Triumph» Bonnie T140V Bj.1977

Motorrad-Klassiker vergangener Epochen
(bis Baujahr 1975)
Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Kaffeepause
Beiträge: 1143
Registriert: 24. Jan 2013
Motorrad:: BMW R/25 1954
Bonneville T140v Bj.1977
DR 650 SE Bj.1997
XTZ750 Tenere Bj 1992
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Triumph» Bonnie T140V Bj.1977

Beitrag von Kaffeepause » 27. Jan 2013

Da hier einige doch neues Eisen fahren,hier mal meine Bonnie.

Vor kurzem gekauf, stand beim Verkaufer lange Zeit in der Garage. Muß noch einiges dran gemacht werden.
IMAG1198.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn der Metzger sich mal einen Salat macht, ist er lange noch nicht ein Gärtner....

Bonnie T140V : viewtopic.php?f=57&t=239

Benutzeravatar
Thos
Beiträge: 57
Registriert: 26. Jan 2013
Motorrad:: Yamaha XS650 Bj 81
Yamaha XS650 Racer "HüttenStahl"
Yamaha XS650 - klassischer Racer in Silber
SR500 48T Scrambler
Moto Guzzi LM II "als 1000er"
BMW K100RS
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Bonnie T140V Bj.1977

Beitrag von Thos » 27. Jan 2013

Fein, fein - da geht was :-)
Mit rüttelnden Grüßen
Thorsten

to be is to do = Plato
to do is to be = Socrates
do be do be do = Sinatra

http://schulz-nrw.de
http://langenstrasse.de

Benutzeravatar
Kaffeepause
Beiträge: 1143
Registriert: 24. Jan 2013
Motorrad:: BMW R/25 1954
Bonneville T140v Bj.1977
DR 650 SE Bj.1997
XTZ750 Tenere Bj 1992
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Bonnie T140V Bj.1977

Beitrag von Kaffeepause » 27. Jan 2013

Thos hat geschrieben:Fein, fein - da geht was :-)
na ja, mußte mich erst mal mit der Einheit Zoll vertraut machen, und Werkstatthandbücher nur in englischer Schrift studieren....geht aber.

Aber das Moped ist schon Klasse, freu mich schon drauf die ersten Runden zu drehen. Im Moment versuche ich den Motor am laufen zu kriegen...
Wenn der Metzger sich mal einen Salat macht, ist er lange noch nicht ein Gärtner....

Bonnie T140V : viewtopic.php?f=57&t=239

Benutzeravatar
vanHans
Ehemaliger Moderator
Beiträge: 2532
Registriert: 17. Jan 2013
Motorrad:: Triumph Legend TT
Wohnort: Hamburch

Re: Bonnie T140V Bj.1977

Beitrag von vanHans » 27. Jan 2013

Ist zwar noch ein bißchen Arbeit dran, aber die unit-Trumpets sind sehr dankbare Apparate. Finde ich schick .daumen-h1:
Wer sich in die Bar begibt, bekommt darin Rum

Benutzeravatar
mrrowin
Beiträge: 1335
Registriert: 19. Jan 2013
Motorrad:: SR 500 Bj. 84
CB 250K Bj. 74
Wohnort: Bonn

Re: Bonnie T140V Bj.1977

Beitrag von mrrowin » 28. Jan 2013

Ne gute alte Bonnie! Was gibts denn noch dran zu machen? Recht selten diese Baujahre oder?

Benutzeravatar
Kaffeepause
Beiträge: 1143
Registriert: 24. Jan 2013
Motorrad:: BMW R/25 1954
Bonneville T140v Bj.1977
DR 650 SE Bj.1997
XTZ750 Tenere Bj 1992
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Bonnie T140V Bj.1977

Beitrag von Kaffeepause » 28. Jan 2013

:oldtimer: ..was daran zu machen ist, einiges. Da ich Sie wie auf dem Foto gekauft habe, ohne das der Motor lief, wurde bei näherer Betrachtung festgestellt das die Rockerboxen vertauscht wurden, Stößelstange nicht richtig eingehangen war, Gabelsimmeringe undicht sind, das Zündschloß defekt ist, Zündanlage durch selbstgestrickten Kabelbaum nicht getestet werden kann, und noch son paar Kleinigkeiten. Aaaabbber, es lohnt sich weil die Basis erstklassig ist, der Motor wenig gelaufen hat und der Preis beim Kauf gestimmt hat.

Die T140 kann Du noch bekommen, auch die älteren Baujahre, jedoch sind die Preisvorstellungen nicht von dieser Welt.... :o :o :o
Wenn der Metzger sich mal einen Salat macht, ist er lange noch nicht ein Gärtner....

Bonnie T140V : viewtopic.php?f=57&t=239

90sKid

Re: Bonnie T140V Bj.1977

Beitrag von 90sKid » 6. Mär 2014

Moin moin,

gibt´s hier schon was Neues von dem feinen Gerät zu berichten?

VG

Milan

Benutzeravatar
Kaffeepause
Beiträge: 1143
Registriert: 24. Jan 2013
Motorrad:: BMW R/25 1954
Bonneville T140v Bj.1977
DR 650 SE Bj.1997
XTZ750 Tenere Bj 1992
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Bonnie T140V Bj.1977

Beitrag von Kaffeepause » 6. Mär 2014

Leider nein... :cry: Sie fristet ihr Dasein, sollte eigentlich schon im Herbst 2013 losgehen. Da kam aber ein
XTZ 750 Super Tenere dazwischen, die mittlerweile komplett aufgearbeitet wurde.

Mit der Bonnie geht es ab Herbst 2014 los, dann folgen natürlich Bilder, ist doch klar..... :grin:
Wenn der Metzger sich mal einen Salat macht, ist er lange noch nicht ein Gärtner....

Bonnie T140V : viewtopic.php?f=57&t=239

Benutzeravatar
Bonnyfatius
Mitbegründer des Forums
Beiträge: 5084
Registriert: 28. Dez 2012
Motorrad:: 2008 Triumph Bonneville 50th
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn

Re: Bonnie T140V Bj.1977

Beitrag von Bonnyfatius » 10. Mär 2014

Freu´mich auch drauf !
Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller

Gruß
Olli

Benutzeravatar
BonsaiDriver
Beiträge: 575
Registriert: 5. Feb 2013
Motorrad:: Triumph TR 7 RV Cafe-Racer
Triumph Bonneville T100 BJ 2013
Moto-Guzzi V11 Ballabio BJ 2003
Honda XL 250 S BJ 1980
Honda Dax "Nice" BJ 1988
Honda Monkey BJ 1971
Sky Monkey BJ 2006

Re: Bonnie T140V Bj.1977

Beitrag von BonsaiDriver » 11. Mär 2014

Moin

ja so eine Bonni ist schon was feines :grin:

http://www.caferacer-forum.de/viewtopic.php?f=6&t=4240
Ronni - the 10 Inch Wheel Driver

Antworten

Zurück zu „Klassiker“

windows