forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Ich hab schlechte Laune weil......

Ausschließlich für Themen mit dem klaren Bezug zum Motorrad und dem Cafe Racer Lifestyle
Benutzeravatar
Mopedjupp
Beiträge: 1027
Registriert: 26. Sep 2017
Motorrad:: Honda CX500 1985
Yamaha XS400 1981
Yamaha TX 750 (Umbau z.Cafe Racer)
Wohnort: Münsterland (Nähe NL)

Re: Ich hab schlechte Laune weil......

Beitrag von Mopedjupp »

Hallo Pep

Rücken, ja das kenn ich!
Dann mal gute Besserung! :wink:

Gruß Reinhold
Reit' den Stier!

Benutzeravatar
Peperoni13
Beiträge: 1028
Registriert: 18. Jun 2017
Motorrad:: Yamaha, XS 400, Bj. 79 noch im Umbau zum Cafe Racer
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Ich hab schlechte Laune weil......

Beitrag von Peperoni13 »

Danke Reinhold!
Blöd ist auch, dass man am einen Tag denkt das es besser wird, aber am Tag darauf ist es plötzlich wieder schlechter. :(
Ich hoffe, dass mein Arzt recht behält und meine Bandscheiben in Ordnung sind. :fingerscrossed:
Er sagt, dass es an den Muskeln liegt. Jetzt heißt es einfach mal noch die nächsten Tage abwarten und dann werden wir sehen.
Meine Bikes:
Yamaha XS 400, Bj. 1979 noch im Umbau zum Cafe Racer;
Harley Davidson Sportster Iron mit 1200ccm Umbau, Bj. 2015;
Yamaha WR 400 F, Bj. 1999
Yamaha DT 175 MX, Bj. 1978

Benutzeravatar
Alrik
Beiträge: 2168
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: 03er Hornet 900
91er CB-1
80er XL200R
79er CX 500
78er CY 50
79er F 700
7xer CF50
Wohnort: Höchst i. Odw.

Re: Ich hab schlechte Laune weil......

Beitrag von Alrik »

Gute Besserung.
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.

Konkrete Anfragen zu Abnahmen von Umbauten im PLZ-Bereich 64, 63, 60, 61 und Umgebung vorzugsweise per PN.

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 7154
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Ich hab schlechte Laune weil......

Beitrag von Bambi »

Oh mann, Peps,
das braucht kein Mensch! Gute Besserung und vielleicht hilft ein Besuch beim Chiropraktiker ... das hat mir mehrmals geholfen wenn ich glaubte jetzt geht garnichts mehr!
Und für Umzug von Wohnung und Werkstatt wünsche ich Dir viele helfende Freundes-Hände!
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
Peperoni13
Beiträge: 1028
Registriert: 18. Jun 2017
Motorrad:: Yamaha, XS 400, Bj. 79 noch im Umbau zum Cafe Racer
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Ich hab schlechte Laune weil......

Beitrag von Peperoni13 »

Vielen Dank Alrik und Bambi.
An einen Chiropraktiker habe ich auch schon gedacht. Da dauert es nur leider mit den Terminen recht lange. Naja, mal sehen.
Der Wohnungsumzug ist zum Glück schon komplett abgeschlossen. Jetzt steht nur der Umzug meiner Garage noch an. Das bedeutet 4 Motorräder, 2 Werkbänke, Werkzeugwagen, Regale, Hebebühne, Motorradteile, usw... in die neue Halle schaffen.
Wenn der Umzug abgeschlossen ist, gibt's im Fred für Schrauberhöhlen auch Bilder dazu. :wink:
Solange ich aber noch "krank" geschrieben bin und mein Rücken nicht besser ist, passiert da noch nichts. Also Daumen drücken!
Meine Bikes:
Yamaha XS 400, Bj. 1979 noch im Umbau zum Cafe Racer;
Harley Davidson Sportster Iron mit 1200ccm Umbau, Bj. 2015;
Yamaha WR 400 F, Bj. 1999
Yamaha DT 175 MX, Bj. 1978

Benutzeravatar
FEZE
Beiträge: 2974
Registriert: 8. Mär 2013
Motorrad:: OSL251
3x TRX850
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY

Re: Ich hab schlechte Laune weil......

Beitrag von FEZE »

@Peps
shice das. Mir hat der Physio meines Vertrauens beim Rücken geholfen. Habe auch muskuläre Probleme im Steißbereich.
Nach dem Einrenkbesuch(ich hab das erste Mal Sterne bei Tageslicht gesehen)hat er mir noch Übungen mit auf den Weg gegeben.
Das sieht zwar aus als wenn ich mich morgens vor dem aufstehen schon selbst befruchten wolle, aber es hilft.

Alles wird gut Junge. .daumen-h1:
Whoosenose?

Benutzeravatar
Peperoni13
Beiträge: 1028
Registriert: 18. Jun 2017
Motorrad:: Yamaha, XS 400, Bj. 79 noch im Umbau zum Cafe Racer
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Ich hab schlechte Laune weil......

Beitrag von Peperoni13 »

Danke FEZE.
Ich muss auch anfangen Übungen zu machen, um in dem Bereich die Muskeln zu stärken und auch zu lockern. Momentan ist nämlich alles verspannt. :(
Ich hoffe, auf eine schnelle Genesung!
Meine Bikes:
Yamaha XS 400, Bj. 1979 noch im Umbau zum Cafe Racer;
Harley Davidson Sportster Iron mit 1200ccm Umbau, Bj. 2015;
Yamaha WR 400 F, Bj. 1999
Yamaha DT 175 MX, Bj. 1978

Benutzeravatar
Bohne
Beiträge: 169
Registriert: 30. Mai 2017
Motorrad:: Honda CB400 ,ehemals sv650,
Wohnort: 19386 Lübz

Re: Ich hab schlechte Laune weil......

Beitrag von Bohne »

uhhhh das hört sich echt nicht gut an..
Da ich selbst verspannungen des öfteren habe Dank Skoliose in der Wirbelsäule.Mal ein kleiner tip von mir.
Mir hilft im besonderen eine Fazienrolle und eine Akupressurmatte. Schmerzt zwar erst aber Hilft wunder.
Grüße und Gute Besserung :rockout: :salute:

Benutzeravatar
Peperoni13
Beiträge: 1028
Registriert: 18. Jun 2017
Motorrad:: Yamaha, XS 400, Bj. 79 noch im Umbau zum Cafe Racer
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: Ich hab schlechte Laune weil......

Beitrag von Peperoni13 »

Hey Bohne, danke für die Tipps! .daumen-h1:

Heute Vormittag habe ich in meiner alten Garage ein bisschen was zusammen gepackt. Wirklich nur ganz leichte Sachen! Doch die Quittung folgte prompt, in Form von ganz bösen Rückenschmerzen. :(
Hab mir dann gegen Abend von meinem Arzt eine Überweisung für's MRT geholt, damit mal gekuckt werden kann, ob es an den Bandscheiben liegt oder nicht?
Dann darf ich morgen mal rum telefonieren und drauf hoffen, dass ich zeitnah irgendwo einen Termin bekomme!
Meine Bikes:
Yamaha XS 400, Bj. 1979 noch im Umbau zum Cafe Racer;
Harley Davidson Sportster Iron mit 1200ccm Umbau, Bj. 2015;
Yamaha WR 400 F, Bj. 1999
Yamaha DT 175 MX, Bj. 1978

7Fifty

Re: Ich hab schlechte Laune weil......

Beitrag von 7Fifty »

Peperoni13 hat geschrieben: 14. Nov 2019 Hab mir dann gegen Abend von meinem Arzt eine Überweisung für's MRT geholt, damit mal gekuckt werden kann, ob es an den Bandscheiben liegt oder nicht?
Ich bin selbst Bandscheiben-Geschädigter und es war ein bitteres Jahr: früh morgens gefühlt wie ein Stück Holz aus dem Bett abzurollen; mit Hocker im Bett geschlafen, um aus Entspannungsgründen die Unterschenkel rechtwinklig zum Oberkörper zu lagern; später gleich ganz auf dem Fußboden geschlafen. Die Muskeltrainier-Tipps kann ich ehrlich gesagt nicht wirklich unterschreiben - falls was defekt, dann bleibts kaputt; Muskeln hin oder her. Interessanterweise saß ich im Autositz meist am entspanntesten, obwohl immer behauptet wird, das diese Sitzhaltung orthopädisch suboptimal wäre. :wink:

Blick in die Glaskugel - aber pragmatisch betrachtet hört sich das nach einem Bandscheibenvorfall an. Ein Hexenschuss wäre nach drei Wochen wohl schon etwas/oder gar ganz abgeklungen.

Akuter Notnagel, sofern du deine Stresssituation irgendwie bewältigen musst: Eine Ibuprofen einwerfen, gleich morgens und immer dann, wenn man merkt, steif zu werden. Gibts in der Apotheke (imho) bis 400 rezeptfrei.

Vorsicht ist trotzdem geboten: Diese Arznei gibt dir tatsächlich den Eindruck, alles sei in bester Ordnung, weil du (jederzeit) schmerzfrei sein kannst. Wieder arznei- frei zu werden, bleibt aber oberste Prämisse (Physiotherapeut aufsuchen o.ä.).

Antworten

Zurück zu „Benzingespräche“

windows