schon was bestellt?

Die haben ja fast alles, was sich erträumen lässt. Besonders das XR69 Bodykit gefällt mir.

Bleiben zwei Probleme: 1. Versandkosten -> Sperrgut
2. Materialgutachten/Abnahme

Gestoßen bin ich auf die Seite übrigens durch einen Artikel in der Zeitschrift MO ausm letzten Jahr glaube ich. Da hatte sich glaube ein Redakteur ne 750er GSXR mit einer netten Verkleidung umgebaut.

Also, falls schon jemand Erfahrungen mit der Seite gemacht hat oder vor hat, sich dort mal was zu bestellen...das hier ist der Thread! :rockout:

Beste Grüße
Philipp

Benutzeravatar
Guzziforte
Beiträge: 137
Registriert: 19. Dez 2014
Motorrad:: Guzzi 1000SP
Wohnort: Krefeld

Re: Air Tech Streamlining

Beitrag von Guzziforte » 13. Dez 2016

Hallo,

Ich habe dort Ende letzen Jahres dort was bestellt. Die Lieferung hat jedoch lange benötigt. ich denke bedingt durch den Jahreswechsel. Lieferzeit waren ca. 10 Wochen.
Die Sachen sind dort recht günstig aber durch hohe Transportkosten und dann noch der Importzoll relativiert sich das wieder.
Die Lenkerverkleidung war soweit Ok. Nur der Scheinwerferausschnitt musste nachgearbeitet werden.
Die Scheibe habe ich selber gemacht, denn Scheiben haben die nicht im Programm. Die muss kann man über eine andere Firma beziehen, die Airstream empfiehlt. Auch in Kalifornien. Die sind aber recht teuer.

Grüße
Rainer

Dengelmeister

Re: Air Tech Streamlining

Beitrag von Dengelmeister » 13. Dez 2016

Moin Philipp,
haste hier schon mal geschaut ob da etwas dabei ist???
https://www.motoforzafairings.com/


Wäre evtl. ne günstige Alternative :dontknow:

Benutzeravatar
TWINFOX
Beiträge: 94
Registriert: 27. Okt 2015
Motorrad:: CX500 Bj 80
CX500E Bj 83

Re: Air Tech Streamlining

Beitrag von TWINFOX » 13. Dez 2016

Moin Phillip

Ich habe dort vor einiger Zeit mal eine Airbox für eine CBR600 bestellt weil es sowas in Deutschland nicht gab.
Qualität und Passform waren unteres Niveau. Billiges Polyester Gematsche welches Du mittlerweile ja auch aus Ost-Europa bekommst.
Wenn man die Versand und Nebenkosten mit dazu rechnet lohnt es sich auf keinen Fall dort zu bestellen.
Dann nimm lieber die Teile aus dem Link vom Dengelmeister. Da weißt Du wenigstens dass Du für 150€ für eine Verkleidung nichts dolles erwarten kannst, hast aber nicht die enormen Nebenkosten.
Gruß
Dirk

TWINFOX

Mucki1211
Beiträge: 2
Registriert: 2. Apr 2019
Motorrad:: Kawasaki GPZ 500 Baujahr 1991

Re: Air Tech Streamlining

Beitrag von Mucki1211 » 2. Apr 2019

Hallo Guzziforte,ich möchte mir gerne das hochgezogene Bugteil für meine GPZ 500 bei der Firma bestellen.Hättest Du da eventuell eine E-Mail-Adresse,an die ich mich da wenden kann.Ich möchte nämlich nicht gerne da anrufen.LG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Guzziforte
Beiträge: 137
Registriert: 19. Dez 2014
Motorrad:: Guzzi 1000SP
Wohnort: Krefeld

Re: Air Tech Streamlining

Beitrag von Guzziforte » 2. Apr 2019

Hi, ja habe ich.
Muss da später mal nachsehen.
Kann man die hier posten? oder PN?

Gruß Rainer

Mucki1211
Beiträge: 2
Registriert: 2. Apr 2019
Motorrad:: Kawasaki GPZ 500 Baujahr 1991

Re: Air Tech Streamlining

Beitrag von Mucki1211 » 3. Apr 2019

Kannst Du mir auch gerne als pn schicken.. Vielen lieben Dank im Voraus..

ManniP
Beiträge: 55
Registriert: 12. Aug 2019
Motorrad:: Honda XL 600 R (Baustelle)
Honda FX 650 Vigor (Frustkauf, weil´s auf der Baustelle so langsam voran geht)

Re: Air Tech Streamlining

Beitrag von ManniP » 18. Aug 2019

Ich habe mir dort eine Dirt Track Sitzbankschale bestellt. Super verarbeitet, aber leider alles andere als symmetrisch. Und dann bin ich den harten Weg gegangen: Grundgestell (symmetrisch!) aus Holz gebaut, Sitzbankschale aufgeschraubt und geklebt, alles was überstand weggesägt und mit Glasfaserspachtel ein halbwegs symmetrisches Positiv hergestellt. Das ist die Ultrakurzfassung. Es fehlt: schleifen, spachteln, schleifen, spachteln, schleifen, ... Nach dem Lackieren ein Negativ davon abgezogen und davon dann meine Sitzbankschale. War mein erstes und letztes Mal.
Beste Grüße
Manfred

Benutzeravatar
Kafiräcer
Beiträge: 10
Registriert: 23. Dez 2019
Motorrad:: Moto Guzzi Breva750
Moto Guzzi Griso 1100
Wohnort: Ballwil

Re: Air Tech Streamlining

Beitrag von Kafiräcer » 24. Dez 2019

Moin Gutze

Warum in die Ferne schweifen? Habe auf einem Oldtimer-Markt in Nobrego (Italien) einen netten Franzosen kennen gelernt der sehr gute Qualität baut. http://rofidal.polyester.free.fr/
Er spricht zwar kein Deutsch. Aber in Zeiten von Google Translate sollte das ja keine Hürde sein. Du sparst Nerven, Zeit und Zollgebühren. Sieh Dir seine Sachen mal an. Hatte auf seinem Markstand eine Bikinischale von der RD350 in der Hand die mich völlig überzeugt hat. Ob er auch Scheiben hat, weiss ich allerdings nicht.
Bonne chance!
Gruess, Ingo

Benutzeravatar
Konski
Beiträge: 646
Registriert: 22. Aug 2017
Motorrad:: Cagiva Elefant 650 und 750 Mono/Bifaro
Kawasaki GPX 750 ****
Yamaha FZ 750 1fn ***
Yamaha FZR 1000

Re: Air Tech Streamlining

Beitrag von Konski » 24. Dez 2019


Antworten

Zurück zu „Rahmen | Tank | Höcker | Sitzbank“

windows