forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

本田 宗一郎 Power!

Der Geist des Cafe Racers
Forumsregeln
Bitte gestaltet den Titel Eures Themas aussagekräftig und übersichtlich!

Hinweis:
Um Youtube oder Vimeo-Videos sichtbar zu machen, braucht man nur den Link in das Textfeld zu kopieren.
;)
Benutzeravatar
theTon~
Hausmeister & Administrator
Beiträge: 7585
Registriert: 20. Jun 2010
Motorrad:: Triumph Legend TT CR '98
Seeley Honda CB 836 Four '77
Seeley Honda CB 750 Four '76
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn

本田 宗一郎 Power!

Beitrag von theTon~ » 14. Jan 2020

Nichts geht über einen klassischen 4-Zylinder von 本田 宗一郎! :zunge:


Benutzeravatar
kramer
Beiträge: 615
Registriert: 9. Sep 2014
Motorrad:: Moto Guzzi LM3, Bj 1984
Wohnort: Wurmannsquick

Re: 本田 宗一郎 Power!

Beitrag von kramer » 15. Jan 2020

Is' ja irre :-)

Peter

Winnecaferacer
Beiträge: 2629
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: honda CB 550 Four ,cafe racer Baujahr 1976 .
Wohnort: Stadtlohn

Re: 本田 宗一郎 Power!

Beitrag von Winnecaferacer » 15. Jan 2020

Tipp top toll .daumen-h1:

Benutzeravatar
samsdad
Beiträge: 470
Registriert: 5. Jul 2013
Motorrad:: Ducati Pantah 500 SL Bj. 80, Yamaha Cup und XS 250 Bj.78
Wohnort: Südhessen

Re: 本田 宗一郎 Power!

Beitrag von samsdad » 15. Jan 2020

Geil
Mein Moped lebt: es raucht - säuft - stinkt und manchmal bumst es sogar

Yamaha CUP

Ducati Pantah

Benutzeravatar
Statler
Beiträge: 229
Registriert: 5. Okt 2013
Motorrad:: Commando 750

Re: 本田 宗一郎 Power!

Beitrag von Statler » 15. Jan 2020

Was ein Stier!

Da passt der große Hans-Georg Anscheidt wieder prima:

"In der Kurve schnell können sie alle. Du brauchst Leistung auf der Geraden."

:grinsen1:

Gruß,
Markus

Benutzeravatar
bikebomber
Beiträge: 294
Registriert: 3. Mai 2016
Motorrad:: ...verschiedene
Wohnort: www.die-beschriftungsfabrik.de
Kontaktdaten:

Re: 本田 宗一郎 Power!

Beitrag von bikebomber » 15. Jan 2020

Hallo Markus.
"In der Kurve schnell können sie alle. Du brauchst Leistung auf der Geraden." stimmt so nicht ganz (ausser es ist ironisch gemeint).
Wenn Du ein schlechter Kurvenfahrer bist, fressen sie dich dort.
Eine 250er RGV macht eine 600er Kawa in den Kurven ganz schön nass (bei gleichwertigen Fahrern)
und dann nützt dir auch auf der Geraden die Power nicht.

Gruß Ralf
Erst sehen was sich machen läßt, dann machen was sich sehen läßt.

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 10668
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: 本田 宗一郎 Power!

Beitrag von grumbern » 15. Jan 2020

Na da schau her, unser FOURum kann sogar Kanji :grinsen1:

@Ralf: Ich glaube nicht, dass der gute Herr Anscheidt damit Probleme hatte ;)

Benutzeravatar
Statler
Beiträge: 229
Registriert: 5. Okt 2013
Motorrad:: Commando 750

Re: 本田 宗一郎 Power!

Beitrag von Statler » 15. Jan 2020

Tach Ralf.

Na logo. Wenn ich das zitiere, ist das ironisch - für Anscheidt war es in den 60er Jahren bitterer Ernst. Der Mann ist mehrfach 50ccm-Weltmeister gewesen, 14 Gänge hatte seine Feile zuletzt...der Bursche hätte wahrscheinlich seinen linken Arm für 2 PS mehr gegeben um einfach mal auf der Geraden überholen zu können.

Klar definiert sich ein guter Motorradfahrer über amtliche Schräglagen und hohe Kurvengeschwindigkeiten. Aber einfach mal alles, was am Horizont erscheint mit schierer Leistung so wegzuschnupfen hat doch richtig Charme. Das Zitat ist die Grundlage für jeden Motorentuner.

Gruß,
Markus

Benutzeravatar
r550
Beiträge: 342
Registriert: 30. Mai 2018
Motorrad:: VH Honda CB 500 Bj. 82
VH Suzuki GSXR 1100 Bj. 88

Re: 本田 宗一郎 Power!

Beitrag von r550 » 15. Jan 2020

Anscheidt war 50er Weltmeister auf einer 2-Zylinder Suzuki mit 14 Gängen und ca. 16PS. Man fuhr auf Strecken wie Spa, wo die 500er MV mit ca. 95PS einen Rundenschnitt von über 240 km/h fuhr. Kurven? Fehlanzeige.
Also war sein Spruch völlig korrekt.
Ich empfehle übrigens sein Buch "Mein Leben zwischen Start uns Ziel" aus dem Motorbuch-Verlag, wo er 1970 seine Rennkarriere beschreibt.
Das waren noch Helden!! :salute: Todesmutige Helden!
Gruß
Klaus

Benutzeravatar
Schinder
Beiträge: 3397
Registriert: 4. Mär 2013
Motorrad:: Schinder-BerT
Wohnort: KREFELD

Re: 本田 宗一郎 Power!

Beitrag von Schinder » 15. Jan 2020

Naja, nicht übel mit der ollen Honda.
Möchte man beim Caferacer bleiben, dann schaut man mal,
wie das z.B. mit so einem ollen Triumph Triple geht :

So geht das nicht.

Antworten

Zurück zu „Filme & Videos“

windows