Einladung: 5. CR-Forumstreffen (12.07.–15.07.2018)

Alles rund um das Forum selbst, Anregungen, Kritik, Ankündigungen, Probleme
Benutzeravatar
HondaCafeRacer
Beiträge: 392
Registriert: 26. Jan 2013
Motorrad:: Honda CB 550 Four Cafe Racer, BJ.78
Wohnort: Schwaan

Re: Einladung: 5. CR-Forumstreffen (12.07.–15.07.2018)

Beitrag von HondaCafeRacer » 15. Jul 2018

Wir sind auch wieder an der Ostsee eingetrudelt.
Ich kann mich den andern nur anschließen. Auch von uns " EIN DICKES DANKESCHÖN " an das Orga - Team. War ein Hammer Wochenende bei euch. Coole Bikes, gutes Essen, geile Mucke, unendlich viele Kurven (Danke an Tim und Natascha mit der TR1) in Kombination mit bestem Wetter - was braucht mann mehr.
Und "Danke Schön" an alle die für meine Honda gevotet haben, hat mich sehr gefreut obwohl viele schöne Bikes da waren.
Tina und ich freuen uns auf's nächste Jahr, dann kommen wir schon an Do.

Bis dene :rockout:

Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4189
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva-Duc-BMW Mix ( urbano) im Aufbau
Guzzi V65 in Warteschlange (namenlos)
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva Alazzurro (quattro-stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Einladung: 5. CR-Forumstreffen (12.07.–15.07.2018)

Beitrag von GalosGarage » 15. Jul 2018

Bambi hat geschrieben:
15. Jul 2018
... dann hatte Paddy doch recht mit seiner Vermutung!
Schöne Grüße, Bambi
Falls du SirTobi meinst, dann stimmts.
Projekte:
Pizza

emozione

Benutzeravatar
RennQ
Beiträge: 1944
Registriert: 13. Mai 2013
Motorrad:: .
BMW R 90S - RennQ in zornig...

R 80G/S

R 1150GS

R60/2 - Steib 500S

Projekte:

BMW 15" Gespann,

BMW Moonshiner,

NSU - Pulverisateur
Wohnort: schwalmtal/waldniel

Re: Einladung: 5. CR-Forumstreffen (12.07.–15.07.2018)

Beitrag von RennQ » 15. Jul 2018

....und auch die Q ist wieder im stall!

nach einem opulenten frühstück habe ich das schnabeltier noch einmal auf gewundenen pfaden quer durch die eifel getrieben, um dann durch luxenburg und den belgischen ardennen gegen abend bester laune daheim vom motorrad zu fallen. :oldtimer:

...möchte mich hiermit auch nochmal bei allen organisatoren, helfern und herbergsmannschaften für das sehr gelungene treffen bedanken.

viele alte nasen wiedergetroffen und einige neue kennengelernt!

freue mich jetzt schon auf ein neues.

ach ja, für alle die es wissen möchen: nachdem die RennQ mich am freitag so schändlich in stich gelassen hatte, sprang sie soeben auf den ersten knopfdruck an und brüllt nun fröhlich vor sich hin! - "mistvieh"

also alles gut und hoffentlich auf bald mal wieder!

gruß aus schwalmtal
ich
15356678_1188900527853775_3608391052061818944_n.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...immer schön langsam, - aber nicht überholen lassen...

"ich weis längst, daß ich nicht motorrad fahren kann, das muß ich niemanden mehr beweisen!"

Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4189
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva-Duc-BMW Mix ( urbano) im Aufbau
Guzzi V65 in Warteschlange (namenlos)
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva Alazzurro (quattro-stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Einladung: 5. CR-Forumstreffen (12.07.–15.07.2018)

Beitrag von GalosGarage » 15. Jul 2018

RennQ hat geschrieben:
15. Jul 2018
"mistvieh"



gruß aus schwalmtal
ich

weiber..... :roll:
Projekte:
Pizza

emozione

Benutzeravatar
kem3004
Beiträge: 34
Registriert: 17. Jul 2013
Motorrad:: Honda CB 750 four
KTM SMT 990
Wohnort: Lingen

Re: Einladung: 5. CR-Forumstreffen (12.07.–15.07.2018)

Beitrag von kem3004 » 15. Jul 2018

Hallo zusammen,

das Emsland hat mich auch wieder, leichte schmerzen im Hinterteil, sonst alles OK !

Vielen Dank an Kurt und sein Team, das war eine fantastische Veranstaltung .daumen-h1:

Ich habe viele nette Leute bei meinem ersten Treffen Kennenlernen dürfen und freue mich schon auf nächstes Jahr, vielleicht schaffe ich es dann ja früher anzureisen.

@Jens: Das war heute Morgen doch eine schöne Rundfahrt, jetzt habe ich die Burg auch von allen Seiten gesehen :dance2:

Schöne Grüße
Klaus

Benutzeravatar
mapfl
Beiträge: 498
Registriert: 4. Okt 2013
Motorrad:: CX 500, 1979
CX 500, 1981
K 1200 RS, 2001
Wohnort: 91795 Dollnstein

Re: Einladung: 5. CR-Forumstreffen (12.07.–15.07.2018)

Beitrag von mapfl » 15. Jul 2018

Griasts eich,

auch die Altmühltaler, Birgit und Markus sind wieder gesund zu Hause. Nachdem wir uns in der Gegend von Bingen entschieden haben den zeitlich kürzesten Weg zu nehmen, waren wir 5 Minuten vor Ende des Finales zu Hause. Besonders komod war, dass zwischen Bingen und Heilbronn die Natur den Eiweißbelag auf Moped und Kleidung angelöst hat und unserer Haut nach der Schwüle des Rheintals eine feuchte Abkühlung bekam, zu hause waren wir dann einigermaßen trocken geföhnt.

Allen, die irgendwie am Gelingen dieses Mega-Events beigetragen haben ein ganz herzliches "Vergelts Gott". Ihr habt Birgit und mir genauso wie allen anderen ein wunderbares Fest beschert! Es sind diese Events, die unsere Beziehung schon mehr als 30 Jahre zusammenschweißen.
Man hat einen ganzen Winter was um darüber zu reden!

Aber auch das beste kann man besser machen: Als Oberbayern sind wir es gewohnt den Bierkonsum in schlechten Zeiten in 0,5 Liter Einheiten zu bemessen! In guten Zeiten ist die Mass, das Maß der Getränke ( für erwachsen Männer! ). Nachdem der Bier trinkende Oberbayer spätestens ab der ersten Mass kaum noch in der Lage ist, einen Dreisatz zu lösen, verliert er ab dem dritten 0,33 Glas komplett den Überbilck. Wäre eine Umstellung auf 0,5 Einheiten machbar? OK, die Kölsch Trinker haben dann zwar noch das gleiche Problem, aber seit wann beherrscht ein Kölner den Dreisatz? :prost:

Es war einfach super geil!
Hoffentlich nächstes Jahr wieder, wir sind ab Donnerstag wieder dabei!
Allen eine schöne Zeit!
Mapfl!
Der Trend geht zur Zweit-Gülle
Carpe Diem!
Markus

Benutzeravatar
elton851
Beiträge: 108
Registriert: 27. Nov 2016
Motorrad:: Honda VFR 800 RC46 Vtec
Honda vt500e 1984
Wohnort: Grißheim 79395

Re: Einladung: 5. CR-Forumstreffen (12.07.–15.07.2018)

Beitrag von elton851 » 15. Jul 2018

Die zwei aus dem Süden sind auch gelandet.

Ich bedanke mich bei allen für dieses wunderschöne Wochenende ein ganz großes Danke geht an Kurt und sein Team eine mega Organisation hutab.

Sonst wünsche ich allen eine Knitterfreie Saison.

Bis nächstes Jahr.

Und heute hat es wieder bestätigt Jungs und Mädels ihr seit die beste wir sind los gefahren und hatten gleich ein Öl Mangel Problem und es wurde uns geholfen dafür ein Fettes Danke.

Lars

Benutzeravatar
didi69
Moderator
Beiträge: 2842
Registriert: 20. Mai 2014
Motorrad:: .
XJR 1300 RP02 Bj. 00
CB 750 RC01 Bj. 79
CB 750 RC04 Bj. 81
Wohnort: 77654 Offenburg

Re: Einladung: 5. CR-Forumstreffen (12.07.–15.07.2018)

Beitrag von didi69 » 16. Jul 2018

Moin zusammen,

wie Elton schon bemerkte hatte ich das Problem das bei Antritt der Rückreise meine Öllampe leuchtete, so schlau wie ich bin dachte ich kein Problem an der großen Tanke vorne füllste eben auf. Die Überraschung war dann das sie an der schwulen Megatanke mit der Megaverkaufsfläche da bekommst alles von der Unterbuchse bis zum Spaten... nur dem Öl spendierten sie ein sehr kleine, schnell überschaubare Ecke und die Vollpfosten hatten kein Motorradöl in ihrem Sortiment. Die Antwort auf meine freundliche Frage ob sie kein Motorradöl haben war.. Nö.. sie sind heute schon der Zweite der danach fragt.
Elton fuhr dann wieder zur Burch und kam mit einer sehr lieben Hilfe die mit ihrem Auto extra dann zur Tanke fuhr zurück mit dem edlen Saft. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an den Spender (bitte melde dich, weil ich nicht weiß wer es war)!!!
Die Rückfahrt war dann Problemlos, heil und trocken angekommen alles gut.

Vor Kurt, dem Stammtisch, der Heimleitung, allen Helfern und ganz wichtig den Bierkistenträger kann ich nur den Hut ziehen!!! Vielen, vielen Dank für das tolle Fest. Es war einfach nur geil alle Spacken wieder zu sehen und neue kennen zu lernen.

Harald, deine Touren waren wie erwartet wieder ein Traum... vielen Dank! Am schönsten hat mir die Samstagstour gefallen es war einfach nur schön die 15 Motorräder vor sich her zu "treiben" und vor allem bei den Pausen deren Fahrer kennen zu lernen.. war genial!!!

Musikalisch war der Samstag natürlich auch wieder ein Traum, habe ein Grinsen im Gesicht wenn ich daran denke.

Das einzige schlechte dieses Jahr war das Gerald nicht dabei war. Gefühlte 1000 Leute haben mich gefragt wo ich den Österreicher gelassen habe. Nächstes Jahr greifen wir wieder an Gerald!

Gruß Didi

Ps.: was habe ich aus dem Wochenende gelernt? Nein.. nicht weniger Bier zu trinken!
ÖL... ÖL... ÖL... nehme immer ÖL mit weil Tankstellen verkaufen das nicht.

Benutzeravatar
AsphaltDarling
Beiträge: 1447
Registriert: 23. Jul 2014
Motorrad:: Bis auf weiteres nur ein blaues Motorrad.
Wohnort: Coesfeld

Re: Einladung: 5. CR-Forumstreffen (12.07.–15.07.2018)

Beitrag von AsphaltDarling » 16. Jul 2018

Boar war das wieder geil ey ... Respekt Leute, ihr habt echt kenne vom saufen !
..."wenn es das nicht ab kann dann darf es kein Motor werden"...

—> Mad Aces Founding Member <—
(Mutprobe reich ich nach)

Benutzeravatar
Schinder
Beiträge: 2788
Registriert: 4. Mär 2013
Motorrad:: Schinder-BerT
Wohnort: KREFELD

Re: Einladung: 5. CR-Forumstreffen (12.07.–15.07.2018)

Beitrag von Schinder » 16. Jul 2018

MoinZ

Gestrig zum frühen Abend nach nochmals knapp 200 weiteren Eifelkilometern
müde und matt, jedoch entspannt und glücklich wieder zu Hause eingerollt.
Erst mal den Kater begrüßt, Gepäck abgerödelt,
zwei Glücksbierchen genommen und zufrieden zeitig in die Federn gefallen.
Klasse war´s !

Von meiner Seite und im Namen von Dirk einen fetten DANK an das gesamte Orga-Team und die Leute von der Burg.
Besser kann man ein solches Treffen kaum gestalten.

Auch unser Tourguide hat sich mächtig ins Zeug und in die Kurven gelegt,
die Strecken waren vom Feinsten.
Ok, es war insgesamt etwas langsam, aber ..... ich war ja eh müde ... :lachen1:

Wie auf jeder so gearteten Veranstaltung macht letzlich das Volk die Stimmung
und das Volk machte Stimmung, nämlich eine sehr gute und entspannte.
Daher hoffe ich, euch nächstes Jahr alle wiederzusehen.


Und zum Schluß noch einen gezogen Hut für den tollkühnen Treiber auf seiner fliegenden Güllepumpe ... :grin:



Gruss, Jochen !

Shakespeares/Der Sturm (5. Akt, Vers 181-183) :
O, wonder !
How many goodly creatures are there here !
How beauteous mankind is !
O brave new world, that has such people in’t !

Antworten

Zurück zu „Rund ums Forum“

windows