forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Hercules Tank auf Kawasaki?

Modifikationen an Rahmen, Tank, Verkleidungen, Höcker, Sitzbank, Fender etc.
Antworten
Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 5683
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Hercules Tank auf Kawasaki?

Beitrag von obelix » 21. Dez 2019

Moinmoin!

Bin durch Zufall an einen Tank einer K50UltraII LC geraten.

Beim schnellen Dranhalten hab ich gesehen, der ist beinahe identisch lang wie der meiner 550er. Nur schlanker.
Jetzt überlege ich natürlich, ob das was für mein schlafendes Projekt wäre. Die vorderen Halterungen müssen natürlich angepasst werden, hinten muss was konstruiert werden. Und der Hahn muss umgebaut werden, ich will weiterhin den Unterdruckgockel nutzen - also muss ein Blech eingesetzt werden. Oder gibbet für den Schraubanschluss nen passenden Gockel mit Unterdruck, Reserve und Pri?

Hat leider nur 11 Liter (laut den technischen Beschreibungen im Netz), das Kawafass 14.

Original schaut der so aus

So gut erhalten iss meiner natürlich ned, der Lack schaut recht mitgenommen aus. Innen scheint er aber nahezu neuwertig zu sein...
Mir ist auch ned klar, ob das Chrom wirklich Chrom ist oder ne Folie. Echtes Chrom wäre fatal, wenn man den lacken wollen würde.
weiss zu dem Thema jemand mehr? Bevor ich anfang zu Schleifen und womöglich was Rares vernichte.

Was meint Ihr? Tank zu klein oder geht (optisch)? Könnte das aussehen?

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
Zetti
Moderator
Beiträge: 1644
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: Kawasaki Z400 K4 Bj.79
Honda CB 750 F1
Wohnort: Wuppertal

Re: Hercules Tank auf Kawasaki?

Beitrag von Zetti » 21. Dez 2019

Hi Obelix,
Denke schon das es Chrom ist.
Ich selbst finde es geil, wenn der der vier Zylinder Motorblock breit und bullig über dem Tank hinausteht! :grinsen1:
Wegen dem geringem Tankvolumen würde ich mir nicht so einen Kopf machen. Soll doch eh kein Reisedampfer werden. :wink:
Hier mal als Beispiel an meiner Four.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Wutzebu
Beiträge: 20
Registriert: 22. Aug 2019
Motorrad:: Kawasaki kz440

Re: Hercules Tank auf Kawasaki?

Beitrag von Wutzebu » 21. Dez 2019

Zwar kein Hercules aber zündapp.
Ja auch nicht viel anders.
Grüße und frohes Fest aus de Pfalz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Bambi
Beiträge: 6118
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Hercules Tank auf Kawasaki?

Beitrag von Bambi » 21. Dez 2019

Hallo Obelix,
fein, daß er gut angekommen ist. Für die GN 400 ist er hinten zu schmal. Bevor ich ihn eingepackt habe musste ich das natürlich unbedingt noch probieren. Es ist nicht der Benzinhahn der im Weg ist. Die GN hat die vom Schwingenlager aufwärts führenden Rohrbögen einfach zu hoch am Oberrohr angesetzt. Somit ist dort der Tunnel des Hercules-Tanks zu eng.
IMG_0939.JPG
Der hier würde schon besser passen:
IMG_0009.JPG
Aber der ist definitiv zu selten und wird außerdem noch gebraucht ... Wobei er auf dem Tank der Simson Sperber basiert, was also Möglichkeiten lassen würde. Aber die sind wohl auch schon recht selten.
Schöne und gespannte Grüße, Bambi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

zippotech
Beiträge: 125
Registriert: 19. Aug 2018
Motorrad:: Honda MBX 80 R
Honda CB 400 N
Honda CBX 750 F
Yamaha RD 350 YPVS
Suzuki GS 400
Wohnort: Winnenden

Re: Hercules Tank auf Kawasaki?

Beitrag von zippotech » 22. Dez 2019

Hy Obelix,
ja das ist Chrom,keine Folie.

Gruß Zippo

Antworten

Zurück zu „Rahmen | Tank | Höcker | Sitzbank“

windows