Sammelthema: Was hast Du gestern für Dein Moped getan?

Alles rund um Rockers & Bikes und die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

Moderator: blatho

Moppedmessi
Beiträge: 925
Registriert: So 7. Apr 2013, 12:30
Motorrad: Ja.

Re: Sammelthema: Was hast Du gestern für Dein Moped getan?

Beitragvon Moppedmessi » Sa 8. Jul 2017, 11:09

..... den neuen Kupplungscenter draufgesteckt und erfolglos im Netz das Anzugsmoment gesucht. Nur für Norton war etwas zu finden.

Benutzeravatar
thrashtilldeath
Beiträge: 248
Registriert: Di 17. Jun 2014, 12:08
Motorrad: sr 250, sr 500, vs 750, gpz 500
Wohnort: Lengerich

Re: Sammelthema: Was hast Du gestern für Dein Moped getan?

Beitragvon thrashtilldeath » Fr 14. Jul 2017, 14:30

Vergaser musste synchronisiert werden, also mal fix was aus Resten und 2 Zeltstangen gebaut.
19724238_1428522523909124_1004121882_o.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
UdoZ1R
Beiträge: 1370
Registriert: Do 22. Aug 2013, 21:36
Motorrad: Kawasaki Z1R von 1979, Triumph Thruxton 900 Vergasermodell und Triumph Tiger 750 von 1973
Wohnort: Essen

Re: Sammelthema: Was hast Du gestern für Dein Moped getan?

Beitragvon UdoZ1R » Fr 14. Jul 2017, 20:23

Bei der Triumph die Rockerbox Auslass abgedichtet und dabei gleich zwei Schrauben mit angefressenem Gewinde getauscht. Morgen will ich bei der Thruxton das Lenkkopflager wechseln. Hat leider Rasten tappingfoot

Irgendwas ist ja immer :prost:
Gruß Udo

PS. Motorräder werden mit Werkzeug repariert und umgebaut, nicht mit der Kreditkarte!

Moppedmessi
Beiträge: 925
Registriert: So 7. Apr 2013, 12:30
Motorrad: Ja.

Re: Sammelthema: Was hast Du gestern für Dein Moped getan?

Beitragvon Moppedmessi » Fr 14. Jul 2017, 23:19

Die neue Kupplung eingestellt.
Die Bremse nachgestellt.
Verlorene Mutter ersetzt.
Losgerappelte Schrauben nachgezogen.

Benutzeravatar
UdoZ1R
Beiträge: 1370
Registriert: Do 22. Aug 2013, 21:36
Motorrad: Kawasaki Z1R von 1979, Triumph Thruxton 900 Vergasermodell und Triumph Tiger 750 von 1973
Wohnort: Essen

Re: Sammelthema: Was hast Du gestern für Dein Moped getan?

Beitragvon UdoZ1R » So 16. Jul 2017, 19:20

UdoZ1R hat geschrieben:Bei der Triumph die Rockerbox Auslass abgedichtet und dabei gleich zwei Schrauben mit angefressenem Gewinde getauscht. Morgen will ich bei der Thruxton das Lenkkopflager wechseln. Hat leider Rasten tappingfoot

Irgendwas ist ja immer :prost:


Das sieht dann so aus :wink:

Bild
Gruß Udo

PS. Motorräder werden mit Werkzeug repariert und umgebaut, nicht mit der Kreditkarte!

Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4276
Registriert: Do 22. Aug 2013, 07:47
Motorrad: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva-Duc-BMW Mix ( urbano) im Aufbau
Guzzi V65 in Warteschlange (namenlos)
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva Alazzurro (quattro-stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Sammelthema: Was hast Du gestern für Dein Moped getan?

Beitragvon GalosGarage » So 16. Jul 2017, 21:57

meinem Neuerwerb, einer Cagiva Allazzurra (Ducati Pantha), die ersten Lebenszeichen entlockt... :dance2:

Benutzeravatar
zockerlein
Beiträge: 1362
Registriert: So 13. Jul 2014, 22:54
Motorrad: CX 500 Tourer
CX 500 Rahmen (im Umbau)
CX 650 Euro (in Restauration)
Wohnort: nürnberg/schwabach

Re: Sammelthema: Was hast Du gestern für Dein Moped getan?

Beitragvon zockerlein » Mo 17. Jul 2017, 07:08

Udo, das Bild funktioniert leider nicht.
Bei Photobucket muss man wohl zahlen um die Bilder anzeigen zu lassen... :dontknow:

Ich hab ... nichts gemacht.
Na gut, Tasche fürs Treffen am Wochenende packen, zählt vielleicht doch :)

Dani
-Eine Güllerie-

Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt, verschwindet!

Zittermax
Beiträge: 86
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 22:51
Motorrad: DR 600 Scrambler, GSX1200,
Vespa PX135, Vespa V50->133
Wohnort: Recklinghausen

Re: Sammelthema: Was hast Du gestern für Dein Moped getan?

Beitragvon Zittermax » Mi 26. Jul 2017, 12:41

Meiner neuen 12er Inazuma einen Ölwechsel inkl. Filterwechsel spendiert und gleichzeitig die Stahlbus Ablassschraube verbaut. Gefällt mir das Teil =)
Ach ja,...und die Originalen Aufkleber an Schwinge und Tank abgemacht....ist mir völling unverständlich wie man 17 Jahre lange mit dem Aufkleber aufm Tank rumfahren kann=D

Benutzeravatar
AsphaltDarling
Beiträge: 534
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 14:21
Motorrad: Rabeneik Binetta Superstar 1961 / GL 1100 1981 / Z 1000 1980 / XS 750 1979
Wohnort: Coesfeld

Re: Sammelthema: Was hast Du gestern für Dein Moped getan?

Beitragvon AsphaltDarling » Mi 9. Aug 2017, 09:49

Vergaser nach Überholung eingebaut und synchronisiert... alles Schrauben gecheckt, Verkleidung drauf ... und und und ..

Ready for Glemseck !
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ytschi ytschi

Benutzeravatar
LastMohawk
Beiträge: 362
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 20:11
Motorrad: 1000er BMW Old School Umbau vor 10 Jahren - Bj. 81
Wohnort: Harscheid / Eifel
Kontaktdaten:

Re: Sammelthema: Was hast Du gestern für Dein Moped getan?

Beitragvon LastMohawk » Mi 9. Aug 2017, 10:38

Servus Darling,

welch seltener Anblick in diesem Forum... schönes güldnes Flügelchen...

Aber schraub endlich das Geweih da vorne, die Plaste und die King&Queen Sitzgarnitur ab...
da kommt ein richtig schickes Moped drunter vor... glaubs mir

hier meine als ich sie gekauft habe... derzeit aber im Umbau.. Stummel ist schon dran :-)

Imgp0174.jpg


Viel Spaß in Leonberg....

Gruß
der Indianer
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mann, bin ich alt geworden...
- aber ich genieße diese innere Ruhe sehr.

Das wirkt sich auch an der Kuh aus, deren letzte Rille am Reifen meist unberührt bleibt


Zurück zu „Benzingespräche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste