forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» XT500 roadracer

Rennstreckenprojekte und ¼-Meile Sprinter
Forumsregeln
Dieser Bereich ist ausschließlich für Rennsportprojekte und ¼-Meile Sprinter (ohne Straßenzulassung)
Benutzeravatar
fpg
Beiträge: 57
Registriert: 27. Dez 2019
Motorrad:: 10-12 sr500 von 78 bis 86, 2trx aus den 90'ern usw.

Re: Yamaha» XT500 roadracer

Beitrag von fpg »

moin,

... siehste... dachte ich mir doch...

der fpg
....planung ersetzt den zufall durch den irrtum...

Benutzeravatar
sven
Beiträge: 3077
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: Yamaha» XT500 roadracer

Beitrag von sven »

Eine Frage hab ich noch dazu:
"Leinöl" und "Leinölfirnis", ist das dasselbe?
Satan is my motor ...

meine XT

Benutzeravatar
fpg
Beiträge: 57
Registriert: 27. Dez 2019
Motorrad:: 10-12 sr500 von 78 bis 86, 2trx aus den 90'ern usw.

Re: Yamaha» XT500 roadracer

Beitrag von fpg »

Moin,

...nein. der firnis ist gekocht und chemisch behandelt. Die farben der alten meister wurden damit hergestellt. Heute ist es vor allem ein super holzschutzmittel. Mein dielenboden ist damit gestrichen, die küchenarbeitsplatten und fensterbänke auch. Unser geliebter mitsubishi bekommt alle zwei jahre eine rostschutzbehandlung damit ....der is aber nicht aus holz

der fpg
....planung ersetzt den zufall durch den irrtum...

Benutzeravatar
sven
Beiträge: 3077
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: Yamaha» XT500 roadracer

Beitrag von sven »

Also welches der beiden soll ich jetzt nehmen?
Satan is my motor ...

meine XT

Benutzeravatar
fpg
Beiträge: 57
Registriert: 27. Dez 2019
Motorrad:: 10-12 sr500 von 78 bis 86, 2trx aus den 90'ern usw.

Re: Yamaha» XT500 roadracer

Beitrag von fpg »

....planung ersetzt den zufall durch den irrtum...

Benutzeravatar
Eisenhaufen
Beiträge: 124
Registriert: 9. Sep 2013
Motorrad:: CB 500 Four
Wohnort: Black Forrest Highlands

Re: Yamaha» XT500 roadracer

Beitrag von Eisenhaufen »

Leinöl ist nicht vorbehandelt und braucht ewig (kann Monate gehen) bis es trocknet.
Leinölfirnis ist so vorbehandelt, daß es trocknet. Übrigens nicht durch Verdunstung des Lösemittels, sondern durch Sauerstoffaufnahme (es oxidiert also)

Benutzeravatar
fpg
Beiträge: 57
Registriert: 27. Dez 2019
Motorrad:: 10-12 sr500 von 78 bis 86, 2trx aus den 90'ern usw.

Re: Yamaha» XT500 roadracer

Beitrag von fpg »

Moin,
...schon älter der thread, aber das thema "beschichtung" trotzdem interessant. Mein tipp: leinölfirnis. Der ist auch chemisch aktiv und wirkt wie rostumwandler. Nach ein paar tagen ist das öl zu einem polymer oxidiert und kann sogar direkt überlackiert werden. Metalloberflächen haben mit leinölüberzug eine goldgelbe färbung ;-)

der fpg
....planung ersetzt den zufall durch den irrtum...

Benutzeravatar
sven
Beiträge: 3077
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: Yamaha» XT500 roadracer

Beitrag von sven »

Ja, leider ist der gestrahlte Rahmen sehr übel gerissen und ich hab' die
Maschine mit einem anderen wieder aufgebaut, das ist bei nem Renner
ja schnell erledigt. Der jetztige Rahmen trägt aber noch Reste der se-
rienmäßigen Lackierung, insofern stellt sich das Problem gerade nicht.
Ich denke, wenn ich den mal ordentlich herrichte, werd ich ihn einfach
ähnlich wie original schwarz lackieren (lassen).

Gruß
Sven
Satan is my motor ...

meine XT

Antworten

Zurück zu „Classic Racer“

windows