Idealer Transportanhänger oder Transporter für Motorräder

Alles rund um Rockers & Bikes und die wirklich wichtigen Dinge im Leben.
Benutzeravatar
YICS
Beiträge: 2189
Registriert: 16. Feb 2014
Motorrad:: XJ900N, XS 850 CR "milk", XS 850 CR "coffee", RD350 Racing,TA125 Racing, XS 750-R monoshock Racing, XS750 Serie, XS850 Rolling Chassis, XS850 Originale, XS750 Originale, FZR750R Racing

Kleinzeug: Kreidler Florett LF Bj.68, Honda Dax Bj.72
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Idealer Transportanhänger oder Transporter für Motorräder

Beitrag von YICS » 25. Jun 2018

Alle Träger getauscht…

Das sollte es gewesen sein :fingerscrossed:

YICS
....es ist nicht die Arbeit die dich fordert, es ist die Disziplin

Benutzeravatar
YICS
Beiträge: 2189
Registriert: 16. Feb 2014
Motorrad:: XJ900N, XS 850 CR "milk", XS 850 CR "coffee", RD350 Racing,TA125 Racing, XS 750-R monoshock Racing, XS750 Serie, XS850 Rolling Chassis, XS850 Originale, XS750 Originale, FZR750R Racing

Kleinzeug: Kreidler Florett LF Bj.68, Honda Dax Bj.72
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Idealer Transportanhänger oder Transporter für Motorräder

Beitrag von YICS » 26. Jun 2018

Die erste Anprobe..... passt...
A50FC250-2434-47B5-9A30-434B08CC3260.jpeg
Jaaaa.... ich weiß....schlechtes Bild... :versteck:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
....es ist nicht die Arbeit die dich fordert, es ist die Disziplin

Benutzeravatar
YICS
Beiträge: 2189
Registriert: 16. Feb 2014
Motorrad:: XJ900N, XS 850 CR "milk", XS 850 CR "coffee", RD350 Racing,TA125 Racing, XS 750-R monoshock Racing, XS750 Serie, XS850 Rolling Chassis, XS850 Originale, XS750 Originale, FZR750R Racing

Kleinzeug: Kreidler Florett LF Bj.68, Honda Dax Bj.72
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Idealer Transportanhänger oder Transporter für Motorräder

Beitrag von YICS » 27. Jun 2018

Doppeltest... geht suuuuper... :mrgreen:


Sooooo viiiiiel Platz..... geil... :jump: :jump: :clap: :clap: :jump: :jump:

YICS
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
....es ist nicht die Arbeit die dich fordert, es ist die Disziplin

Benutzeravatar
didi69
Moderator
Beiträge: 2762
Registriert: 20. Mai 2014
Motorrad:: .
XJR 1300 RP02 Bj. 00
CB 750 RC01 Bj. 79
CB 750 RC04 Bj. 81
Wohnort: 77654 Offenburg

Re: Idealer Transportanhänger oder Transporter für Motorräder

Beitrag von didi69 » 28. Jun 2018

perfekt... .daumen-h1:

Benutzeravatar
theTon~
Administrator
Beiträge: 6549
Registriert: 20. Jun 2010
Motorrad:: Triumph Legend TT CR '98
Seeley Honda CB 836 Four '77
Seeley Honda CB 750 Four '76
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn

Re: Idealer Transportanhänger oder Transporter für Motorräder

Beitrag von theTon~ » 28. Jun 2018

Wahnsinn, wie viel Platz! Ein Traum!

Benutzeravatar
beast666
Beiträge: 1346
Registriert: 21. Sep 2014
Motorrad:: Ducati Monster S2R 1000
Ducati Monster S4R 996
Ducati Pantah Racing
MV AGUSTA 50cc Liberty Sport
Benelli Sport
Wohnort: SHA

Re: Idealer Transportanhänger oder Transporter für Motorräder

Beitrag von beast666 » 28. Jun 2018

Der Hammer, würde bei mir auch Verwendung finden..... :wink:
- Wer der Herde hinterherläuft sieht nur Ärsche -

Benutzeravatar
YICS
Beiträge: 2189
Registriert: 16. Feb 2014
Motorrad:: XJ900N, XS 850 CR "milk", XS 850 CR "coffee", RD350 Racing,TA125 Racing, XS 750-R monoshock Racing, XS750 Serie, XS850 Rolling Chassis, XS850 Originale, XS750 Originale, FZR750R Racing

Kleinzeug: Kreidler Florett LF Bj.68, Honda Dax Bj.72
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Idealer Transportanhänger oder Transporter für Motorräder

Beitrag von YICS » 30. Jun 2018

Heute habe ich den größten Teil der 12V Elektrik eingebaut. Licht hinten im Laderaum geht, die Pumpe läuft, egal ob von der Aussendusche angesteuert oder vom Wasserhahn aktiviert. Von der Solarsteuerung geht das Ladekabel zur Batterie, jetzt fehlen noch die Schaltleitung für das innen und Außenlicht der Wohnsektion. Und die 12V Ladebuchsen.

Gestern auch noch das Wasserschläuchlein verlegt. Dabei viel mir auf, dass ich glatt vergessen habe den Ablauf vom Waschbecken festzulegen. Da muß ich wohl nochmal ran... :oops:

Dann kommt die 230V Anlage. Sollte noch simpler sein. Ich habe beide Lampen mit integriertem Schalter gekauft. Die im Laderaum und die im Wohnbereich. So kann ich überall mit 3x1,5 Schlauchflex arbeiten. Dann gibt es noch die Doppelsteckdose an der Batterie. Hier hängt bei Landstrom ein Batterie-Ladegerät dran. Entweder für die Mopeds oder für den Trailer. Unterm Tisch sind noch zwei 230V Steckdosen, eine in der Nähe der Tür.

Was noch?! Ah. Meine Heizung ist gekommen. Eine Truma. Für die muss ich jetzt noch den Schrank und die Verblendung bauen. Ein Kamin muss ran, und Zuluft benötigt das Teilchen auch noch. Aber schon toll. Hätte mich bestimmt um die 800€ gekosten. Ich habe Sie geschenkt bekommen. Genau so wie die Solaranlage.... und die Gas-Herdplatten....

cool, Danke an die Kumpels, Sponsoren und Gönner...!!! .daumen-h1:

Schluss für heute. Morgen gehts um 9:00 Uhr mit der weißen 850er aufs Furkajaoch... ein bisschen den Reise-BMW‘s nem Schreck einjagen...

Gruß YICS
....es ist nicht die Arbeit die dich fordert, es ist die Disziplin

Benutzeravatar
YICS
Beiträge: 2189
Registriert: 16. Feb 2014
Motorrad:: XJ900N, XS 850 CR "milk", XS 850 CR "coffee", RD350 Racing,TA125 Racing, XS 750-R monoshock Racing, XS750 Serie, XS850 Rolling Chassis, XS850 Originale, XS750 Originale, FZR750R Racing

Kleinzeug: Kreidler Florett LF Bj.68, Honda Dax Bj.72
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Idealer Transportanhänger oder Transporter für Motorräder

Beitrag von YICS » 30. Jun 2018

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
....es ist nicht die Arbeit die dich fordert, es ist die Disziplin

Benutzeravatar
YICS
Beiträge: 2189
Registriert: 16. Feb 2014
Motorrad:: XJ900N, XS 850 CR "milk", XS 850 CR "coffee", RD350 Racing,TA125 Racing, XS 750-R monoshock Racing, XS750 Serie, XS850 Rolling Chassis, XS850 Originale, XS750 Originale, FZR750R Racing

Kleinzeug: Kreidler Florett LF Bj.68, Honda Dax Bj.72
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Idealer Transportanhänger oder Transporter für Motorräder

Beitrag von YICS » 2. Jul 2018

Habe gerade die Unterkonstruktion für den Heizungsschrank fertiggestellt. Mieses Bild aber gutes Gefühl... :grinsen1: drin ist ne NOS Trumatic SL 3002. mit Trumavent.

Mehr als das Gerippe war heute nicht drin… jetzt wird mit weißem Plattenzuschnitt verkleidet; dann noch ne Dachdurchführung und den Kamin dran. Dazu muss noch eine Aussenluftzuführung in die Außenwand… Also so ein Gitter mit Ungeziefernetz…

Es zieht sich.... :oldtimer:

YICS
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
....es ist nicht die Arbeit die dich fordert, es ist die Disziplin

JGibbs
Beiträge: 48
Registriert: 1. Feb 2014
Motorrad:: Honda RC42

Re: Idealer Transportanhänger oder Transporter für Motorräder

Beitrag von JGibbs » 3. Jul 2018

Hi, ich würd die Heizung nach unten auf den Boden setzen. Nach oben geht die warme Luft von alleine.

So wird es an den Füßen nie wirklich warm.

Antworten

Zurück zu „Benzingespräche“

windows