Krummer Rahmen ?

Modifikationen an Rahmen, Tank, Verkleidungen, Höcker, Sitzbank, Fender etc.
Benutzeravatar
Onym
Beiträge: 205
Registriert: Di 11. Aug 2015, 19:43
Motorrad: Kawasaki W 650 Bj. 99
Wohnort: Unterfranggnnn

Re: Krummer Rahmen ?

Beitrag von Onym » Mo 25. Sep 2017, 15:13

Aber ja klar sowas ist super schwierig von Bilder aus zu diagnostizieren....
Genau so ist das.
Hier werden Ferndiagnosen und Statements abgegeben aufgrund von Bildern auf denen man sowas nahezu nicht erkennen kann.
:roll:

Ich habe aber auch schon erlebt das manche auf (richtig schlechten) Mopedfotos erkennen, dass z.B. die Kettenspannung nicht stimmt oder der Luftdruck in den Reifen zu niedrig ist....... :shock:

:grinsen1: :lachen1: :grinsen1:
Nein + € = JA

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 6012
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 09:18
Motorrad: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Krummer Rahmen ?

Beitrag von grumbern » Mo 25. Sep 2017, 15:26

Luftgekühlt und Unterzüge gabs.
Ah, wieder was gelernt! :salute:


Zum Beispiel das hier
https://i.pinimg.com/originals/fd/fa/52 ... 9f2fba.jpg
Stimmt, da sieht das genauso "komisch" aus?! :stupid:
Dennoch hat der ja noch sein Schutzblech drauf und so noch mehr Luft zum Krümmer - also, rein optisch.
Du kannst auch alternativ mal von z.B. Schwingachse zu Radachse messen und dieses Maß vergleichen. Da wird sich in eurer Gruppe sicher jemand bereit erklären, an seiner Maschine Maß zu nehmen.
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
dirk139
Beiträge: 581
Registriert: Di 14. Jun 2016, 12:59
Motorrad: Kawasaki 550GT Bj 87 Umbauprojekt
Kawasaki GPz 500 S

Re: Krummer Rahmen ?

Beitrag von dirk139 » Di 26. Sep 2017, 15:29

JoshJosh hat geschrieben:... Da kamen dann gleich zwei Kommentar das der Rahmen auf jeden Fall krumm ist....
Ein Hinweis, wie man zu dieser Erkenntniss kommt, wäre eventuell auch hilfreich .... :steinigung:
Gruß
Dirk

... und sobald du die Antwort hast, ändert das Leben die Frage!!! :rockout:

Fredi
Beiträge: 111
Registriert: Di 17. Sep 2013, 22:35
Motorrad: TR1
TRX

Re: Krummer Rahmen ?

Beitrag von Fredi » Mi 27. Sep 2017, 22:37

Hi JoschJosch

Anhand der Bilder eine Diagnose zu machen ist schon wie Kaffeesatz lesen. Mehrere Leute sind der Meinung, dass die Gabel steil steht. Find ich auch.
JoshJosh hat geschrieben:Oder ob das daher rührt dass ich sie in Keilform tiefer gelegt hab. Also hinten mehr als vorne.
Da du das Heck mehr abgesenkt hast wie die Front, müsste die Gabel einen Tick flacher stehen wie orginal. Trotzdem wirkt sie steiler.
Sehr seltsam. Am besten wird ein direkter Vergleich mit einer anderen Zündapp sein.

Gruss vom Fredi

Antworten

Zurück zu „Rahmen | Tank | Höcker | Sitzbank“

 

 

cron