forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Wo stecken alle Schrauber?

Ausschließlich für Themen mit dem klaren Bezug zum Motorrad und dem Cafe Racer Lifestyle
mrairbrush
Beiträge: 1134
Registriert: 18. Feb 2019
Motorrad:: Honda XBR, Triumph Bonneville
Wohnort: Rötenberg
Kontaktdaten:

Wo stecken alle Schrauber?

Beitrag von mrairbrush »

Mir ist aufgefallen das es es hier ruhig geworden ist, oder täuscht das? Ausser in einem Forum wie hier gibt es ja nicht viel sinnvolle Möglichkeiten sich auszutauschen.

Benutzeravatar
didi69
ehem. Moderator
Beiträge: 3271
Registriert: 20. Mai 2014
Motorrad:: .
XJR 1300 SP RP02 Bj. 00
CB 750 RC01 Bj. 79
CB 750 RC04 Bj. 81
Wohnort: 77654 Offenburg

Re: Wo stecken alle Schrauber?

Beitrag von didi69 »

vielleicht sind ja en paar beim Schrauben... :zunge:
...die perfekte Formel zum Motorradbesitz ist X+1. Wobei X für die Anzahl vorhandener Motorräder steht.

CB750RC01-Creamy / CB750RC04-Madmax

Benutzeravatar
Ferenki
Beiträge: 291
Registriert: 16. Okt 2019
Motorrad:: Honda CB 350 K
Yamaha XS 650
Suzuki T250 Hustler
Vespa....
Wohnort: Linkenheim-Hochstetten

Re: Wo stecken alle Schrauber?

Beitrag von Ferenki »

.....eben. Wer schraubt hat keine Zeit zum schreiben. Außerdem dürfen wir ja alle wieder raus zum spielen. Da treffe ich mich doch lieber bei 'nem Bierchen mit den Kumpels inna Werkstatt, statt im Forum.
Aber damit Du siehst das was geht, habe ich hier mein neustes Projekt gepostet:
https://www.caferacer-forum.de/viewtopic.php?t=30198
Grüße Frank

Mein Low Budget RD350 Projekt https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 86&t=25608

SUCHE Seitendeckel Yamaha XS 650 https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 17&t=29446

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 12991
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1959), Royal Enfield Trial (1963, im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Wo stecken alle Schrauber?

Beitrag von grumbern »

Ich schraube momentan vermehrt an meinem Werkzeug (Fräsmaschine, Drehmaschine, Kompressor...), das ist weniger mopedrelevant. Davon abgesehen macht das Schrauben nicht so viel Spaß, wenn man erst einschüren muss. Da rentiert es sich erst ab zwei Stunden.

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 2131
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha XS750 w. Dnepr-sidecar
Yamaha XT500 4Valve (Austrian Tax Saving Edition)
Yamaha RD250/DS7-racer (in (slow) progress)
Kontaktdaten:

Re: Wo stecken alle Schrauber?

Beitrag von nanno »

Busy as a mofo. Ich poste zwar regelmäßig in englischen Foren und vorallem am Blog, das übersetzen auf deutsch (und damit Vorraussetzung fürs Posts hier im Forum) reizt mich grad nur sehr wenig...
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.com

Neugieriger
Beiträge: 226
Registriert: 20. Feb 2021
Motorrad:: XT550 im Aufbau
K75RT

Re: Wo stecken alle Schrauber?

Beitrag von Neugieriger »

Nix zum Schrauben in der Werkstatt 😩

Mal sehen ob ich in den nächsten Wochen was finde :cool:

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 2508
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Wo stecken alle Schrauber?

Beitrag von Kinghariii »

In der Werkstatt, Arbeit und vorm Schreibtisch.
- Die Honda hat neue Trichter bekommen, mit denen sie zwar besser läuft, jedoch auch beschissen anspringt.
- Die fahrbereite GS hat wieder Soziusrasten bekommen, die ich selbst mehr schlecht als recht angeschweißt habe. Hält aber.
- Die nicht fahrbereite GS hat nun ein Kugelrastenschloss und die Sitzbank ist aus Resten eines Überzüges den ich zuhause rumliegen hatte überzogen.
- Die Triumph wartet noch auf ein Schaltpedal, womit der Umbau auf Bonnierasten abgeschlossen wäre....

Geschraubt wird bei mir zur Genüge, aber nicht mehr alles davon gleich erwähnt ;)

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 7720
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550D Bj. 1978 (CR im Aufbau)
Suzuki GS 550 Katana (im Wiederaufbau)
Suzuki GS 550 L Bj. 1981 (Roadster im Aufbau)
Matchless G3LS Bj. 1952 (fragmentiert)
Wohnort: ...wo die Bäume höher als die Häuser sind...

Re: Wo stecken alle Schrauber?

Beitrag von sven1 »

...mal wieder zeittechnischen Nullpunkt...bleibt auch für 18 Monate so...
...Leben ist das, was passiert, nachdem du einen Plan gemacht hast...

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7527
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawa Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP (zu verkaufen), Ducati 900 SL, CanAm Military 250
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Wo stecken alle Schrauber?

Beitrag von MichaelZ750Twin »

Bin gerade mit Haus, Hof und Garten beschäftigt.
Bis zum Frühjahr werden wir mind. sechs Moppeds auf den Bühnen gehabt haben.
Die einen oder anderen Bilder davon werde ich bei Gelegenheit zeigen ;)
LG, Michael
"Es gibt keine richtigen oder falschen Entscheidungen – es gibt nur die in der jeweiligen Situation bestmögliche Entscheidung" (Mae Leyrer)

Benutzeravatar
zippi
Beiträge: 1731
Registriert: 9. Mai 2015
Motorrad:: yamaha rd 250 luftgekühlt bj 1973 caferacer
Nico Bakker TZ 350 GP Racer
Wohnort: wesel

Re: Wo stecken alle Schrauber?

Beitrag von zippi »

Hallo

Habe nach dem Saisonende, Hockenheim, erstmal pausiert, stehe gerade in meinem "Frisiersalon", schreibe diese Zeilen und nehme mir ganz doll vor nach der nächsten Zigarette anzufangen :cool:

Grüße zippi

Antworten

Zurück zu „Benzingespräche“

windows