forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

"Schrauben" FÜR den Nachwuchs

Ausschließlich für Themen mit dem klaren Bezug zum Motorrad und dem Cafe Racer Lifestyle
Online
Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 4758
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: "Schrauben" FÜR den Nachwuchs

Beitrag von sven1 » 14. Feb 2019

Wenn das nicht anfixt, weiss ich es auch nicht
Gruesse

Sven
Man muß auch mal den Fehler bei anderen suchen.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Bambi
Beiträge: 5483
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: "Schrauben" FÜR den Nachwuchs

Beitrag von Bambi » 14. Feb 2019

Hallo Mike,
so wie weiter oben schon gesagt: tolle Idee und noch tollere Ausführung!
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
vanWeaver
Beiträge: 314
Registriert: 9. Mai 2013
Motorrad:: Fuhrpark: TDM 3VD ´94 ; XT 600 ´93 ; Honda CL250S ´84

Re: "Schrauben" FÜR den Nachwuchs

Beitrag von vanWeaver » 15. Feb 2019

Saubere Linie. .daumen-h1:

....jetzt noch die Stummel an den Tank und schon geht´s zur TT. :rockout:
Grüße aus dem Kurvenland

Im Alter verschwendet man keine Zeit mehr darauf sich noch für seine Unsitten zu schämen.

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9569
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: "Schrauben" FÜR den Nachwuchs

Beitrag von grumbern » 15. Feb 2019

Toddler Trophy? :zunge:

MLVIAMGAU
Beiträge: 654
Registriert: 25. Sep 2016
Motorrad:: Honda CB750 KZ RC01 / MV Agusta, Brutale, Dragster, 2013
Wohnort: 16515 Oranienburg

Re: "Schrauben" FÜR den Nachwuchs

Beitrag von MLVIAMGAU » 15. Feb 2019

Ich danke euch.

ich selbst bin mit der entstandenen Linie gar nicht mal so zufrieden. Das wirkte auf dem 3D-Entwurf stimmiger für mich.
Besonders der doch groß gewordene Höcker im Vergleich zur Größe des Tanks stört mich etwas.
Aber da fange ich jetzt nicht von vorn an.
Mein Kopierfräser ist eh am Ende seines Lebens angekommen. :cry:

Ja, die Stummel müssen noch dran.
Aber nicht nur das.
Die Fußauflage fehlt auch noch.
Da ich gerade kein Kleinkind zur Hand habe, muss ich mir überlegen, in welcher Höhe und dementsprechend an welchem Bauteil ich diese befestige.
Diese soll ja wie die Stummel aus einem 30mm Rundholz bestehen, welches am Ende mit einem 50mm Rundholz mit Sackbohrung verbreitert wird.
Wenn möglich soll das auch mit einem "Schalthebel" und einem "Bremshebel" kombiniert werden.
Ich bin gerade am sinnieren, ob es möglich ist, eine verstellbare Rastenanlage zu entwerfen, die dem größer Werden des späteren Besitzers zumindest eine Zeit lang gerecht wird.

@Bambi
Im Übrigen fehlt wirklich nur ein lenkbares Vorderrad, um aus dem Ganzen ein Laufrad zu machen.
Gestern Abend ist das Gerät bereits durch den Korridor gerollt, da die Kufen ja noch nicht dran sind.
Und das ohne verleimt zu sein :versteck:

Gruß Mike

MLVIAMGAU
Beiträge: 654
Registriert: 25. Sep 2016
Motorrad:: Honda CB750 KZ RC01 / MV Agusta, Brutale, Dragster, 2013
Wohnort: 16515 Oranienburg

Re: "Schrauben" FÜR den Nachwuchs

Beitrag von MLVIAMGAU » 14. Jun 2019

Hallo zusammen,

ich weiß ja, dass Beiträge abseits des eigentlichen Themas nicht mehr gewünscht sind.
Trotzdem wollte ich den Fred hier noch finassieren.
Deshalb stelle ich nun noch das Endergebnis (Aufkleber fehlen noch) ein.
Ich hoffe, die Regierung toleriert das...
Schaukelmotorrad finaler Stand.jpg
Gruß Mike
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Online
Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 4758
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: "Schrauben" FÜR den Nachwuchs

Beitrag von sven1 » 14. Jun 2019

.daumen-h1: .daumen-h1: .daumen-h1: .daumen-h1:
Ist Klasse geworden
Viel Spaß damit für den neuen Besitzer.
Grüße
Sven
Man muß auch mal den Fehler bei anderen suchen.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
Ratz
Beiträge: 1957
Registriert: 30. Mai 2015
Motorrad:: .
BMW R100RS

Re: "Schrauben" FÜR den Nachwuchs

Beitrag von Ratz » 14. Jun 2019

Hm, müßte das "Fahrwerk" nicht quer angeordnet sein? Wegen der Schräglage? :lachen1:
....He`s got one hand on the throttle...the other on the break....

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5616
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: "Schrauben" FÜR den Nachwuchs

Beitrag von Jupp100 » 14. Jun 2019

Sieht doch klasse aus! .daumen-h1:
Obwohl der Einwand von Ratz durchaus berechtigt ist.
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Troubadix
Beiträge: 2564
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 4 x Kawasaki

ZRX 1200S LKM Motor Bj 2003

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: "Schrauben" FÜR den Nachwuchs

Beitrag von Troubadix » 14. Jun 2019

Schaut klasse aus, ggf noch den bereich zwischen den Kufen im "Trittbereich" schliesen um ein reintreten und klemmen zu verhindern

Und Ja, Vorwärts-Rückwärts wäre eher Enduro Stil



Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

Antworten

Zurück zu „Benzingespräche“

windows