forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Crash-Kurs für das Rennen bei Wheels and Wake 2021

Ausschließlich für Themen mit dem klaren Bezug zum Motorrad und dem Cafe Racer Lifestyle
Jaap
Beiträge: 265
Registriert: 17. Mär 2017
Motorrad:: Suzuki GN400 1982
LS 650
und andere ruhende Baustellen.

Crash-Kurs für das Rennen bei Wheels and Wake 2021

Beitrag von Jaap »

Moin ,
Bei der Alteisenrunde hatte mich der Kaptän Jens vom Wheels and Wake auf meine GN angesprochen, die Gefiel ihm wohl.
Ich meinte das ich ich mit der wohl mal am Rennen in Nethen teilnehmen wollte.
Auf meine Frage ob schon alle Plätze belegt sind sagte er Ja.........aber da fallen immer welche aus.
Ich scherzig...... dann sage Bescheid, ich bin beim Cafe Racer Stand.
Er, gut zu wissen.

Heute ging das Handy, Kapitän Jens am Apparat und fragte wie es aussieht, es ist ein Platz frei auch für das Flattrack-Rennen.
Flattrack ohne Übung..... und keine Zeit , nee das geht nicht.
Die 1/32tel Meile am Strand ist doch spassig, da habe ich mal zugesagt.

klartext,
Ich habe das noch nie gemacht, egal, irgendwann ist immer mal das erste Mal!
Zeit zum Trainieren habe ich keine mehr.......
Also wer irgendwelche Tipps zum Rennen im/am Sandstrand hat kann mir die vielleicht geben.


Bei Youtube könnt ihr sehen worum es geht, bekomme es gerade nicht verlinkt.

Wer keine Tipps und Empfehlungen hat kann ja mal am Samstag die Daumen drücken.
Lustig wird es bestimmt egal wie es läuft, hauptsache die GN säuft mir nicht ab!
Gruß Jaap :prost:

Benutzeravatar
FEZE
Beiträge: 3222
Registriert: 8. Mär 2013
Motorrad:: OSL251
2,7x TRX850
1x Supertätterättä750
Wohnort: Stadt der fliegenden Busse

Re: Crash-Kurs für das Rennen bei Wheels and Wake 2021

Beitrag von FEZE »

mit blanker Kette an den Start, ergo ohne Fett dran
Whoosenose?

Benutzeravatar
theTon~
Hausmeister & Administrator
Beiträge: 7886
Registriert: 20. Jun 2010
Motorrad:: Triumph Legend TT CR '98
Seeley Honda CB 836 Four '77
KTM Duke 790 '18
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn

Re: Crash-Kurs für das Rennen bei Wheels and Wake 2021

Beitrag von theTon~ »

So`n Viertelmeile-Kram habe ich nie gemacht, aber zu meiner MX-Zeit bin ich doch viel im weichen Sand unterwegs gewesen.

Ich persönlich würde:
  • Das schnelle Starten auf dem Moped am Strand, der Sandkuhle oder der Großbaustelle vorher noch mal üben.
  • Im Stehen bzw. der Hocke fahren, damit sich der Schwerpunkt von der Sitzbank auf die Fußrasten absenkt.
  • Nach dem geglückten Start im weichem Grund, so wenig Last wie möglich auf dem Vorderrad! Also den Arsch weit nach hinten raus strecken und die Arme lang. So schwebt das Vorderrad nahezu über den weichen Sand und wühlt sich nicht zur Seite weg.
  • Evtl. die Übersetzung anpassen, dass Du genug Druck im weichen Sand hast, aber auf die Distanz wenig schalten musst.
Im Zweifel immer Gas!

Jaap
Beiträge: 265
Registriert: 17. Mär 2017
Motorrad:: Suzuki GN400 1982
LS 650
und andere ruhende Baustellen.

Re: Crash-Kurs für das Rennen bei Wheels and Wake 2021

Beitrag von Jaap »

Ok,
Dann muss ich mal in der Sandgrube vorstellig werden und etwas üben.
Hoffe nur das ich das zeitlich noch hinbekomme.
Für irgendwelche technischen Anpassungen fehlt mir echt die Zeit.
Rene, danke für die Infos.

Gruß Jaap

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 7982
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Crash-Kurs für das Rennen bei Wheels and Wake 2021

Beitrag von Bambi »

Hallo Jaap,
mein bis hin zur Breslau-Rallye-erfahrener Freund Aynchel sagt im Sand: zweite Welle, Arsch nach hinten, Vollgaaaas! Zumindest auf kurzer Strecke!
Viel Erfolg, noch mehr Freude und Spaß (gilt für Euch alle dort!) und schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
Bolle
Beiträge: 72
Registriert: 13. Jun 2013
Motorrad:: Honda CB 900 Bol d'Or `81
Honda CB 1127R R Super Bol d'Or `81
Suzuki GS 550 E `78
Suzuki GS 500 E `80
Suzuki GSF 1200 `03
Kawasaki ZX9R `03
alle angemeldet
Wohnort: 26160 Petersfehn

Re: Crash-Kurs für das Rennen bei Wheels and Wake 2021

Beitrag von Bolle »

Moin Jaap,

im 2. Gang an den Start und dann mit vieeeel Drehzahl die Kupplung fliegenlassen und weit nach hinten lehnen...

VG Hauke
Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme

Benutzeravatar
sven
Beiträge: 2995
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: Crash-Kurs für das Rennen bei Wheels and Wake 2021

Beitrag von sven »

theTon~ hat geschrieben: 8. Sep 2021 Im Stehen bzw. der Hocke fahren, damit sich der Schwerpunkt von der Sitzbank auf die Fußrasten absenkt.
:mrgreen:
Satan is my motor ...

meine XT

Benutzeravatar
karlheinz02
Beiträge: 470
Registriert: 5. Dez 2018
Motorrad:: Reiskocher
& bayerisches Motorrad
Drahtesel aus Bielefeld
Wohnort: Burghausen

Re: Crash-Kurs für das Rennen bei Wheels and Wake 2021

Beitrag von karlheinz02 »

Ganz raffe ich das nicht mit dem Schwerpunkt, aber ich nehme an, das hat auch was mit dem individuellen Körperbau zu tun :lachen1:
Gruß, Karl-Heinz
Wir lieben die Menschen, die frisch heraus sagen, was sie denken – vorausgesetzt, sie denken dasselbe wie wir. (Mark Twain)

Hinnerk
Beiträge: 39
Registriert: 21. Mai 2019
Motorrad:: SRXT

Re: Crash-Kurs für das Rennen bei Wheels and Wake 2021

Beitrag von Hinnerk »

moin,

1/32tel Meile?
das wären 50 meter..
solls denn nur 50 meter geradeaus gehen am strand oder ists ein oval?

Schwerpunkt senken durch aufstehen ist ein bisserl schwierig, vielleicht mit Stahlschuh oder Bleifuß

edit:
die meisten Moto Cross Strecken/Vereine bieten auch freies fahren an
je nach Region auch Sand
einfach mal googeln

mapi
Beiträge: 145
Registriert: 7. Aug 2020
Motorrad:: Yamaha SR 500 '85
Yamaha FZ8 '13
Wohnort: Vechta

Re: Crash-Kurs für das Rennen bei Wheels and Wake 2021

Beitrag von mapi »

Ich würde auch einfach im zweiten Gang mit viel Gas loslegen 😄

Ansonsten sind die Äcker ja grad geleert, vllt versuchste es da mal wenn’s keiner sieht :D

Antworten

Zurück zu „Benzingespräche“

windows