forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

www.kennzeichenprofis.de / Lebenshilfe Werkstätten Schwabach-Roth gGmbH

Ausschließlich für Themen mit dem klaren Bezug zum Motorrad und dem Cafe Racer Lifestyle
Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9833
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: www.kennzeichenprofis.de / Lebenshilfe Werkstätten Schwabach-Roth gGmbH

Beitrag von grumbern » 24. Mai 2019

Bei mir hat's auch wunderbar geklappt und das trotz "Sonderwunsch". Fehlt nur noch der "Bapper" :-)

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 4948
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS500 D Bj. 1980
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: www.kennzeichenprofis.de / Lebenshilfe Werkstätten Schwabach-Roth gGmbH

Beitrag von sven1 » 25. Mai 2019

Wieso Sonderwunsch
Zählen und Buchstaben in Moped Farbe?
Nichts ist so beständig, wie die Veränderung.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9833
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: www.kennzeichenprofis.de / Lebenshilfe Werkstätten Schwabach-Roth gGmbH

Beitrag von grumbern » 25. Mai 2019

Nö, 07er Nummer, zweireihig auf Motorrad-Schild (gibt die Eingabemaske auf der Seite nicht her ;) ).

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 4948
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS500 D Bj. 1980
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: www.kennzeichenprofis.de / Lebenshilfe Werkstätten Schwabach-Roth gGmbH

Beitrag von sven1 » 25. Mai 2019

TÜV ade'
Nichts ist so beständig, wie die Veränderung.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
bigblokudo
Beiträge: 145
Registriert: 12. Nov 2015
Motorrad:: Yamaha Sr 535 Miles Motors
Aprilia Pegaso Factory 660
Wohnort: Münsterland

Re: www.kennzeichenprofis.de / Lebenshilfe Werkstätten Schwabach-Roth gGmbH

Beitrag von bigblokudo » 5. Jun 2019

Hab gerade mein erstes Schild bekommen. Top Laden👍
Sau schnell und klasse Kommunikation.
Kann man nur empfehlen.
Und das beste, man unterstützt auch noch ne gute Sache.

DerSemmeL
Beiträge: 16
Registriert: 19. Okt 2019
Motorrad:: Alles Kawasakis - Z200 mit 16 KW, Bj 1981
Z 250 c - original - Bj 1983
Z 250 Ltd (noch Baustelle) - Bj 1980
KLX 250 B, die einzige mit Scheibenbremse Bj. 1983
Z 400 G1, Bj 1979

Re: www.kennzeichenprofis.de / Lebenshilfe Werkstätten Schwabach-Roth gGmbH

Beitrag von DerSemmeL » 22. Okt 2019

Hey Leute

seeeeeeeehr gut - ich kenn die auch schon seit mehreren Jahren und hab die auch im "Zettchenforum" unterstützt.
Das ist ne tolle Sache, was die machen, und preislich einfach unschlagbar... und dass die auch hier so unterstützt werden,
mega - das freut mich total!
:respekt:


Gegenteil dessen ist dann um die Ecke von der Zulassung eine Bäckerei! die einem ein falsches Format (Auto) und dann nicht für EU (blau) sondern als Überführungskennzeichen (gelb) in die Hand drücken wollen, für 15 Euros.. :angry:

Gruß vom SemmeL
Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

Benutzeravatar
7Fifty
Beiträge: 242
Registriert: 2. Mai 2017
Motorrad:: Honda CB 750 Sevenfifty RC42
Honda CB 650 RC03
Wohnort: Grimma

Re: www.kennzeichenprofis.de / Lebenshilfe Werkstätten Schwabach-Roth gGmbH

Beitrag von 7Fifty » 22. Okt 2019

Hallo allerseits,

eine kleine Geschichte am Rande dazu:

Mein letztes Moped-Nummernblech habe ich auch in Schwabach-Roth bestellt. Ware erwartungsgemäß und zudem superschnell zugestellt.

Was habe ich vorbereitend erledigt? Das Wunschkennzeichen vorher online reserviert und gleichfalls die administrative Maßnahme auf dem StVA passend terminiert. Ja hurra - das geht selbst im tiefsten Osten. :cool:

Ich also zum Termin hin, Papiere dabei, Geld dabei, das Blech dabei.

Frage der StVA-Angestellten: Wieso haben sie denn schon das Blech dabei? Naja, habe ich online die Nummer reserviert und in einer Behinderten-Werkstatt prägen lassen - ich dachte mir, dabei was Gutes zu tun. Ja junger Mann... das geht ja gar nicht; dann brauchen wir aber auch das DIN-Gutachten! Häh, welches DIN-Gutachten - hat noch nie einer gewollt in eurer Behörde? Ist doch außerdem ein DIN-Stempel drauf auf dem Ding. Naja hahahaah, da kann ja jeder kommen; ohne DIN-Zettel geht hier gar nix... *die Augen werden gerollt*.

Die StVA-Beamtin hat sich dann erbarmt, das DIN-Gutachten sich selbst von der Webseite der Behindertenwerkstatt Schwabach-Roth zu ziehen. Das ist dort als PDF hinterlegt.

An dieser Stelle recht herzlichen Dank für die Zuarbeit, verehrtes STVA im Leipziger Land. Ihr wart so gütig zu mir, auch wenn eure Schildermafia vorm Amt in dem Fall mal leer ausgegangen ist. :roll:
Projekt SevenFifty
Projekt RC03

Online
Benutzeravatar
Ratz
Beiträge: 2104
Registriert: 30. Mai 2015
Motorrad:: .
BMW R100RS

Re: www.kennzeichenprofis.de / Lebenshilfe Werkstätten Schwabach-Roth gGmbH

Beitrag von Ratz » 23. Okt 2019

Heute zwei Blechle bei unserer Lebenshilfewerkstatt machen lassen.
Eines ist ein H-Kennzeichen im Leichtkraftradformat. :mrgreen:

Die machen jetzt bei uns auch zugelassene Kennzeichen mit Beschriftung in Carbonoptik. :shock:
....He`s got one hand on the throttle...the other on the break....

Benutzeravatar
7Fifty
Beiträge: 242
Registriert: 2. Mai 2017
Motorrad:: Honda CB 750 Sevenfifty RC42
Honda CB 650 RC03
Wohnort: Grimma

Re: www.kennzeichenprofis.de / Lebenshilfe Werkstätten Schwabach-Roth gGmbH

Beitrag von 7Fifty » 23. Okt 2019

Ratz hat geschrieben:
23. Okt 2019
Eines ist ein H-Kennzeichen im Leichtkraftradformat. :mrgreen:
Das hört sich verdächtig nach einem Blech für einen Ami an.

Sollte es ein solches sein, dann hat das aber primär die Zulassungsstelle durch zu winken, ob die das so toll finden an dem Kahn - zumindest in hiesigen Breiten. Dann darf man die begrenzte Nummerblech-Furche im Stoßfänger nämlich erst mal persönlich vorführen vor versammelter Mannschaft - scheiss egal, was der TÜV da bewilligt hat oder nicht.
Projekt SevenFifty
Projekt RC03

Benutzeravatar
Nescafe
Beiträge: 59
Registriert: 10. Okt 2019
Motorrad:: ......
EMW R35/3+Stoye Sport TS ('53+'61)
Honda CBR 1100XX . ('99)
Honda Transalp 650
Kawa ER5
YAMAHA FJ1100 . ('84)
Wohnort: Zarpen

Re: www.kennzeichenprofis.de / Lebenshilfe Werkstätten Schwabach-Roth gGmbH

Beitrag von Nescafe » 23. Okt 2019

Ratz hat geschrieben:
23. Okt 2019
Die machen jetzt bei uns auch zugelassene Kennzeichen mit Beschriftung in Carbonoptik. :shock:
...und die sollen zugelassen sein? Meine Frau hat gerade 160€ wegen Tuningaufkleber auf dem blauen linken Teil bezahlt. DAS ist Urkundenfälschung, jedenfalls stand es so in dem Bescheid.
Gruß
Jan

"Rechts ist Gas :oldtimer: "

Antworten

Zurück zu „Benzingespräche“

windows