forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Ausschließlich für Themen mit dem klaren Bezug zum Motorrad und dem Cafe Racer Lifestyle
alk
Beiträge: 780
Registriert: 10. Jul 2013
Motorrad:: XBR 500, 85; Bullet 350, 82; GN 400, 82; MZ TS 250, 79; MZ TS 150, 77; IZH 56, 60 jetzt mit Duna, 56
Wohnort: 01877

Re: Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Beitrag von alk »

Den Plaste-Scheiß hatten aber auch erst die späten Modelle (so ab 80er)

Benutzeravatar
UZRacer
Beiträge: 515
Registriert: 16. Jan 2022
Motorrad:: Yamaha SR500 (1981-2j4)

Re: Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Beitrag von UZRacer »

Naja die Simme mit den ganzen Umbauten? Ich meine, wenn man etwas handlungsspielraum hat um etwas den Preis zu drücken?

Benutzeravatar
joho
Beiträge: 143
Registriert: 24. Jun 2020
Motorrad:: vorhanden

Re: Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Beitrag von joho »

Etwas? Aber gut, nen "Tretroller" für 5K, da muss man das schon als Gesamtkunstwerk schätzen, ...so in etwa wie die Fettecke von Beuys.... :grinsen1: :wink:
Grüße Achim

Benutzeravatar
DonStefano
Beiträge: 2678
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: XT 600 Stradale

Re: Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Beitrag von DonStefano »

Das "nicht schätzen der Fettecke" hat das Land NRW seinerzeit 40 Mille gekostet...
Get over it!

Benutzeravatar
igel
Beiträge: 779
Registriert: 18. Aug 2013
Motorrad:: yamaha xs400 2a2 BJ.1979
Honda XL500
Honda CB Seven Fifty
Wohnort: Zeulenroda/Weißendorf

Re: Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Beitrag von igel »

Als „minderwertiges Geraffel“ würde ich die Simsons jetzt auch nicht bezeichnen. Immerhin sind die Fahrzeuge, die noch auf den Straßen unterwegs sind, mindestens 30 Jahre alt. Und dass sind an die 150000! Und bei vernünftiger Pflege gibt es nur eins, fahren, fahren, fahren…….
Gruß, Carsten

Ich schraube, also bin ich.

Mein XS400-Projekt

Seven Fifty etwas schlanker

Bollermann
Beiträge: 889
Registriert: 27. Feb 2019
Motorrad:: XBRR65
Wohnort: Köln

Re: Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Beitrag von Bollermann »

Werden die nicht heute noch von irgendeiner Firma gebaut?
Oder ist das auch wieder eingeschlafen? Irgendwas war doch da mal.

Ich selbst hab so ein Teil noch nie aus der Nähe gesehen, aber unser Nachbar, immerhin gelernter Ossi, sagt, daß die "drüben" einen ziemlich guten Ruf hatten. Und immer noch eine große Fangemeinde.

Ich ärgere mich sowieso, daß ich nach der Wende nicht auch eine gute TS250 an Land gezogen habe.
Die wurden damals fast verschenkt und ich fand die mit ihrem Büffeltank doch ziemlich imposant.
Heute zahlt man für ein gutes, unverbasteltes Exemplar richtig viel Geld.
Dissident in every respect

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 9821
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750-Gespann - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Beitrag von Bambi »

Hallo Bollermann,
da Du von 'Büffeltank' sprichst - das hier ist die TS 250:
https://de.wikipedia.org/wiki/MZ_TS_250
Ev. meinst Du dann deren Vorgängerin, die ETS 250:
https://de.wikipedia.org/wiki/MZ_ETS_250
Die wurde in der OLDTIMERMARKT mal als 'Zschopaus Schönste' bezeichnet - mit Recht, wie ich finde.
Schöne Grüße, Bambi
PS: nach der Kreidler bin ich 1976 auf eine TS 250 von Neckermann 'aufgestiegen' ...
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

zippotech
Beiträge: 566
Registriert: 19. Aug 2018
Motorrad:: Honda MBX 80 R
Yamaha RD 125 LC II
Gilera NGR 250
Honda CB 400 N
Honda CBX 750 F
Yamaha RD 350 YPVS
Suzuki GS 400
Suzuki GS 500 E
Wohnort: Winnenden

Re: Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Beitrag von zippotech »

Bollermann hat geschrieben: 19. Nov 2022 Werden die nicht heute noch von irgendeiner Firma gebaut?
Oder ist das auch wieder eingeschlafen? Irgendwas war doch da mal.
https://www.govecs-scooter.com/modelle/e-schwalbe

Gruß Zippo

Bollermann
Beiträge: 889
Registriert: 27. Feb 2019
Motorrad:: XBRR65
Wohnort: Köln

Re: Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Beitrag von Bollermann »

Ach guck...gibts noch in Strom.

@Bambi
Nee, ich meinte schon die TS mit dem horizontal verrippten Zylinderkopf.
Und obwohl die optisch schon damals wie ein Oldtimer daherkam, hat die aus meiner Erinnerung heraus in der 125er Klasse im MOTORRAD-Vergleichstest die Konkurrenz seinerzeit in Sachen Fahrwerk und Endgeschwindigkeit abgeledert.
Dissident in every respect

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 9821
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750-Gespann - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Sammelthema: Treibgut aus der Bucht (Ebay, Mobile usw.)

Beitrag von Bambi »

Hallo Bollermann,
das war dann wahrscheinlich der 17 PS-Vergleichstest. Da waren seinerzeit einige 125-er dabei: Zündapp und Hercules fallen mir auf Anhieb ein. Und das war dann die TS 250/1, die TS 250 (auch meine) hatte noch den vertikal verrippten Kopf. Ich habe meine TS damals aber auch auf die bessere Gabel der /1 umgerüstet. Mit dem heutigen Wissen hätte ich allerdings einen 3.00-er statt des 2.75-er Reifens aufgezogen. Aber damals war ich noch jung und unerfahren ...
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Antworten

Zurück zu „Benzingespräche“

windows