[Ducati] S2R 1000 goe´s classic!!

Sportlich orientierter Umbau im Stil klassischer Racer. Optimierung der Fahreigenschaften und Reduzierung aufs Wesentliche. Stilelemente sind u.a. sportliche Sitzposition, Stummellenker, zurückverlegte Fußrasten, Einzelsitze mit Höcker, Alutanks in Rennsportoptik.
Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
beast666
Beiträge: 1198
Registriert: So 21. Sep 2014, 16:15
Motorrad: Ducati Monster S2R 1000
Ducati 999
MV AGUSTA 50cc Liberty Sport
Wohnort: SHA

[Ducati] S2R 1000 goe´s classic!!

Beitrag von beast666 » Sa 25. Okt 2014, 11:04

Wie bereits angekündigt, habe ich das hereinbrechende Herbstwetter genutzt um den "Hammer" kreisen zu lassen.....

Ich möchte gerne mein Projekt vorstellen den "Knick" aus der originalen Linie der Monster zu begradigen und vor allem nach der "traditionellen Caferacer" Idee zu arbeiten: Räder, Motor & Rahmen....zumindest alles das weglassen womit die Jungs von TÜV und Streckenkontrolle noch leben können :wink:

Der Start war der kauf einer originalen Ducati Monster S2R 1000 aus Jahr ´07. Die konnte selbstverständlich nicht so bleiben, (denn nichts was ich mit Rädern bewege ist bei mir im Originalzustand) :grinsen1:

Die nächste Entwicklungsstufe war dann:
  • Heckrahmen kürzen mit Anpassung von Rücklicht, Blinker, Kennzeichenhalter
    Gabelbrücke tauschen
    LSL Stummel montieren
    Spiegel ans Lenkerende
    Carbon Schutzbleche
    Carbon Kupplungsdeckel offen
    und viele Kleinigkeiten....
Dann habe ich dieses Jahr beim 101 Andi aus der Schweiz kennengelernt und es war klar das die Idee die er bereits umgesetzt hatte auch bei mir passt und genau dem Bild entsprach welches schon soooooo lange in meinem Kopf ist.
Das zusammensammeln der Teile konnte beginnen :mrgreen: ..........

Was passiert nun:

-Einamal alles auseinander und verschiedene Teile wie den Rahmen von allen unnötigen Haltern und Klimbim befreien
-Dann Diesen neu pulvern lassen ebenso wie die Schwinge, Fußrasten Anlage, Umlenkung Federbein und und und...
-Neuer Alutank in Optik von der klassischen Linie/Form Norton Manx,
-passendes Aluheck mit Echtleder Sitz
-Original Cockpit verschwindet und anstelle kommt ein Motogadget Tiny in den Tank
-kleiner Scheinwerfer
-Alu schwarz eloxierte Flüssigkeitsbehälter für Brems und Kupplung
-Elektrik wandert zum gr0ßen Teil ins Heck
-Motogadget Blaze Blinker
-Fresco 2in1 Edelstahlanlage konische Form hochverlegt
-Motordeckel schwarz
-Schutzblech vorne Alu poliert
-angepasste Bremsleitung (Spiegler)
-Druckplatte und Kleinigkeiten rot eloxiert
und und und.......

erste Bilder vorab von der Sache....
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
beast666
Beiträge: 1198
Registriert: So 21. Sep 2014, 16:15
Motorrad: Ducati Monster S2R 1000
Ducati 999
MV AGUSTA 50cc Liberty Sport
Wohnort: SHA

Re: S2R 1000 goe´s classic!!

Beitrag von beast666 » Sa 25. Okt 2014, 11:05

Erster Eindruck von der neuen Linie:
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
beast666
Beiträge: 1198
Registriert: So 21. Sep 2014, 16:15
Motorrad: Ducati Monster S2R 1000
Ducati 999
MV AGUSTA 50cc Liberty Sport
Wohnort: SHA

Re: S2R 1000 goe´s classic!!

Beitrag von beast666 » Sa 25. Okt 2014, 11:08

auch schick :mrgreen:
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Alrik
Beiträge: 1439
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 20:53
Motorrad: 03er Hornet 900
79er CX 500 "McSlurry"
78er CY 50
79er F 700
Wohnort: Höchst in der Odenwaldhölle

Re: S2R 1000 goe´s classic!!

Beitrag von Alrik » Sa 25. Okt 2014, 12:26

Auf jeden Fall!
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.

manxman

Re: S2R 1000 goe´s classic!!

Beitrag von manxman » Sa 25. Okt 2014, 13:42

Hallo beast666 darf man fragen wo der Tank herkommt ?

Benutzeravatar
Marcster
Beiträge: 30
Registriert: Sa 19. Jan 2013, 17:52
Motorrad: Triumph Thunderbird-Sport 1998 x2
Honda XR600R 1992 (geklaut)
Ducati Monster S2R1000 2006
Wohnort: Göteborg, Schweden

Re: S2R 1000 goe´s classic!!

Beitrag von Marcster » Sa 25. Okt 2014, 14:16

Sieht doch schon super aus!
Ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht.
Außerdem ist vielleicht auch die ein oder andere Anregung für mich drin.
Rockin'Roll for life!

Benutzeravatar
beast666
Beiträge: 1198
Registriert: So 21. Sep 2014, 16:15
Motorrad: Ducati Monster S2R 1000
Ducati 999
MV AGUSTA 50cc Liberty Sport
Wohnort: SHA

Re: S2R 1000 goe´s classic!!

Beitrag von beast666 » Sa 25. Okt 2014, 14:22

Tank ist aus der Schweiz, von Hand gedengelt und geschweißt!
War mir wichtig die originale Airbox und Benzinpumpe weiter zu fahren!
Netter Zugewinn: 17Liter Fassungsvermögen :mrgreen:

Bambi
Beiträge: 2938
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 18:43
Motorrad: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: S2R 1000 goe´s classic!!

Beitrag von Bambi » Sa 25. Okt 2014, 14:38

Hallo beast,
wir hatten uns ja an anderer Stelle schon mal über die Optik der Monster und deren Veränderung ausgetauscht. Und ich muß sagen 'Hut ab'! Schöner Ansatz. Ist dann zwar in meinen Augen keine Monster mehr aber eine sehr schöne optisch klassische Ducati.
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4104
Registriert: Do 22. Aug 2013, 07:47
Motorrad: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva-Duc-BMW Mix ( urbano) im Aufbau
Guzzi V65 in Warteschlange (namenlos)
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva Alazzurro (quattro-stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: S2R 1000 goe´s classic!!

Beitrag von GalosGarage » Sa 25. Okt 2014, 19:59

oh ja, gefällt mir sehr gut.

unter beibehaltung der airbox und originaler einspritzung wirste auch wenig stress beim blaukittel haben.

bin gespannt. weiter machen. .daumen-h1:

wäre es unverschämt, wenn ich nach dem preis vom tank und bank u koti frage?
Projekte:
Pizza

emozione

Benutzeravatar
CPE
Beiträge: 448
Registriert: Do 28. Nov 2013, 09:29
Motorrad: Moto Guzzi T5
Kawasaki Z 1000
Wohnort: Saalekreis

Re: S2R 1000 goe´s classic!!

Beitrag von CPE » Sa 25. Okt 2014, 20:25

Oh ja , der Tank ist richtig toll ! Da wird die Linie gleich viel gefälliger. Bin gespannt auf das Heck und
den Auspuff ...

Antworten

Zurück zu „Cafe Racer (ab Bj. 1990)“