Das Motorrad Rätsel

Alles rund um Rockers & Bikes und die wirklich wichtigen Dinge im Leben.
Benutzeravatar
no2
Beiträge: 444
Registriert: 24. Aug 2014
Motorrad:: CB550
CJ250

Re: Das Motorrad Rätsel

Beitrag von no2 » 13. Feb 2018

Wir nähern uns der Sache...

2-Takter, nö...



1/2 Punkt in der Anarchie-Sonderwertung!

mzmann
Beiträge: 109
Registriert: 9. Feb 2017
Motorrad:: Schwarz

Re: Das Motorrad Rätsel

Beitrag von mzmann » 13. Feb 2018

Eine Leistungsdrossel aus nem Krümmer sollte es sein.Aber von welchem Modell....

Benutzeravatar
no2
Beiträge: 444
Registriert: 24. Aug 2014
Motorrad:: CB550
CJ250

Re: Das Motorrad Rätsel

Beitrag von no2 » 13. Feb 2018

Soweit, so richtig!
Das Modell ist ne 50:50 Chance, Sherlock!

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 7526
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Das Motorrad Rätsel

Beitrag von grumbern » 13. Feb 2018

Wird das hier langsam blöd, oder liegts daran, dass ihr den Ethanol in den falschen "Tank" schüttet?!

Benutzeravatar
no2
Beiträge: 444
Registriert: 24. Aug 2014
Motorrad:: CB550
CJ250

Re: Das Motorrad Rätsel

Beitrag von no2 » 13. Feb 2018

Na, blöd soll's ja nicht werden!
Die Drossel ist aus ner CJ.
Ich dachte das würde mzmann noch zu Ende lösen...
Dann soll mzmann weitermachen!
GN,
Norbert

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 7526
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Das Motorrad Rätsel

Beitrag von grumbern » 14. Feb 2018

Naja, das ding ist ne rostige Beilagscheibe, die bei zig Maschinen in ähnlicher Form vorkommt. Wenn sich da jemand über zu kleine Bildausschnitte echauffiert, dann ist das eigentlich die Steigerung davon. Dann könnte man wirkliche jede Schraube abfotographieren.

Benutzeravatar
FEZE
Beiträge: 2036
Registriert: 8. Mär 2013
Motorrad:: OSL251
3x TRX850
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY

Re: Das Motorrad Rätsel

Beitrag von FEZE » 14. Feb 2018

zustimm
Whoosenose?

Benutzeravatar
AsphaltDarling
Beiträge: 1408
Registriert: 23. Jul 2014
Motorrad:: Bis auf weiteres nur ein blaues Motorrad.
Wohnort: Coesfeld

Re: Das Motorrad Rätsel

Beitrag von AsphaltDarling » 14. Feb 2018

..."wenn es das nicht ab kann dann darf es kein Motor werden"...

—> Mad Aces Founding Member <—
(Mutprobe reich ich nach)

mzmann
Beiträge: 109
Registriert: 9. Feb 2017
Motorrad:: Schwarz

Re: Das Motorrad Rätsel

Beitrag von mzmann » 14. Feb 2018

Danke , Ich habe da auch schon eine Vorstellung , um zum ...zurückzukommen .
"Ablauf:
Es wird ein Foto (bzw. ein kleiner Ausschnitt) von einem markanten Bauteil eines Motorrad's eingestellt. Und dann darf munter geraten werden von welchem Motorrad das Teil stammt. Also Hersteller, Modell und BJ (bzw. Baujahre von bis)
Derjenige der das Rätsel löst, darf dann ein neues Rätsel stellen."
Mir hat zB. das Bild mit dem Deckel vom JUNAK Motor sehr gefallen .
Da möchte ich Anschließen.
Momentan kwähle ich Mich und den Rechner damit den Bildaussschnitt zu Erstellen und das Bild in der Dateigröße zu Verkleinern .
Bitte etwas Geduld :prost:

mzmann
Beiträge: 109
Registriert: 9. Feb 2017
Motorrad:: Schwarz

Re: Das Motorrad Rätsel

Beitrag von mzmann » 14. Feb 2018

:idea: Ich Hoffe es ist nicht zu Klein geworden
K640_IMG_0091.jpg paint.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Benzingespräche“

windows