Änderungen der Anzeigenregeln im Bereich Pinnwand

Alles rund um das Forum selbst, Anregungen, Kritik, Ankündigungen, Probleme
Antworten
Benutzeravatar
theTon~
Administrator
Beiträge: 6553
Registriert: 20. Jun 2010
Motorrad:: Triumph Legend TT CR '98
Seeley Honda CB 836 Four '77
Seeley Honda CB 750 Four '76
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn

Änderungen der Anzeigenregeln im Bereich Pinnwand

Beitrag von theTon~ » 7. Dez 2017

Da es in der Vergangenheit immer wieder mal zu Meinungsverschiedenheiten in den Verkaufsanzeigen gekommen ist, werden die Anzeigenregeln ab sofort wie folgt geändert.


Anzeigenregeln
Es gibt nicht viele Regeln, aber ein paar kleinere Dinge, auf die bitte beim Posten geachtet werden sollte.

Grundsätzlich gilt hier:
In Verkaufsanzeigen oder Gesuchen sollten sich nur der Themenverfasser und ernsthafte Interessenten zum Thema äußern. Diskussionen zum Preis und Inhalt der Anzeige sind ausdrücklich nicht erwünscht!

Regeln für den Themenverfasser:
1. Wähle einen aussagekräftigen Betreff für das Thema.
2. Kennzeichne die Anzeige im Titel mit dem passenden Präfix [Biete] oder [Suche].
3. Genaue Beschreibung/Bezeichnung, mit Preis und wenn möglich sogar mit Foto.
4. Bei Fahrzeugangeboten immer den Standort mit Postleitzahl angeben.
5. Keine Verweise auf eigene Online-Auktionen.
6. Wenn sich ein Angebot/Gesuch erledigt hat, dann bitte kurz im Thema als "verkauft" oder "erledigt" vermerken.
7. Es sind nur Angebote zulässig, die einen direkten Bezug zum Hobby haben.
8. Alle Themen in diesem Bereich werden automatisch 6 Monaten nach dem letzten Beitrag gelöscht. Soll Euer Angebot länger Bestand haben, so müsst Ihr es eigenständig durch eine Antwort/Beitrag aktualisieren oder wieder neu einstellen.

Antworten

Zurück zu „Rund ums Forum“

windows