forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Diskussion zu kommenden Forumsstreffen

Alles rund um das Forum selbst, Anregungen, Kritik, Ankündigungen, Probleme
Benutzeravatar
hellacooper
Beiträge: 875
Registriert: 25. Sep 2013
Motorrad:: Moto Guzzi, Bj. 1979, Café
Triumph Thruxton 1200 R, Bj. 2016
Honda VT 600 Shadow, Bj. 1991, gechoppt
Wohnort: Münster

Re: Diskussion zu kommenden Forumsstreffen

Beitrag von hellacooper » 31. Aug 2019

obelix hat geschrieben:
30. Aug 2019
Gehn wir einfach auf den BER...
Ja geil! Und dann Rolltreppen-Rallye! :lachen1:
♠️ R.I.P. Lemmy/Phil/Eddie! ♠️ Don´t forget - Motörhead ♠️
R.I.P. Malcolm 🤘🏼

--> MAD ACES Founding Member <--

Benutzeravatar
BerndM
Beiträge: 1896
Registriert: 30. Dez 2014
Motorrad:: HONDA CX 500 C Bauj. 1980
Wohnort: 49448 Lemförde

Re: Diskussion zu kommenden Forumsstreffen

Beitrag von BerndM » 31. Aug 2019

Ich kann mir Lingen auch vorstellen. Motorradfahren kann man dort auch. Freizeitparks für andere motorisierte Wettbewerbe
genug umzu. Vom cart über Quad bis zum Panzer. Wilbers sitzt in Nordhorn . Könnte somit z.B. als Aussteller gewonnen werden.

Gruß
Bernd

Benutzeravatar
eisendieter
Beiträge: 104
Registriert: 26. Jan 2013
Motorrad:: Kawasaki W650, Baujahr 1999, gekauft 2002, nach diversen Lenkervarianten 2007 endgültig umgebaut zum Cafe Racer...

BMW Urban GS seit Januar 2018... kein Cafe Racer, ich weiß! ;)
Wohnort: Hamburg

Re: Diskussion zu kommenden Forumsstreffen

Beitrag von eisendieter » 2. Sep 2019

Super René! So sieht es aus! Schönschrumpfen im Zweifel... keine Preise und Trophäen, sondern die drei B: Burven, Bopeds und Barty!
🤘🏼 🤘🏼 🤘🏼 MAD ACES Founding Member 🤘🏼 🤘🏼 🤘🏼

Benutzeravatar
Schinder
Beiträge: 3032
Registriert: 4. Mär 2013
Motorrad:: Schinder-BerT
Wohnort: KREFELD

Re: Diskussion zu kommenden Forumsstreffen

Beitrag von Schinder » 2. Sep 2019

eisendieter hat geschrieben:
2. Sep 2019
... keine Preise und Trophäen, sondern die drei B: Burven, Bopeds und Barty!
:grin: .daumen-h1:


Aber so ne Viertelmeile wär schon interessant.



Gruss, Jochen !

Shakespeares/Der Sturm (5. Akt, Vers 181-183) :
O, wonder !
How many goodly creatures are there here !
How beauteous mankind is !
O brave new world, that has such people in’t !

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 4756
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Diskussion zu kommenden Forumsstreffen

Beitrag von sven1 » 2. Sep 2019

Kurven, Karren, Karneval

oder Frühstück wie bei Otto unterm Leuchtturm...Kümmerling, Kiste Bier und Krollmopps
Man muß auch mal den Fehler bei anderen suchen.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
7Fifty
Beiträge: 126
Registriert: 2. Mai 2017
Motorrad:: Honda CB 750 Sevenfifty RC42
Honda CB 650 RC03
Wohnort: Grimma

Re: Diskussion zu kommenden Forumsstreffen

Beitrag von 7Fifty » 2. Sep 2019

Schinder hat geschrieben:
2. Sep 2019
Aber so ne Viertelmeile wär schon interessant.
Das wäre schon eine fortgeschrittene Veranstaltung.

Ich kenne das z.B aus Geiselwind; in Glemseck wirds sicherlich ähnliche administrative Voraussetzungen geben: Neben den üblichen Supportern des veranstaltenden MC sind wenigstens auch die örtliche FW und ein Sancar in Bereitschaft. Zumal spielt sich das auf abgesperrtem Veranstaltungsgelände ab, das auch nicht überall verfügbar ist.
Projekt SevenFifty
Projekt RC03

z400Berlin
Beiträge: 236
Registriert: 6. Mai 2013
Motorrad:: z400 D3 Bj. 76
EVK 900 Bj. 79
Wohnort: Berlin

Re: Diskussion zu kommenden Forumsstreffen

Beitrag von z400Berlin » 2. Sep 2019

Muss nicht sein. Wenn wir es als reine Privattreffen ohne Gäste machen, sollte es möglich sein. Oder?
Ich könnte eine knapp 700 Meter lange Strecke anbieten. Am Ende sogar mit Wendeschleife.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
7Fifty
Beiträge: 126
Registriert: 2. Mai 2017
Motorrad:: Honda CB 750 Sevenfifty RC42
Honda CB 650 RC03
Wohnort: Grimma

Re: Diskussion zu kommenden Forumsstreffen

Beitrag von 7Fifty » 2. Sep 2019

z400Berlin hat geschrieben:
2. Sep 2019
Wenn wir es als reine Privattreffen ohne Gäste machen, sollte es möglich sein. Oder?
Hallo z400Berlin,

ich hatte deinen Einwand auch im Hinterkopf.

Aber ohne Miteinbeziehung der (örtlichen) Anwohnerschaft ist so ein Vorhaben fast nicht zu vermitteln bzw. erreicht keine ausreichende Akzeptanz - jeder sollte daran teilhaben können, ob mit oder ohne Moped - und wenn es nur auf ne Bratwurst und nem Bier aufm Festgelände ist. :wink:
Auf gut deutsch: Grenzt man Dritte des Wesens der Veranstaltung wegen aus, hat das kein gutes Echo zur Folge - wäre für mich persönlich auch ein absolutes No-Go.

Ich versuche dir mal ein Bild eines regional angesiedelten Motorradtreffen zu zeichnen:
Die Ausfahrt (etwa 2-stündig) fand in der näheren Umgebung statt. Und zwar mit winkenden Anwohnern der Dörfer am Straßenrand, was mir der Akzeptanz des Treffens (trotz lauter Musik und sicherlich lauten Motorrädern) trotzdem zuträglich erschien. Das hatte fast schon samstäglichen Dorffest-Charakter, was ich (persönlich) als uneingeschränkte Duldung eines solchen Events deute.
Projekt SevenFifty
Projekt RC03

z400Berlin
Beiträge: 236
Registriert: 6. Mai 2013
Motorrad:: z400 D3 Bj. 76
EVK 900 Bj. 79
Wohnort: Berlin

Re: Diskussion zu kommenden Forumsstreffen

Beitrag von z400Berlin » 2. Sep 2019

Ausgrenzen ist für mich auch nicht schön. Aber mit Privatveranstaltungen kann man sich viel Ärger, Kosten und Aufwand ersparen.

Der von mir benannte ehemalige Flugplatz gibt die Möglichkeit eine solche Veranstaltung zu machen, ohne jemanden zu stören. 750 ha Betriebsgelände, jeder Ort mehr als 1 km entfernt und die Gemeinden sind am Gewinn beteiligt.
Party machen wir im Flugzeugshelter (350 qm), notfalls Rolltore ( mehrere Tonnen Stahlbeton) zu, dann stören wir niemanden. Gelände könnten wir eventuell sogar über die reine Übernachtungen mieten.
Preise für's zelten nen Zehner pro Nase....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 5288
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu kommenden Forumsstreffen

Beitrag von obelix » 2. Sep 2019

z400Berlin hat geschrieben:
2. Sep 2019
Muss nicht sein. Wenn wir es als reine Privattreffen ohne Gäste machen, sollte es möglich sein. Oder? Ich könnte eine knapp 700 Meter lange Strecke anbieten. Am Ende sogar mit Wendeschleife.
Funktioniert nicht. Da sind viel zu viele Umstände dran, die sowas verhindern. Und ne Rennveranstaltung sowieso ned, das haben wir früher schon ausgiebig ausgekaspert, klappt ned. Man kommt um Genehmigungen, Versicherungen, Manpower und Orga ned drumrum. Fängt schon beim 1.Hilfe Personal an...

Schiesslich will man ja auch als Veranstalter ned mit einem Bein im Knast und mit dem anderen in der Insolvenz stehen...

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Antworten

Zurück zu „Rund ums Forum“

windows