forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Die Cafe Racer Challenge 2021

Ausschließlich für Themen mit dem klaren Bezug zum Motorrad und dem Cafe Racer Lifestyle
BaumiFlatTracker
Beiträge: 139
Registriert: 30. Okt 2019
Motorrad:: Honda CB 750er Bold'or 1982

Re: Die Cafe Racer Challenge 2021

Beitrag von BaumiFlatTracker » 3. Jul 2020

Sehr interessante Challenge. Zwar absolut nix für mich, aber ich freu mich schon die einzelnen Umbau-beiträge zu lesen...

mettbrötchen
Beiträge: 13
Registriert: 18. Aug 2019
Motorrad:: DKW RT 250

Re: Die Cafe Racer Challenge 2021

Beitrag von mettbrötchen » 4. Jul 2020

Jetzt heist es noch ne günstige Basis und Platz in der Garage finden, dann bin ich dabei :prost:

Benutzeravatar
Burnie
Beiträge: 262
Registriert: 18. Nov 2019
Motorrad:: Yamaha SR 500 78´ x 2
Honda VT 500E 83´
Wohnort: Raaba
Kontaktdaten:

Re: Die Cafe Racer Challenge 2021

Beitrag von Burnie » 6. Jul 2020

Irgendwie verliere ich langsam die Überseicht, wer wirklich dabei sein will und wer nicht :-)

Aber egal - alle willkommen.

LG
Bernhard

Benutzeravatar
Stefan82
Beiträge: 279
Registriert: 6. Jan 2018
Motorrad:: Honda CB 750 RC04 Cafe Racer
Honda CB750 RC04 Under Construction
Zündapp 515-041 Sport Combinette
Wohnort: Nürnberg

Re: Die Cafe Racer Challenge 2021

Beitrag von Stefan82 » 6. Jul 2020

Burnie
Ich bin dabei,

Stefan : Basis Honda Boldor RC04 750

Kann doch jeder jetzt die Liste weiter führen das wir mal einen Überblick haben!?

Moppedmessi
Beiträge: 1562
Registriert: 7. Apr 2013
Motorrad:: Ja.

Re: Die Cafe Racer Challenge 2021

Beitrag von Moppedmessi » 6. Jul 2020

Ich behalte das mal im Auge und notiere meine Ausgaben.
1951 Matchless G3LS Fragment 600,-€ (Rahmen, Motor, Gabelteile und Getriebe mit Authentizitätserklärung)
Fast komplettes identisches Krad; Motor, Getriebe und Rahmen nicht zueinander passend 1000,-€
Sandstrahlen 90,-
Lack bisher 80,-
Authentizitätserklärung vom Mutterclub 50,- ??? (weis ich nicht mehr)

Benutzeravatar
Burnie
Beiträge: 262
Registriert: 18. Nov 2019
Motorrad:: Yamaha SR 500 78´ x 2
Honda VT 500E 83´
Wohnort: Raaba
Kontaktdaten:

Re: Die Cafe Racer Challenge 2021

Beitrag von Burnie » 6. Jul 2020

Ja, die Liste ist eine gute Idee

Stefan82 : Basis Honda Boldor RC04 750
Burnie: Basis Honda VT500E PC11
Matthias (noch nicht im Forum): Honda CB400E

Bitte die Liste weiter führen das wir mal einen Überblick haben ;-)
(danke an Stefan)

Benutzeravatar
recycler
Beiträge: 996
Registriert: 6. Nov 2016
Motorrad:: Honda CM 400 Cafe-Scrambler-Bastard, Güllepumpe-LeMans, Suziuki-GSX400_Brat, Suzuki-GSX750 Black Widow, KTM 1090 Adventure
Wohnort: Andechs

Re: Die Cafe Racer Challenge 2021

Beitrag von recycler » 6. Jul 2020

Prima Burnie, jetzt wird das was und danke für das geänderte Regelwerk. Hab noch eine Frage: Das Pittinger Qualitätsbier ist in 0,33 oder 0,5l Gebinden? Hätte ich gewusst, dass Du in der Nähe bist, hätten wir mal schnell eine Hausrunde drehen können und anschließend mein selbstgebrautes Bier getrunken.

Ich bin auf jeden Fall dabei.

Hier die Liste:

Stefan82 : Basis Honda Boldor RC04 750
Burnie: Basis Honda VT500E PC11
Matthias (noch nicht im Forum): Honda CB400E
recycler: Yamaha SR250 3Y8

Ciao

recycler
old's cool!

Benutzeravatar
Burnie
Beiträge: 262
Registriert: 18. Nov 2019
Motorrad:: Yamaha SR 500 78´ x 2
Honda VT 500E 83´
Wohnort: Raaba
Kontaktdaten:

Re: Die Cafe Racer Challenge 2021

Beitrag von Burnie » 6. Jul 2020

Hi Recycler,

also, Pittinger ist nur ein mögliches Billigbier, das entstand mal so als Scherz zwischen Matthias und mir.
Solange es kalt ist, kann man es eh locker trinken - nur warm darf net werden.

Dein Selbstgebrautes Bier macht neugierig, wenn ich wieder mal in der Gegend bin, melde ich mich vorher.
Andechser Brautradition hat Geschichte :-)

LG
Bernhard

Benutzeravatar
Stefan82
Beiträge: 279
Registriert: 6. Jan 2018
Motorrad:: Honda CB 750 RC04 Cafe Racer
Honda CB750 RC04 Under Construction
Zündapp 515-041 Sport Combinette
Wohnort: Nürnberg

Re: Die Cafe Racer Challenge 2021

Beitrag von Stefan82 » 8. Jul 2020

Komm gebt euch einen Ruck, Vier (4) Teilnehmer da geht noch was, auf geht's !!!

Benutzeravatar
AsphaltDarling
Beiträge: 1818
Registriert: 23. Jul 2014
Motorrad:: Tiger 955i / Triumph Speed Twin 1200
Wohnort: Coesfeld

Re: Die Cafe Racer Challenge 2021

Beitrag von AsphaltDarling » 8. Jul 2020

also ich finde das mega geil und würde auch mitmachen... aber nicht in diesem Jahr, war einfach schon zu teuer das gebastel.
Im nächsten wäre ich dabei!
..."wenn es das nicht ab kann dann darf es kein Motor werden"...

—> Mad Aces Founding Member <—
(Mutprobe reich ich nach)

Antworten

Zurück zu „Benzingespräche“

windows