forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Renntransporter Projekt(e)

Ausschließlich für Themen mit dem klaren Bezug zum Motorrad und dem Cafe Racer Lifestyle
janhoffmann88
Beiträge: 111
Registriert: 5. Mai 2019
Motorrad:: -> CBR 600 PC35
-> CB1000R SC 60
-> XS 400 A2A (aktuelles Projekt)

Renntransporter Projekt(e)

Beitrag von janhoffmann88 » 17. Sep 2019

Moin Zusammen,

ich suche grad nach ne Zugfahrzeug für´s Wochenendcamping mit Moped Transport im selbigen.
.... Ich will von er Anhänger zieherei weg.....
Ich habe hier schon nen paar nette Umbauten gesehen :rockout:
Die Frage, welche mich seit längeren beschäftigt, ist der Radstand.
Hat wer nen "Kurzen" T5, Ducato, etc umgebaut?
Die Moped Halterung ist kein Ding, aber ist noch Platz von der länge dann im Laderaum?
....Der Meterstock sagt NEIN.
Wenn hier der ein oder andere nen Bild vom Innenausbau (Ggf. mit Moped drin) anhängen könnte, würde mich das sehr freuen.
Ich wollte die "Küchenzeile" hinter den 3 Sitzen 40 cm Tief bauen, aber ich befürchte, dass das mit dem Moped bei nem kurzen nicht aufgeht.
Viele Grüße und nen guten Start in den Tag!
Jan

Benutzeravatar
motosite
Beiträge: 226
Registriert: 19. Feb 2015
Motorrad:: 95er Moto Guzzi California1100i (zu verkaufen)
78er Moto Guzzi V1000G5
Kontaktdaten:

Re: Renntransporter Projekt(e)

Beitrag von motosite » 17. Sep 2019

Mit kurzem Radstand wird das wohl nix werden...

gugstdu:

https://world-of-bike.de/news/produkt/2 ... biker.html
Ciao,
Bernhard


Meine Guzzi

Benutzeravatar
popper64
Beiträge: 667
Registriert: 25. Aug 2013
Motorrad:: .
- SV650 Street/Race
- XF650 SOS-Racer
- Hawk GT Race
- Multimotard 1000S
- Superténéré RAW SM (in Vorb.)
- Z1000 LTD RST OMG (in Vorb.)
Wohnort: Ruhrpott / Moseltal

Re: Renntransporter Projekt(e)

Beitrag von popper64 » 17. Sep 2019

Moin!

Also Bernhard... dein Link sagt irgendwie garnix aus.

@ Jan:
Hier mal ein Bild aus meinem Master L1H2:
L1H2.jpg
Wenn du nen Spalt für den Reifen lässt könnte eine 40cm tiefe Küchenzeile durchaus funktionieren, alles eine Frage des Wollens.
Bei mir wird an gleicher Stelle ein Klappbett Einzug halten. Bett hoch, Mopped rein. K.A. wie ich das realisiere, aber genauso wirds kommen. :wink:

Gruß Ralf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gib mir ein motorisiertes Einspurfahrzeug und ein wenig Werkzeug und ich bin glücklich.

Benutzeravatar
beast666
Beiträge: 1510
Registriert: 21. Sep 2014
Motorrad:: Ducati Monster S2R 1000
Ducati Monster S4R 996
Ducati Pantah Racing
MV AGUSTA 50cc Liberty Sport
Benelli Sport
Wohnort: SHA

Re: Renntransporter Projekt(e)

Beitrag von beast666 » 17. Sep 2019

Das kommt drauf an ob du eins oder zwie mitnehmen willst!?
In mein T5 Multi gehen ohne Probleme 2 Mopeds zzgl. allem was man auf der Renne braucht....

Wenn du Einbaumöbel integrieren willst dann geht das sicher, allerdings nur noch ein Moped.
Mit dann einer Markise dran ist das eine ganz komfortable Lösung.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Karsten
Beiträge: 285
Registriert: 8. Feb 2015
Motorrad:: Guzzi V65
MZ Skorpion
Ducati 900 SS i.E.
Wohnort: Soest

Re: Renntransporter Projekt(e)

Beitrag von Karsten » 17. Sep 2019

Ich hatte einen Master L1H1 (kleinste Version). Da passen problemlos 2 Mopeds rein, inkl. kleiner Werkbank hinter der Trennwand mit Radklemmen drunter..... und Chemieklo.

Das Bett war einfach eine große Holzplatte, auf die ich eine Matratze 140 x 200 gepackt habe. Das Brett wurde mit zwei Flaschenzügen für Fahrräder einfach unter das Dack gezogen (https://www.bikes2race.de/Fahrradzubeho ... 2809&p=325). Vorne waren zwei kurze Holzpfosten unter der Platte, hinten stand sie -als Bett- auf den Radkästen.
Hochgezogen passten die Mopeds darunter rein....plus ganz viele Kisten, z.B. mit Bettzeug.

Recht preiswert das Ganze.

FF.

Karsten

Benutzeravatar
theTon~
Administrator
Beiträge: 7287
Registriert: 20. Jun 2010
Motorrad:: Triumph Legend TT CR '98
Seeley Honda CB 836 Four '77
Seeley Honda CB 750 Four '76
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn

Re: Renntransporter Projekt(e)

Beitrag von theTon~ » 17. Sep 2019

beast666 hat geschrieben:
17. Sep 2019
In mein T5 Multi gehen ohne Probleme 2 Mopeds zzgl. allem was man auf der Renne braucht....
Heiko, hast Du mal ein Bild von hinten, mit beiden Mopeds drin? Ich müsste mal abschätzen, ob das mit meinem Einbaubett noch funzt. Deine Doppelschiebetür ist dafür natürlich perfekt.


Hier mal mein T5 mit kurzem Radstand und ner Menge Kram an Bord:
CB0F6B88-C81A-49FC-8FCE-071CA69F7ED5.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9695
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Renntransporter Projekt(e)

Beitrag von grumbern » 17. Sep 2019

@René: Beide in Fahrtrichtung könnte schwer werden, aber ggf. die zweite entgegen der Fahrtrichtung verladen, könnte die nötigen 20cm bringen (jeweils Arsch an Lenker, so zu sagen, vorne sind sie halt am breitesten)!

Benutzeravatar
beast666
Beiträge: 1510
Registriert: 21. Sep 2014
Motorrad:: Ducati Monster S2R 1000
Ducati Monster S4R 996
Ducati Pantah Racing
MV AGUSTA 50cc Liberty Sport
Benelli Sport
Wohnort: SHA

Re: Renntransporter Projekt(e)

Beitrag von beast666 » 17. Sep 2019

Moin René,

ja hab mal gestöbert....
Je Mopedgröße passen sogar drei ;-)

Grüße
IMG_8318k.JPG
IMG_0649k.JPG
IMG_8320k.JPG
IMG_0648.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von theTon~ am 17. Sep 2019, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bilder gedreht

Bayer
Beiträge: 133
Registriert: 5. Mär 2015
Motorrad:: Yamaha XS 650

Re: Renntransporter Projekt(e)

Beitrag von Bayer » 17. Sep 2019

Typisch Ducatisti, :grin:
hättest mal die Zylinder in der richtigen Richtung ist auch mehr möglich. :neener:

Ist schon Interessant was so alles möglich/rein geht und so manche Detaillösung.

Gruß Peter

Benutzeravatar
hellacooper
Beiträge: 905
Registriert: 25. Sep 2013
Motorrad:: Moto Guzzi, Bj. 1979, Café
Triumph Thruxton 1200 R, Bj. 2016
Honda VT 600 Shadow, Bj. 1991, gechoppt
Wohnort: Münster

Re: Renntransporter Projekt(e)

Beitrag von hellacooper » 17. Sep 2019

Moin allerseits,

interessantes Thema! Ich klinke mich hier mal ein.

Ich hatte die Tage mal nach einer Transe geguckt, die Custom-Dinger finde ich echt ganz nett. Gibt´s ja auch in schick.

Hat jemand so ein Teil, auch in entsprechender Nutzung?

Vielleicht kann jemand auch etwas zu den Motorisierungen sagen. Anscheinend haben die Dinger ja heutzutage alle einen 2.0 l-4Zyl-Diesel, mehr oder weniger aufgepumpt (MB Marco Polo bis 239 PS aus 2,0 l-Vierzylinder!! :shock: ). Ob die dann wohl die 200 Tkm-Marke erreichen werden? :dontknow:

Gruß

André
♠️ R.I.P. Lemmy/Phil/Eddie! ♠️ Don´t forget - Motörhead ♠️
R.I.P. Malcolm 🤘🏼

--> MAD ACES Founding Member <--

Antworten

Zurück zu „Benzingespräche“

windows