Zeigt eure Garage, Werkstatt, Schrauberhöhle

Ausschließlich für Themen mit dem klaren Bezug zum Motorrad und dem Cafe Racer Lifestyle
Benutzeravatar
vanWeaver
Beiträge: 297
Registriert: 9. Mai 2013
Motorrad:: Fuhrpark: TDM 3VD ´94 ; XT 600 ´93 ; Honda CL250S ´84

Re: Zeigt eure Garage, Werkstatt, Schrauberhöhle

Beitrag von vanWeaver » 8. Feb 2019

Hallo Michael,
las dich mal nicht so verunsichern, das bisschen Amoniak. :grinsen1:

Wenn ich mal nen Tipp geben soll: Der Boden muß raus.
Im Ziegelboden steckt im warsten Sinne des Wortes die Schei..e.
Bei meinem Kumpel Günter sah es vorher auch so auswie bei dir, alles was in dem Raum lag fing an zu rosten, schneller als ein alter Fiat. :lachen1:
Maßnahme: Boden raus, 80cm auskoffern, Lava rein und Betonpflaster drauf. Den Wandputz unten abschlagen und erneuern.
Ist natürlich richtig Arbeit aber 15 m² sind ja überschaubar.

Und hier mal das Entergebnis bei meinem Kumpel:
Günters-Renn-Stall.jpg
Einen Kamin hamma auch noch reingemauert, jetzt sitzt man sehr schön dort am Ofen, ist jetzt quasi unsere Kaffeebude. :grin:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus dem Kurvenland

Im Alter verschwendet man keine Zeit mehr darauf sich noch für seine Unsitten zu schämen.

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 5223
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Zeigt eure Garage, Werkstatt, Schrauberhöhle

Beitrag von obelix » 8. Feb 2019

Das mit den tierischen Abfallprodukten stimmt. Kann man aber beheben. Ich würd da einfach den alten Putz komplett runterhauen und neu machen, vorher ne Sperrschicht aufs Mauerwerk malern. Den Boden könnte man komplett rausnehmen und neu giessen, das bringt garantiert auch Stehhöhe. ein Betonboden mit entsprechender Beschichtung macht auch Sinn, wenn man da mit merkwürdigen Flüssigkeiten zu tun hat, die idealerweise ned in den Erdboden gelangen sollen...

Ich hab in nem alten Bauernhaus die Erfahrung gemacht, dass man da sogar gewaltig an Höhe gewinnen kann*gg* In dem Badezimmer konnte ein Mensch mit >185cm nimmer stehen, ohne dass er den Kopp zur Seite neigen musste. Die Filesen sollten eh raus... Am Ende waren da tatsächlich 4 Bodenschichten drin, jede mit nem neuen Fliesenbelag auf ner Aufschüttung. Heute kann ein Zweimeter-Mann drin stehen ohne Probleme. Dafür hats jetzt ne Stufe nach unten an der Türe:-)))

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9443
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Zeigt eure Garage, Werkstatt, Schrauberhöhle

Beitrag von grumbern » 8. Feb 2019

Ratz hat geschrieben:
7. Feb 2019
sven1 hat geschrieben:
17. Jan 2019
hinterhältig und gemein so muß ein Andreas sein :neener:
Sven schick ihm unseren Kartoffelsalat als Paketbombe!
So, wie der neulich aussah, hat er selbst schon davon genascht :lachen1:

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 4629
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Zeigt eure Garage, Werkstatt, Schrauberhöhle

Beitrag von sven1 » 8. Feb 2019

Jepp und Mittwoch hat es mich komplett zerrissen. Jetzt bin ich wieder oben auf, allerdings noch immer überarbeitet.
Hiermit verabschiede ich mich ins "tätige Wochenende". :banghead:
Man muß auch mal den Fehler bei anderen suchen.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 6525
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Kawa Z1100ST, Yamaha RD80LC1, Yamaha FZR1000EXUP
Kontaktdaten:

Re: Zeigt eure Garage, Werkstatt, Schrauberhöhle

Beitrag von MichaelZ750Twin » 8. Feb 2019

Danke Männer für die Tipps !
Ich werde mich am WE dem Mauerwerk und Boden zuwenden und sehen, in welchem Zustand das aus der Nähe betrachtet ist.
Die genannten Geräte stehen und liegen ohnehin schon bei mir rum und deren Unterbringung ist - was Feuchtigkeit angeht - auch nicht besser als im Schweinestall.
Kompressor und Strahlkabine stehen im (Ex-Rüben-)Keller unter meiner Werkstatt, da ist es wirklich feucht und der Schweinestall wäre sicher eine Verbesserung.
Bzgl. Vorhandensein und Auswirkungen von Salpeter / Pipi-Bestandteilen werde ich es drauf ankommen lassen und beobachten.
Zumindest habe ich bisher keine besondere Feuchtigkeit noch irgendeinen auffälligen Geruch im Schweinestall festgestellt.
Zum Glück ist gleich Wochenende, dann kann ich da angreifen !

@Ratz:
Ja, oben ist noch Platz, aber die ganz schweren Sachen (Werkbank, Drehbank, Kompressor) will ich da nicht raufbefördern.
Ausserdem möchte ich die Drecksarbeiten erledigen können, ohne jedes Mal "Leiter rauf, Leiter runter" zu müssen und das Werkstück auch noch mitzuschleppen. Zudem hätte ich dann den Dreck im Teilelager, ausser ich baue oben einen eigenen Dreckraum. Den Aufwand möchte ich mir gern ersparen.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 6525
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Kawa Z1100ST, Yamaha RD80LC1, Yamaha FZR1000EXUP
Kontaktdaten:

Re: Zeigt eure Garage, Werkstatt, Schrauberhöhle

Beitrag von MichaelZ750Twin » 11. Feb 2019

Habe am WE im Dreckraum gearbeitet, am Samstag hat mir mein Sohn noch bei der Decke geholfen, leider ist der Rauhspund (Nut- und Federbretter) ausgegangen.
Da muss doch noch mehr da sein, aber leider, nein :roll:
20190209_232850 (Custom).jpg
20190210_225623 (Custom).jpg
20190210_225724 (Custom).jpg
20190210_230107 (Custom).jpg
20190210_230219 (Custom).jpg

Etwas ablüften lassen, einige Stellen neu verputzen (oder auch nicht), weißeln.
Die Decke fertig machen, Strom und Licht verlegen, den Rest aus- und meine Sachen einräumen, nutzen :rockout:
Ok, auf Oxidations- und Korrosionserscheinungen achten ;)

Ging ganz gut voran und ich bin froh, diesen Raum "dazugewonnen" zu haben !
Ich will hier weder wohnen noch Moppeds parken, sondern die "Drecksarbeit" erledigen.
Es muss erstmal schnell, einfach und preiswert zu diesem Zweck nutzbar sein und da bin ich im Vergleich zu vorher schon einen deutlichen Schritt weiter, nämlich alles in einem Raum zusammenzufassen.
Noch bin ich nur Mieter dieser Scheune :friendlyass:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
YICS
Beiträge: 2423
Registriert: 16. Feb 2014
Motorrad:: XJ900N, XS 850 CR "milk", XS 850 CR "coffee", RD350 Racing,TA125 Racing, XS 750-R monoshock Racing, XS750 Serie, XS850 Rolling Chassis, XS850 Originale, XS750 Originale, FZR750R Racing

Kleinzeug: Kreidler Florett LF Bj.68, Honda Dax Bj.72
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Zeigt eure Garage, Werkstatt, Schrauberhöhle

Beitrag von YICS » 11. Feb 2019

Neues aus der Schrauberbude: Team-Monitor für das Race-Feeling...
Habe mir sozusagen die Boxengasse in die Werkstatt geholt.

Wird über den Werkstatt-Laptop angesteuert. Zeigt mir jetzt die Wartungshandbücher oder Anzugsmomente, kann aber natürlich auch lecker Musik oder ein TT-Video wie „Hart am Limit“ zeigen. Dank conected B&W Zeppelin, jagt Dir der Sound der TT-Boliden jetzt die angemessene Gänsehaut über den Körper...

Grins**

YICS
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
....es ist nicht die Arbeit die dich fordert, es ist die Disziplin

Benutzeravatar
Ratz
Beiträge: 1901
Registriert: 30. Mai 2015
Motorrad:: .
BMW R100RS

Re: Zeigt eure Garage, Werkstatt, Schrauberhöhle

Beitrag von Ratz » 11. Feb 2019

Michael hau einfach den Putz runter und laß es Backsteinwand. So war das früher auch gedacht und dann trocknet bzw. dünstet das auch am ehesten aus. Dort wo Fugen oder Steine kaputt sind ziehst du einfach Saniermörtel dünn drüber und filzt es bis zu den Steinen runter.

Malerarbeiten kannst du dir vermutlich sparen. Das wird erstmal nicht lange halten. War bei mir auch so.
....He`s got one hand on the throttle...the other on the break....

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 6525
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Kawa Z1100ST, Yamaha RD80LC1, Yamaha FZR1000EXUP
Kontaktdaten:

Re: Zeigt eure Garage, Werkstatt, Schrauberhöhle

Beitrag von MichaelZ750Twin » 11. Feb 2019

Hi Ratz,
danke dir.
Backsteinwand wäre schon ok, gefällt mir gut.
Aber ich scheue jetzt den Aufwand ("Null Bock") und bin schon ganz wild drauf den Raum zu nutzen ;)
Weiße Farbe drauf, damit es etwas freundlicher aussieht und heller wird muß erstmal reichen.
Stellt sich nach einem oder zwei Jahren heraus, dass die Massnahmen nichts taugen, dann wird wieder saniert / renoviert / optimiert.
Kannst du dir zum Sommerfest ja ansehen ;)
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
Arnold
Beiträge: 64
Registriert: 7. Okt 2015
Motorrad:: Ducati 750 SS, Bj. 94
Triumph Speed Triple 750, Bj. 96
Suzuki GSXR 750, Bj. 89

Re: Zeigt eure Garage, Werkstatt, Schrauberhöhle

Beitrag von Arnold » 11. Feb 2019

@vanWeaver...
Hallo, Dein Kollege hat aber einen gewaltigen Fuhrpark. So was habe ich noch nie gesehen. Da sind ja sehr feine Motorräder dabei. Wie ist der denn an die vielen wunderbaren Rennmaschinen rangekommen?
Grüße Thomas

Antworten

Zurück zu „Benzingespräche“

windows