XR 600 R Scrambler - Wie mach ich weiter?

Modifikationen an Rahmen, Tank, Verkleidungen, Höcker, Sitzbank, Fender etc.
Benutzeravatar
sven
Beiträge: 711
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 14:57
Motorrad: Yamaha/Cagiva

Re: XR 600 R Scrambler - Wie mach ich weiter?

Beitrag von sven » Do 25. Mai 2017, 19:06

Verpass halt erstmal dem vorhandenen Federbein die geringstmögliche Vorspannung
und schau wo du damit landest.
the older I get the faster I was ...

XT500 Rennmaschine

cbeintausend
Beiträge: 26
Registriert: Fr 6. Nov 2015, 19:03
Motorrad: XR 600 R Scrambler
(in Arbeit)

BMW R 100 R Bj. 1993
Moto Morini Corsaro Veloce Bj. 2007
Wohnort: Mittelfranken

Re: XR 600 R Scrambler - Wie mach ich weiter?

Beitrag von cbeintausend » Mo 23. Okt 2017, 18:47

Federbein ist schon lange drin und sie ist jetzt echt "low"

Bild

Benutzeravatar
XSaver
Beiträge: 407
Registriert: Mo 26. Okt 2015, 21:59
Motorrad: BMW R25/2 Bobber, Yamaha XS 360 CR, XS 400 SE, XS 500, XT 500

Re: XR 600 R Scrambler - Wie mach ich weiter?

Beitrag von XSaver » Do 9. Nov 2017, 11:40

Apropos Nachbar...wo findet man dich denn? Vielleicht könnte man sich ja mal auf ein Werkstatt-Pleuschchen treffen?

Viele Grüße,
Micha

Antworten

Zurück zu „Rahmen | Tank | Höcker | Sitzbank“