forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Der Mond

Ausschließlich für Themen mit dem klaren Bezug zum Motorrad und dem Cafe Racer Lifestyle
7Fifty
Beiträge: 579
Registriert: 2. Mai 2017
Motorrad:: cb

Der Mond

Beitrag von 7Fifty » 8. Apr 2020

Guten Abend allerseits,

ich beobachte momentan den Mond: Das Wetter ist gut. An mein Büro ist eine Terrasse angeschlossen, auf der ich das Fernglas aufgstellt habe. Ich sehe den Mond durchs Fernglas, die vor dem Haus vorbeiführende Straße, vom Mondschein beleuchtet, menschenleer, verkehrsarm.

Nun beobachte ich den Mond. Durchs Fernglas. Es ändert sich prinzipiell chronologisch nicht wirklich viel am Beobachtungsgegenstand im Gegensatz zur Erde. Es ist beeindruckend und beschaulich zugleich - gibt es mir doch die Gelegenheit, mich an den Rechner zu setzen, um mein eigenes Resumee zu ziehen und zur Disposition zu stellen.

Gäbe ich nun dem Mond als unseren Trabanten eine Persönlichkeit, so sagte er: Hallo World, ich bins, der Mond.
Ich bin hier seit 4 Mrd. Jahren in eurer Nähe. Ich schaue euch [die Erde] an. Ich tue nichts weiter, als eure Erdachse zu stabilisieren. Ich tue das seit Ewigkeiten - verlässlich. Damit euch nicht langweilig wird, verursache ich zum Spaß immer mal wieder eine Gezeiten-Einwirkung. Nicht wirklich dramatisch, denn ich bin fair!

Blicke ich [der Mond] hingegen auf euch [die Erde] herab, wird mir - öfter, als mir lieb ist - unheimlich:

Ich [als Mond] sehe materialistisch veranlagte Bewohner, die nicht dem notwendigen Zweck die Mittel zubilligen, sondern allein dem Besitz + Eigentum. Ich sehe Bewohner, die eine Epidemie nicht als Warnung verstehen. Ich sehe Bewohner, die ihrem eigenen Entertainment willen das tun, was sie nur selbst im egoistischen Sinne für richtig halten. Was alle andere tun oder lassen, ist zweitrangig.

Ich [Mond] bin just einigermaßen amüsiert¹.

Das waren nur mal meine Gedanken. Eventuell fühlt sich einer angefixt, zu einer Reaktion veranlasst oder disst mich einfach. Bin jedenfalls gespannt, wie diese "Community" hier so drauf ist.

Gruß Mathias

14320


¹ Sorry, EDIT: Streiche amüsiert, setze: irritiert
sʇǝıɓǝ ıʞɐɹns, ɟןıǝɓǝ nus ʌoɹɐns; sʇǝıɓǝ ıʞɐɹns, zǝıɓǝ nus pǝu ʍǝɓ!

Bollermann
Beiträge: 214
Registriert: 27. Feb 2019
Motorrad:: XBRR65
Wohnort: Köln

Re: Der Mond

Beitrag von Bollermann » 8. Apr 2020

Ja, gestern Nacht konnte man fast Zeitung lesen.
So extrem hell war es lange nicht mehr.

Ansonsten sehe ich den großen Klumpen eher nüchtern um die Erde sausen.
Aber obwohl Neu-und Vollmond ja nur optische Erscheinungen für den Beobachter sind, weil sich der Mond dabei selbst ja nicht verändert, ist doch ein erstaunlicher Zusammenhang mit den Ereignissen, die Polizei und Rettungsdienste in Vollmondnächten so erleben.
Gerade so Gewalt- und Suizidsachen.
Auch von Leuten, die sich dabei nicht im Mondenschein aufhalten, sondern zuhause vor der Glotze sitzen.

Benutzeravatar
Ratz
Beiträge: 2663
Registriert: 30. Mai 2015
Motorrad:: Mad Martin

Re: Der Mond

Beitrag von Ratz » 8. Apr 2020

Nimm mal nen Schluck aus dem Benzinkanister - Maxxmotion kann ich nur empfehlen.
Und dein Mond hat seinen kleinen Kumpel voll auflaufen lassen und verschluckt. Der ist nicht besser als wir. :tease:
Good things ain't cheap and cheap things ain't good

Benutzeravatar
Alrik
Beiträge: 1959
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: 03er Hornet 900
91er CB-1
80er XL200R
79er CX 500 "McSlurry"
78er CY 50
79er F 700
Wohnort: Höchst i. Odw.

Re: Der Mond

Beitrag von Alrik » 8. Apr 2020

7Fifty hat geschrieben:
8. Apr 2020
Gäbe ich nun dem Mond als unseren Trabanten eine Persönlichkeit, so sagte er: Hallo World, ich bins, der Mond.
"I bims, 1 Mond."
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.

Konkrete Anfragen zu Abnahmen im PLZ-Bereich 64 und Umgebung vorzugsweise per PN.

Online
Michael90
Beiträge: 229
Registriert: 10. Aug 2019
Motorrad:: GPZ 1100 UT
Z 900
ZX12R
GSXR 1100

Re: Der Mond

Beitrag von Michael90 » 9. Apr 2020

Der Mond wird sich denken: So, ihr winzigen Menschlein, habt ihr es bald geschafft, euren Planeten durch euren Egoismus und eurer Profitgier zu zerstörren, ist jetzt Fünf vor Zwölf und Keiner merkt was ausser mir... :o :o

Benutzeravatar
zippi
Beiträge: 1381
Registriert: 9. Mai 2015
Motorrad:: yamaha rd 250 luftgekühlt bj 1973 caferacer
Nico Bakker TZ 350 GP Racer
Wohnort: wesel

Re: Der Mond

Beitrag von zippi » 9. Apr 2020

Hallo

Der Mond denkt sich, zum glück war ich denen (den menschen) zu langweilig und sie sind wieder abgehauen :tease:

gesunde grüsse zippi

Online
Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 10670
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Der Mond

Beitrag von grumbern » 9. Apr 2020

Mich würde da viel mehr das Konsumverhalten derer interessieren, die solche schlauen Reden schwingen. Die anderen sind eh die schlimmsten :grinsen1:

Was das jetzt wiede mit Motorrädern zu tun hat, ist mir dermaßen schleierhaft... Muss man einer sachgebundenen Interessengemeinschaft seinen gesamten Herzschmerz und Melancholie aufs Auge drücken, unter dem Deckmantel der Philosophie?

Benutzeravatar
Schinder
Beiträge: 3397
Registriert: 4. Mär 2013
Motorrad:: Schinder-BerT
Wohnort: KREFELD

Re: Der Mond

Beitrag von Schinder » 9. Apr 2020

Konsumverhalten ...
Sei doch bitte nicht so negativ, der Vollmond hat nun mal so seine Tücken.
Mancher konsumiert dabei Torfbrühe, andere Menschen wiederum Traubenmatsche.
Konsum plus Vollmond treiben dann sozusagen exotisch Blüten.






.
So geht das nicht.

Troubadix
Beiträge: 2829
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 4 x Kawasaki

ZRX 1200S LKM Motor Bj 2003

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Der Mond

Beitrag von Troubadix » 9. Apr 2020

zippi hat geschrieben:
9. Apr 2020
Hallo

Der Mond denkt sich, zum glück war ich denen (den menschen) zu langweilig und sie sind wieder abgehauen :tease:

gesunde grüsse zippi
In der Art, Menschen? Ja das hatte ich mir auch mal eingefangen, ging dann aber von selbst wieder weg, etwas sieht man noch davon aber damit kann Mond recht gut leben.

Bild

Entgegen meiner Gewohnheiten mal in voller Größe, hatte Kurzfristig meinem Cousin meine Camera zum Spielen vorbeigebracht, OK etwas zurectgeschnitten hab ich das Bild...



Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

Online
Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 10670
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Der Mond

Beitrag von grumbern » 9. Apr 2020

Wer findet den Tsuki no Usagi? :lachen1:

Antworten

Zurück zu „Benzingespräche“

windows