[Kreidler] Kreidlers

Sportlich orientierter Umbau im Stil klassischer Racer. Optimierung der Fahreigenschaften und Reduzierung aufs Wesentliche. Stilelemente sind u.a. sportliche Sitzposition, Stummellenker, zurückverlegte Fußrasten, Einzelsitze mit Höcker, Alutanks in Rennsportoptik.
Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 5717
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 09:18
Motorrad: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

[Kreidler] Kreidlers

Beitrag von grumbern » Mo 28. Jan 2013, 14:01

Naja, die Kreidlers halt :mrgreen:


RS-Café Racer, neue Ideen spuken schon im Kopf, muss halt noch gemacht werden :roll: (Sitzbank, Fußrasten, Schutzblech udn Rücklicht, Tank...)

Bild


Die 80er LK600, so gut wie original:

Bild

Benutzeravatar
Bonnyfatius
Moderator
Beiträge: 5009
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 11:12
Motorrad: 2008 Triumph Bonneville 50th
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn

Re: Kreidlers

Beitrag von Bonnyfatius » Mo 28. Jan 2013, 21:21

Moin Grumbern

na dann leg mal los. Wir sind alle gespannt auf einen coolen German Racer.

Gruß
Olli
Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller

Gruß
Olli

Benutzeravatar
theTon~
Administrator
Beiträge: 6081
Registriert: So 20. Jun 2010, 00:31
Motorrad: Triumph Legend TT CR '98
Seeley Honda CB 836 Four '77
Seeley Honda CB 750 Four '76
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn
Kontaktdaten:

Re: Kreidlers

Beitrag von theTon~ » Mo 28. Jan 2013, 21:29

Ich find die cool. Genau das Richtige zum Brötchenholen.

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 5717
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 09:18
Motorrad: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Kreidlers

Beitrag von grumbern » Di 29. Jan 2013, 03:23

In der Stadt wirst du verrückt mit dem Ding. Nur schalten und bremsen. Die will Drehzahl. Dreeeeehhhhhzaaaahhhhl :-D
An guten Tagen kratzt sie brav an der "Metric Ton" - 100km/h ;-)
Ach ja: Ist -zumindest bei uns im Umkreis- die erste Kreidler mit scheibengebremstem Speichenrad und Straßenzulassung! .daumen-h1:

Online
Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 428
Registriert: So 20. Jan 2013, 14:15
Motorrad: Yamaha RD CafeRacer

Re: Kreidlers

Beitrag von PeterA » Di 29. Jan 2013, 07:42

Moin,

super - noch mehr Zweitakter hier!! Haben meinem Bruder zum 50. auch ne LF geschenkt - aber nicht so aufgepimpt wie Deine... Die Fussrastenanlage ist der Hammer!! Viel Spass mit den kleinen Kreischern!!

Viele Grüße im Zweitakt

Peter

Benutzeravatar
hangaround
Beiträge: 172
Registriert: Do 17. Jan 2013, 13:08
Motorrad: Triumph Bonneville
Wohnort: Muc
Kontaktdaten:

Re: Kreidlers

Beitrag von hangaround » Mi 30. Jan 2013, 07:34

Bin mal mit nem Spezl extra nach Bochum gefahren, um seine "neue" Florett abzuholen.
Die alte hattens ihm in Augsburg geklaut, die Hundlinge! :angry:
Bild
Chopper, Bobber, Caferacer, Tracker & Custombikes: MY BLOG (NSFW +18)

Online
Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 428
Registriert: So 20. Jan 2013, 14:15
Motorrad: Yamaha RD CafeRacer

Re: Kreidlers

Beitrag von PeterA » Mi 30. Jan 2013, 08:43

Moin,

ne Orange RS mit 5,3 PS habe ich vorletzes Jahr noch für jemand repariert... war begeistert wie einfach die Teile dafür zu bekommen waren!

Keep on smoking

Peter

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 5717
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 09:18
Motorrad: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Kreidlers

Beitrag von grumbern » Do 31. Jan 2013, 15:00

Schweinehunde! Immerhin habt ihr sie wieder!

Teile bekommt man je nach Baujahr noch sehr gut. Ich suche aber schon seit Ewigkeiten einen Werkzeugkasten für meine 59er. Selbst die Veterama gab nichts her. zur Not muss ich eben selbst ran und das ganze so gut wie möglich nachbasteln...
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
hangaround
Beiträge: 172
Registriert: Do 17. Jan 2013, 13:08
Motorrad: Triumph Bonneville
Wohnort: Muc
Kontaktdaten:

Re: Kreidlers

Beitrag von hangaround » Mo 11. Feb 2013, 16:08

Hallo grumbern:
Nene, die Alte blieb verschwunden, des war ne 70er Florett LH in anthrazit/hell-elfenbein (für knapp 900 Euro gekauft mit typischen Rostspuren) und seine Neue ist nun die RS, die er für knapp 800 Euro samt Teilekiste und Sportkrümmer und quasi Rostfrei erstanden hat.

Und ich such schon seit langem nach einer Mustang. Du willst deine ned zufällig "günstig veräußern"? :) *wunschdenken*
Chopper, Bobber, Caferacer, Tracker & Custombikes: MY BLOG (NSFW +18)

Benutzeravatar
hangaround
Beiträge: 172
Registriert: Do 17. Jan 2013, 13:08
Motorrad: Triumph Bonneville
Wohnort: Muc
Kontaktdaten:

Re: Kreidlers

Beitrag von hangaround » Mo 11. Feb 2013, 16:11

PeterA hat geschrieben:Moin,

ne Orange RS mit 5,3 PS habe ich vorletzes Jahr noch für jemand repariert... war begeistert wie einfach die Teile dafür zu bekommen waren!

Keep on smoking

Peter
Die Farbe nennt sich ned Orange sondern "Vulkanrot" und die hatte sogar 6,25 PS! :dance2: Da geht was!
Chopper, Bobber, Caferacer, Tracker & Custombikes: MY BLOG (NSFW +18)

Antworten

Zurück zu „Cafe Racer (Bj. 1970-1989)“