MotoGP 2019 auf ServusTV

Ausschließlich für Themen mit dem klaren Bezug zum Motorrad und dem Cafe Racer Lifestyle
Benutzeravatar
Mainländer
Beiträge: 123
Registriert: 17. Apr 2015
Motorrad:: Suzuki Bandit S 2001
Suzuki GSX 400E 1987

MotoGP 2019 auf ServusTV

Beitrag von Mainländer » 13. Aug 2018

Ab der Saison 2019 wird die MotoGP in D/AUT für die folgenden 5 Jahre exklusiv und frei empfangbar durch ServusTV übertragen. Eurosport hat die Übertragungsrechte verloren.
Bisher war die MotoGP auf ServusTV im Fernsehen nur unseren österreichischen Nachbarn zugänglich.

Wenn das mal nicht erfreuliche und klasse Nachrichten sind. Ich freue mich bereits auf 2019 und meine Freundin bekommt wohl die Krise! :mrgreen:

Nachzulesen hier: ServusTV überträgt die MotoGP 2019 auch in Deutschland
http://www.motorsport-total.com/motogp/ ... d-18081303

Beste Grüße
Markus
Sie sehen mich rodeln.....Sie HASSEN!

Online
Benutzeravatar
jhnnsphlpp
Beiträge: 830
Registriert: 23. Okt 2013
Motorrad:: Ducati Multistrada Pikes Peak
Simson S51 E/4
Kawasaki ZXR400 Rennstrecke
Wohnort: 85088

Re: MotoGP 2019 auf ServusTV

Beitrag von jhnnsphlpp » 13. Aug 2018

Hatte dazu gestern einen Bericht auf Speedweek gelesen. Wird wahrscheinlich darauf hinauslaufen, dass nur die Rennen ohne Trainings und Quali übertragen werden. Schaue die Quali eigentlich sehr gerne.
Grüße,
Johannes

Meine Z400: viewtopic.php?t=2939
Meine ZXR400: viewtopic.php?t=22279

Benutzeravatar
Peperoni13
Beiträge: 828
Registriert: 18. Jun 2017
Motorrad:: Yamaha, XS 400, Bj. 79 noch im Umbau zum Cafe Racer
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Re: MotoGP 2019 auf ServusTV

Beitrag von Peperoni13 » 13. Aug 2018

Das ist ja mal eine super Nachricht! :jump: :dance1:

Ich schaue mir auf ServusTV schon immer die Rennen der SBK-Weltmeisterschaft an. (Kann ich jedem nur empfehlen! Richtig coole Rennen! :cool: )
Die Moderatoren, bei denen immer ein Rennfahrer als Fachmann mit dabei ist, machen auch einen richtig guten Job!
Das wird bei der MotoGP hoffentlich nicht anders sein.
Ich freue mich echt drauf!!!
Meine Bikes:
Yamaha XS 400, Bj. 1979 noch im Umbau zum Cafe Racer;
Harley Davidson Sportster Iron mit 1200ccm Umbau, Bj. 2015;
Yamaha WR 400 F, Bj. 1999
Yamaha DT 175 MX, Bj. 1978

Benutzeravatar
Speed
Beiträge: 1047
Registriert: 18. Aug 2015
Motorrad:: Honda CX 500 C PC 01, Baujahr 1982
Kawasaki ZRX 1100

Re: MotoGP 2019 auf ServusTV

Beitrag von Speed » 13. Aug 2018

:jump: :jump: :jump:

Da freue ich micht riesig drüber, denn die letzten Rennen der MotoGP gab es nur als Zusammenschnitt, meist am Montag, nur 30 Minuten lang und nur die GP, keine Moto 2/ 3.

Zur SBK auf ServusTV bin ich damals nur aufgrund der eingeschränkten Übertragung der MotoGP auf Eurosport gekommen, Eurosport 2 habe ich mir aus Geiz und Prinzip nicht gegönnt. Auch die pixeligen Videos auf YouTube schaue ich mir nicht mehr an, zu anstrengend für die alten Augen.

Mittlerweile schaue ich SBK und MotoGP gleichermaßen gerne. Die Kommentare von Gustl Auinger finde ich immer sehr treffend und kompetent.
Zu Anfang störte mich die gestürzte Startaufstellung am 2. Renntag, aber von Rea durch das Feld pflügt, daß hat schon was.

Dann genießen wir mal die noch sonnigen Tage und wenn es dann kalt und grau wird, freuen wir uns auf tollen Motorsport auf ServusTV im nächsten Jahr.
Der eine isst gern Sauerkraut, der andere grüne Seife :wink:

Benutzeravatar
recycler
Beiträge: 877
Registriert: 6. Nov 2016
Motorrad:: Honda CM 400 Cafe-Scrambler-Bastard, Honda XBR Kaff Racer, Güllepumpe-LeMans, Suzi_GSX400_Brat, Kawa KZ400. Suzi V-Strom 1000
Wohnort: Andechs

Re: MotoGP 2019 auf ServusTV

Beitrag von recycler » 14. Aug 2018

Das sind ja mal gut Nachrichten!

Ciao

recycler
old's cool!

Benutzeravatar
Speed
Beiträge: 1047
Registriert: 18. Aug 2015
Motorrad:: Honda CX 500 C PC 01, Baujahr 1982
Kawasaki ZRX 1100

Re: MotoGP 2019 auf ServusTV

Beitrag von Speed » 23. Aug 2018

Eurosport überträgt die Rennen in Großbritannien/ Silverstone live an diesem Wochenende :dance1: .

Also nicht verpassen! :oldtimer:
Der eine isst gern Sauerkraut, der andere grüne Seife :wink:

Benutzeravatar
theTon~
Administrator
Beiträge: 6949
Registriert: 20. Jun 2010
Motorrad:: Triumph Legend TT CR '98
Seeley Honda CB 836 Four '77
Seeley Honda CB 750 Four '76
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn

Re: MotoGP 2019 auf ServusTV

Beitrag von theTon~ » 24. Aug 2018

Ich persönlich trauere ja dem Moderatoren-Team von Eurosport nach. Die Jungs haben es wirklich gut gemacht und sind mir irgendwie auch ans Herz gewachsen. Wenn ich mal im Ausland die MotoGP nicht über den Eurosport-Player schauen konnte (nur Rechte für Deutschland) und die englische Variante des motogp.com-Players benutzt habe, dann habe ich erst gemerkt, was einem da fehlt.

Ich kenne die Mods von ServusTV nicht, aber sie sollen ebenfalls einen tollen Job machen.

Schade finde ich es um den Europort-Player. Denn dieses zeitversetzte Schauen on Demand ist schon klasse, wenn man zur Übertragungszeit keine Zeit hat. Aber ServusTV soll ja auch eine App haben und auch ein vernünftiges Online-Angebot mit Streams etc. Ich lasse mich mal überraschen, die werden schon wissen was sie machen.

Ein guter Bericht zu den kommenden Änderungen findet Ihr auch unter folgendem Link:
https://www.motorsport-magazin.com/moto ... ertragung/

Benutzeravatar
Paddymoto
Beiträge: 113
Registriert: 13. Sep 2016
Motorrad:: Yamaha xs360
Mv Agusta dragster
Wohnort: Münster

Re: MotoGP 2019 auf ServusTV

Beitrag von Paddymoto » 24. Aug 2018

Da kann ich Dir nur zustimmen. Schade um die Moderatoren . Hoffe sie werden nicht Arbeitslos . Die beiden anderen und früheren Moderatoren moderieren soweit ich weiss die Superbike WM. Die fand ich auch klasse. Weil damals die DORNA meinte sie vergibt die Tv Rechte lieber an Sport1 . Es ist schon sehr frustrierend für uns Motorradfans , dass so ein toller Motorsport
welcher 1000 mal spannender ist als Formel 1, irgendwie wenig Beachtung findet bzw Eurosport aus Profitgier ständig die Ausstrahlung wechselt . Mal im free TV dann wieder pay TV. Naja jetzt kriegen sie die Rechnung. Drücken wir die Daumen dass es besser wird mit Servus TV.
Bin absolut kein Alex Hoffmann Fan. Aber da haben wir alle wohl keine Wahl. .

Benutzeravatar
Mainländer
Beiträge: 123
Registriert: 17. Apr 2015
Motorrad:: Suzuki Bandit S 2001
Suzuki GSX 400E 1987

Re: MotoGP 2019 auf ServusTV

Beitrag von Mainländer » 24. Aug 2018

Paddymoto hat geschrieben:
24. Aug 2018
Bin absolut kein Alex Hoffmann Fan. Aber da haben wir alle wohl keine Wahl. .
Also ich fand es schade, dass Alex Hoffmann nach glaube 2015 von Eurosport weg ist und ich im Folgejahr die Visage von Jan Stecker erblicken musste. Der labert einfach jeden Sport kaputt, das selbe beim Football!
Sie sehen mich rodeln.....Sie HASSEN!

Benutzeravatar
Speed
Beiträge: 1047
Registriert: 18. Aug 2015
Motorrad:: Honda CX 500 C PC 01, Baujahr 1982
Kawasaki ZRX 1100

Re: MotoGP 2019 auf ServusTV

Beitrag von Speed » 24. Aug 2018

Mainländer hat geschrieben:
24. Aug 2018
ich im Folgejahr die Visage von Jan Stecker erblicken musste. Der labert einfach jeden Sport kaputt, das selbe beim Football!
Ging mir genauso. Auch seine "kumpelhafte" Art, Interviews zu führen, nervt. Er ist halt kein Motorsport-Experte.
Der eine isst gern Sauerkraut, der andere grüne Seife :wink:

Antworten

Zurück zu „Benzingespräche“

windows