Fliegezeugs für Ralf....

Alles rund um Rockers & Bikes und die wirklich wichtigen Dinge im Leben.
Benutzeravatar
YICS
Beiträge: 2208
Registriert: 16. Feb 2014
Motorrad:: XJ900N, XS 850 CR "milk", XS 850 CR "coffee", RD350 Racing,TA125 Racing, XS 750-R monoshock Racing, XS750 Serie, XS850 Rolling Chassis, XS850 Originale, XS750 Originale, FZR750R Racing

Kleinzeug: Kreidler Florett LF Bj.68, Honda Dax Bj.72
Wohnort: Bodenseekreis

Fliegezeugs für Ralf....

Beitrag von YICS » 20. Jan 2018

Hi Ralf,

Habe gerade die aufgespießte Donnerbüchse in Memmingerberg passiert.
Dachte Dich freuen ein paar Bilder Deines Alias-Namensgebers...

Bitte sehr..

Gruß YICS
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
....es ist nicht die Arbeit die dich fordert, es ist die Disziplin

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14009
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Fliegezeugs für Ralf....

Beitrag von f104wart » 20. Jan 2018

Danke YICS, es freut mich sehr, dass Du dabei an mich gedacht hast. :grin:

Witzig auch das Kennzeichen: Die allererste Mühle, an der ich gearbeitet und durch Zufall später auch meine 1. Wart-Prüfung abgelegt habe, hatte die 23+32. Sie ist bis heute "Meine" F-104.

Insofern hat das Foto gleich doppelten Erinnerungswert. :wink:


Interessant aber ist, dass es die 23+34 gar nicht gab. Die 34 ist wahrscheinlich ein Phantasienummer, die für das JaboG 34 Memmingen steht. In Wirklichkeit hatte sie also ein anderes Kennzeichen.

Der Flieger, der die 23+34 hätte bekommen sollen (Werk-Nr. 8009), wurde von der ARGE Nord bei Fokker in Shipol in Lizenz gebaut und hatte zuletzt das Taktische Kennzeichen BG+143. Sie wurde 1963 an die USAF verkauft und dort mit amerikanischer Kennung zur Ausbildung deutscher F-104 Piloten eingesetzt.

1976 wurde sie wegen Ermüdungsrissen vorübergehend stillgelegt und Instand gesetzt. Am 07.09.91 ist sie in Taiwan abgestürzt.


...Ich hoffe, wir sehen uns auf der Klassikwelt Bodensee. Ich habe geplant, in dieser Woche die Wartung beim SW am See (TWF) zu machen. Danke nochmal für die Fotos. :prost:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
Sirtoby
Ehemaliger Moderator
Beiträge: 589
Registriert: 20. Jan 2013
Motorrad:: - BMW R25/2, 1953
- Kawa Zephyr 750, 1994 (sold)
- KTM 990 SMR
Wohnort: Linsengericht

Re: Fliegezeugs für Ralf....

Beitrag von Sirtoby » 20. Jan 2018

Unglaublich dieses Flugzeug... immer wieder faszinierend wie gering so eine Flügelfläche doch sein kann. Wobei mich der Flieger immer mehr an eine Rakete, als an ein Fluggerät erinnert :)

LG Tobi
Auf die Dauer, hilft nur Power!

Troubadix
Beiträge: 2089
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 4 x Kawasaki

ZRX 1200S LKM Motor Bj 2003

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Fliegezeugs für Ralf....

Beitrag von Troubadix » 20. Jan 2018

Vor der Kiste stand ich auch schon, erstaunlich ist nicht nur die geringe Flügelfläche (wie war das 70% des Auftriebs kommen vom Rumpf) sondern Allgemein wie winzig das Gerät ist.

Kumpel von mir war dort als Radartechniker...



Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14009
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Fliegezeugs für Ralf....

Beitrag von f104wart » 20. Jan 2018

Ja, das mit dem Rumpf ist richtig. Der Rumpf ist so konstruiert, dass er etwa 60% des Auftriebs erzeugt.

Um auch bei der Landung genügend Auftrieb zu erzeugen, werden die Flaps (Landeklappen) über Triebwerk-Abzapfluft angeblasen, damit die Strömung an den Klappen nicht abreißt.

Wer Zeit und Lust hat, sollte sich unbedingt mal diese Video anschauen. Wer genau hinschaut, sieht hier auch noch einige Vorserienflugzeuge, die noch keinen Diffusorkegel am Lufteinlass haben.

Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
Speed
Beiträge: 616
Registriert: 18. Aug 2015
Motorrad:: Honda CX 500 C PC 01, Baujahr 1982
Kawasaki ZRX 1100

Re: Fliegezeugs für Ralf....

Beitrag von Speed » 20. Jan 2018

Moin Ralf,

dann beteilige ich mich am "Fliegezeugs" für Ralf und setze noch eins drauf, F104 + Güllepumpe :grinsen1: :grinsen1:
IMG_20180102_145853.JPG
Gruß

Andreas

PS: Das Foto hatte ich schon im "Wer fährt schon wieder?" - Beitrag, aber hier paßt es doch besser hin.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der eine isst gern Sauerkraut, der andere grüne Seife :wink:

Benutzeravatar
zippi
Beiträge: 1062
Registriert: 9. Mai 2015
Motorrad:: yamaha rd 250 luftgekühlt bj 1973 caferacer
Nico Bakker TZ 350 GP Racer im aufbau
Wohnort: wesel

Re: Fliegezeugs für Ralf....

Beitrag von zippi » 20. Jan 2018

Hallo

Waren das nicht die dinger die früher immer vom himmel gefallen sind :versteck: .

grüsse zippi

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14009
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Fliegezeugs für Ralf....

Beitrag von f104wart » 20. Jan 2018

Danke, Andreas :grin:

Wo hast Du denn das Foto gemacht?

...aber es ist schon interessant: Auch bei diesem "Sockelflieger" stimmt die Kennzeichnung nicht und auch das Wappen vom MFG1 sitzt nicht an der richtigen Stelle.

...hier ist die echte 22+22 und so sieht sie heute aus. :wink:



Hier ist auch mal eine von mir, die ich auf einer Dienstreise in die Türkei in Mersin, kurz vor der syrischen Grenze fotografiert habe:
K1024_SIMG0085.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
YICS
Beiträge: 2208
Registriert: 16. Feb 2014
Motorrad:: XJ900N, XS 850 CR "milk", XS 850 CR "coffee", RD350 Racing,TA125 Racing, XS 750-R monoshock Racing, XS750 Serie, XS850 Rolling Chassis, XS850 Originale, XS750 Originale, FZR750R Racing

Kleinzeug: Kreidler Florett LF Bj.68, Honda Dax Bj.72
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Fliegezeugs für Ralf....

Beitrag von YICS » 21. Jan 2018

f104wart hat geschrieben:
20. Jan 2018
...Ich hoffe, wir sehen uns auf der Klassikwelt Bodensee. Ich habe geplant, in dieser Woche die Wartung beim SW am See (TWF) zu machen. Danke nochmal für die Fotos. :prost:
SW= Sauerstoffwerk? Was hat das mit den technischen Werken Friedrichshafen (TWF) zu tun...?! :dontknow:

YICS
....es ist nicht die Arbeit die dich fordert, es ist die Disziplin

Benutzeravatar
YICS
Beiträge: 2208
Registriert: 16. Feb 2014
Motorrad:: XJ900N, XS 850 CR "milk", XS 850 CR "coffee", RD350 Racing,TA125 Racing, XS 750-R monoshock Racing, XS750 Serie, XS850 Rolling Chassis, XS850 Originale, XS750 Originale, FZR750R Racing

Kleinzeug: Kreidler Florett LF Bj.68, Honda Dax Bj.72
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Fliegezeugs für Ralf....

Beitrag von YICS » 21. Jan 2018

Mein Gefühl: Irgendwie sind da mehr Flieger zum Denkmal umgebaut worden wie abgestürzt sind... ich erinnerte mich noch an Stuttgart. Firma aus der Schweißtechnik...

Hat sich ein 104er-Fliegedings aufs Dach geknallt...und in Berlin - ich bin mir aber nicht mehr ganz sicher - war an einem Luftfahrtmuseum auch eine montiert. Bild habe ich jetzt aber nicht mehr gefunden...

YICS

IMG_1184.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
....es ist nicht die Arbeit die dich fordert, es ist die Disziplin

Antworten

Zurück zu „Benzingespräche“

windows