forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Tipps zum Kauf Drehmaschine

Ausschließlich für Themen mit dem klaren Bezug zum Motorrad und dem Cafe Racer Lifestyle
Benutzeravatar
jenscbr184
Beiträge: 1662
Registriert: 16. Feb 2021
Motorrad:: R60/7, K100 RS, SC59, 425T Gespann, XS400,
ES250/0, CX500 Eurosport, XS650, EMW R35

Re: Tipps zum Kauf Drehmaschine

Beitrag von jenscbr184 »

obelix hat geschrieben: 23. Jan 2023
jenscbr184 hat geschrieben: 22. Jan 2023Bin seit Silvester ohne Bier, also....
Dann hasts ja bald hinter Dir, Sylvestervorsätze halten im Schnitt einen Monat...

:tease:
:versteck:
Erstmal auseinander....dann muß es ja wieder zusammen. :mrgreen:

Benutzeravatar
vanWeaver
Beiträge: 1330
Registriert: 9. Mai 2013
Motorrad:: Fuhrpark: TDM 3VD ´94 ; XT 600 ´93 ; Honda CL250S ´84
Wohnort: Vulkaneifel

Re: Tipps zum Kauf Drehmaschine

Beitrag von vanWeaver »

Sag deinem Freund bei mir sind es jetzt 30 Jahre. :dance1:

Auf den Spruch: "Wie du trinkst kein Bier mit mir" kannst du dich aber noch ein paar Jahre einstellen.
Grüße aus dem Kurvenland
Friedhelm

Im Alter verschwendet man keine Zeit mehr darauf sich noch für seine Unsitten zu schämen.

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 9114
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550D Bj. 1978 (CR im Aufbau)
Suzuki GS 550 Katana (im Wiederaufbau)
Suzuki GS 550 L Bj. 1981 (Roadster im Aufbau)
Matchless G3LS Bj. 1952 (fragmentiert)
Wohnort: ...wo die Bäume höher als die Häuser sind...

Re: Tipps zum Kauf Drehmaschine

Beitrag von sven1 »

.daumen-h1:..finde ich gut.
...Leben ist das, was passiert, nachdem du einen Plan gemacht hast...

Benutzeravatar
jenscbr184
Beiträge: 1662
Registriert: 16. Feb 2021
Motorrad:: R60/7, K100 RS, SC59, 425T Gespann, XS400,
ES250/0, CX500 Eurosport, XS650, EMW R35

Re: Tipps zum Kauf Drehmaschine

Beitrag von jenscbr184 »

vanWeaver hat geschrieben: 24. Jan 2023 Sag deinem Freund bei mir sind es jetzt 30 Jahre. :dance1:
Friedhelm....jetzt machst du mir Angst.... :wow:
Also 30 Jahre wären ja für immer. Nönönö :mrgreen:

Nüchterne Grüße
Erstmal auseinander....dann muß es ja wieder zusammen. :mrgreen:

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 18509
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau, CX 500 EML
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Tipps zum Kauf Drehmaschine

Beitrag von f104wart »

Kauf Dir ne Drehmaschine, dann dreht es sich auch ohne Alohol. :neener: :lachen1:

Benutzeravatar
UdoZ1R
Beiträge: 1782
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Triumph Tiger 750 von 1973, Ducati Monster 1100 EVO, Matchless G11 von 1956 im Aufbau
Wohnort: Essen

Re: Tipps zum Kauf Drehmaschine

Beitrag von UdoZ1R »

jenscbr184 hat geschrieben: 23. Jan 2023
UdoZ1R hat geschrieben: 23. Jan 2023 So ist recht :rockout: Im Zweifel gehen auch Bionade oder Fassbrausen :prost: :prost: :mrgreen: Hab ich letztes Jahr auch gemacht. Die Kumpels lachen immer noch tappingfoot :grinsen1:
Wie lange hast du denn durchgehalten?
Ich frage für einen Freund :lachen1:
Waren nur angesagte 2 Wochen wegen einer völlig eskalierten Veranstaltung. :grinsen1: :prost:
Gruß Udo

PS. Motorräder werden mit Werkzeug repariert und umgebaut, nicht mit der Kreditkarte!

Antworten

Zurück zu „Benzingespräche“

windows