forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Tipps zum Kauf Drehmaschine

Ausschließlich für Themen mit dem klaren Bezug zum Motorrad und dem Cafe Racer Lifestyle
Neugieriger
Beiträge: 1054
Registriert: 20. Feb 2021
Motorrad:: BMW R1100GS
XT550 im Aufbau

Re: Tipps zum Kauf Drehmaschine

Beitrag von Neugieriger »

Ohne MDU oder MD oder was großes Matador ?
:cool: wenn man nur vom zusehen ein Handwerk lernen würde dann wäre jedes Pferd ein Schmied :lachen1:

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 14452
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1959), Royal Enfield Trial (1963, im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Tipps zum Kauf Drehmaschine

Beitrag von grumbern »

TortugaINC hat geschrieben: 22. Jan 2023 Und welche Marken bieten Umrichter von 230 einphasig auf 380 3 Phasig an?
Naja, ich würde da halt einen Motor mit 230V Strangspannung verbauen, den kannst Du dann mit 230V Drehstrom speisen.

@Neugieriger: Naja, diese Mechaniker-Bänkchen würde ich aber nur nehmen, wenn ich nicht viel damit vorhabe und sie sehr billig sind.
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 4538
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Tipps zum Kauf Drehmaschine

Beitrag von TortugaINC »

Das würde ich auch tun.
Die 100Euro Umrichtervariante mit den ganzen genannten Vorteilen hat sich halt schon auch gut angehört muss man sagen…
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
jenscbr184
Beiträge: 1662
Registriert: 16. Feb 2021
Motorrad:: R60/7, K100 RS, SC59, 425T Gespann, XS400,
ES250/0, CX500 Eurosport, XS650, EMW R35

Re: Tipps zum Kauf Drehmaschine

Beitrag von jenscbr184 »

Neugieriger hat geschrieben: 22. Jan 2023 Ohne MDU oder MD oder was großes Matador ?
Eventuell LZ 280W oder Matador oder was weiß ich nicht mehr.....bin schon ganz meschugge :banghead:
Erstmal auseinander....dann muß es ja wieder zusammen. :mrgreen:

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 14452
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1959), Royal Enfield Trial (1963, im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Tipps zum Kauf Drehmaschine

Beitrag von grumbern »

Die Matador ist die bessere Maschine. Die LZ sollte schon deutlich günstiger sein (bei vergleichbarem Zustand). Aber eine gute LZ ist immer noch besser, als eine verranzte Matador.

Ich habe beide :mrgreen:

Benutzeravatar
jenscbr184
Beiträge: 1662
Registriert: 16. Feb 2021
Motorrad:: R60/7, K100 RS, SC59, 425T Gespann, XS400,
ES250/0, CX500 Eurosport, XS650, EMW R35

Re: Tipps zum Kauf Drehmaschine

Beitrag von jenscbr184 »

Du machst mich irre.... :zunge: :tease: :versteck:
Erstmal auseinander....dann muß es ja wieder zusammen. :mrgreen:

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 18509
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau, CX 500 EML
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Tipps zum Kauf Drehmaschine

Beitrag von f104wart »

Du bist aber auch gar nicht belastbar... :grinsen1:

Benutzeravatar
jenscbr184
Beiträge: 1662
Registriert: 16. Feb 2021
Motorrad:: R60/7, K100 RS, SC59, 425T Gespann, XS400,
ES250/0, CX500 Eurosport, XS650, EMW R35

Re: Tipps zum Kauf Drehmaschine

Beitrag von jenscbr184 »

:lachen1: :neener:
Erstmal auseinander....dann muß es ja wieder zusammen. :mrgreen:

Benutzeravatar
jenscbr184
Beiträge: 1662
Registriert: 16. Feb 2021
Motorrad:: R60/7, K100 RS, SC59, 425T Gespann, XS400,
ES250/0, CX500 Eurosport, XS650, EMW R35

Re: Tipps zum Kauf Drehmaschine

Beitrag von jenscbr184 »

Bin seit Silvester ohne Bier, also.....seid behutsam, nett und rücksichtsvoll. Ich hab es gerade nicht leicht :shock:.

:mrgreen:
Erstmal auseinander....dann muß es ja wieder zusammen. :mrgreen:

Troubadix
Beiträge: 3810
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 4 x Kawasaki

ZRX 1200S LKM Motor Bj 2003

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Tipps zum Kauf Drehmaschine

Beitrag von Troubadix »

Ooooh...


...unterhopft





Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

Antworten

Zurück zu „Benzingespräche“

windows