Zeit zu gehen.....

Alles rund um das Forum selbst, Anregungen, Kritik, Ankündigungen, Probleme
Online
Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 652
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Zeit zu gehen.....

Beitrag von TortugaINC » 15. Mai 2019

Hätte mich auch interessiert.

Benutzeravatar
didi69
ehem. Moderator
Beiträge: 2999
Registriert: 20. Mai 2014
Motorrad:: .
XJR 1300 SP RP02 Bj. 00
CB 750 RC01 Bj. 79
CB 750 RC04 Bj. 81
Wohnort: 77654 Offenburg

Re: Zeit zu gehen.....

Beitrag von didi69 » 15. Mai 2019

alles Gute Hans...

Benutzeravatar
BoNr2
Beiträge: 649
Registriert: 23. Feb 2013
Motorrad:: Triumph, Ducs, Kawa, Yamahas & Hondas ('72 bis '99) + Gespann Pannonia ('58)

Re: Zeit zu gehen.....

Beitrag von BoNr2 » 15. Mai 2019

schade :oldtimer:
so long :prost:

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 15796
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Zeit zu gehen.....

Beitrag von f104wart » 15. Mai 2019

Du hast Dir die Entscheidung bestimmt nicht einfach gemacht.

Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe, wir bleiben in Kontakt. :prost:

Benutzeravatar
kramer
Beiträge: 477
Registriert: 9. Sep 2014
Motorrad:: Moto Guzzi LM3, Bj 1984
Wohnort: Wurmannsquick

Re: Zeit zu gehen.....

Beitrag von kramer » 16. Mai 2019

Da fällt mir grad spontan Toni Childs ein:
(Weiß nicht, wer die noch kennt)

Warst echt cool in deiner Zeit als Moderator.

Grüße

Peter

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 15796
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Zeit zu gehen.....

Beitrag von f104wart » 16. Mai 2019

kramer hat geschrieben:
16. Mai 2019
Warst echt cool in deiner Zeit als Moderator.
Das kann ich bestätigen, aber da hatten wir auch nur die Hälfte der Mitglieder, die wir heute haben und waren näher am Kernthema.

Das Forum war damals ein anderes als heute. Es gab deutlich mehr interessante Umbauten, die Leute wussten noch einigermaßen, was sie taten und das Umbauen von Mopeds war noch nicht zum Volksport für jedermann geworden.

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 788
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 2013er

Honda CB 550 Four 95er

Re: Zeit zu gehen.....

Beitrag von Kinghariii » 16. Mai 2019

Das Forum war damals ein anderes als heute. Es gab deutlich mehr interessante Umbauten, die Leute wussten noch einigermaßen, was sie taten und das Umbauen von Mopeds war noch nicht zum Volksport für jedermann geworden.
Kann man jetzt positiv oder negativ sehen, dass sich die Leute vermehrt dafür interessieren sich selbst mit dem Umbau Ihres Motorrades zu beschäftigen. Macht halt richtig viel Spaß :grinsen1: Ich versteh aber, dass das für die Erfahrenen auf Dauer mühsam ist immer die selben Fragen von Newbies lesen zu müssen, die den eigenen Horizont eben nicht mehr erweitern. Ist halt langweilig, keine Frage.

Dem Dengler, alles gute auf dem weiteren Lebensweg. Auch wenn wir uns nicht kannten :)
Hakuna Matata

Benutzeravatar
recycler
Beiträge: 889
Registriert: 6. Nov 2016
Motorrad:: Honda CM 400 Cafe-Scrambler-Bastard, Güllepumpe-LeMans, Suziuki-GSX400_Brat, Suzuki-GSX750 Black Widow, KTM 1090 Adventure
Wohnort: Andechs

Re: Zeit zu gehen.....

Beitrag von recycler » 16. Mai 2019

Schade Hans,

vielleicht bekommst Du ja mal 'Heimweh'.

Gute Zeit

recycler
old's cool!

Online
Benutzeravatar
Ranger
Beiträge: 697
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: CB750Four, Ducati 900ss Cafe,

Re: Zeit zu gehen.....

Beitrag von Ranger » 16. Mai 2019

Kinghariii hat geschrieben:
16. Mai 2019
Das Forum war damals ein anderes als heute. Es gab deutlich mehr interessante Umbauten, die Leute wussten noch einigermaßen, was sie taten und das Umbauen von Mopeds war noch nicht zum Volksport für jedermann geworden.
Kann man jetzt positiv oder negativ sehen, dass sich die Leute vermehrt dafür interessieren sich selbst mit dem Umbau Ihres Motorrades zu beschäftigen. Macht halt richtig viel Spaß :grinsen1: Ich versteh aber, dass das für die Erfahrenen auf Dauer mühsam ist immer die selben Fragen von Newbies lesen zu müssen, die den eigenen Horizont eben nicht mehr erweitern. Ist halt langweilig, keine Frage.

Dem Dengler, alles gute auf dem weiteren Lebensweg. Auch wenn wir uns nicht kannten :)
So isses. Die Dinge ändern sich. Muss jeder mit sich selbst ausmachen.
Alles Gute "Dengler", unbekannterweise.

Benutzeravatar
saarspeedy
Beiträge: 291
Registriert: 16. Okt 2017
Motorrad:: Honda CM400T - Low-Cost Roadster Umbau
Honda CB400N - klassischer CR in Arbeit
Kawasaki Z440LTD - noch keine Idee, was draus wird
Honda CM400T - zerlegt und in Lauerstellung
Wohnort: Primstal - Saarland

Re: Zeit zu gehen.....

Beitrag von saarspeedy » 16. Mai 2019

Und wer gibt jetzt die fachlichen Tipps für die Hobbydengler und -roller? :dontknow:

Alles Gute, Hans. Und quetsch dir keine Finger zwischen den Rollen :wink:

Antworten

Zurück zu „Rund ums Forum“

windows