forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Hauenstein

Motorräder und Umbauprojekte mit Spezialrahmen
z.B. Bakker, Bimota, Eckert, Egli, Harris, Martin, Rau, Rickman, Seeley u.v.a.
Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Mopedjupp
Beiträge: 1035
Registriert: 26. Sep 2017
Motorrad:: Honda CX500 1985
Yamaha XS400 1981
Yamaha TX 750 (Umbau z.Cafe Racer)
Wohnort: Münsterland (Nähe NL)

Re: Hauenstein

Beitrag von Mopedjupp »

Könnte auch eine 00032 sein.
Wäre Schade, wenn das Moped nicht mehr auf die Straße käme!
Hat was dat Ding!👍

Gruß Reinhold
Reit' den Stier!

Benutzeravatar
Stick
Moderator
Beiträge: 1126
Registriert: 11. Apr 2013
Motorrad:: Speed Triple 955i // GS 550D // Zündapp CS50 // Hercules MK3X
Wohnort: 34434 Kreis Höxter
Kontaktdaten:

Re: Hauenstein

Beitrag von Stick »

Ich würde da auch ne 32 erkennen wollen.

Gruß Dirk
"Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit."

manicmecanic
Beiträge: 380
Registriert: 19. Nov 2015
Motorrad:: Yamaha RD 350 Typ 351 CafeRacer
Yamaha RD 350 Typ 521 original
Yamaha RD 250 Typ 352 2 Stück
Yamaha RD 250 Typ 1A2 Speichenradmodell
Yamaha FZR 1000 exup 1.Modell 2 Stück
Harley VRod Umbau
Gilera DNA 50
Wohnort: bei Köln

Re: Hauenstein

Beitrag von manicmecanic »

pinsel die Nummer mal mit Säure ein

Lode
Beiträge: 41
Registriert: 26. Sep 2016
Motorrad:: Yamaha XT 600 2KF '88
Honda CL 250 S MD04 '82

Re: Hauenstein

Beitrag von Lode »

Könnte auch einfach eine 00002 sein. Aber ist das überhaupt noch wichtig? Wie auch immer, schönes Motorrad!

Benutzeravatar
Thomass
Beiträge: 39
Registriert: 14. Dez 2020
Motorrad:: Viele

Re: Hauenstein

Beitrag von Thomass »

Mit Herrn Hauenstein hab wie bereits geschrieben telefoniert, er ist skeptisch ob eine Zulassung wieder möglich ist.
Werde mich mit dem TÜV in Verbindung setzen. Auch gibt es sicher noch zugelassene Mopeds, vielleicht findet sich ja einen Kontakt, um an eine Briefkopie zu gelangen.
Grüße

mokomoko
Beiträge: 3
Registriert: 28. Feb 2021
Motorrad:: moko

Re: Hauenstein

Beitrag von mokomoko »

Ich würde in der Spezfahrer Gruppe in FB mal dezent rumfragen..

Antworten

Zurück zu „Klassische Spezialfahrwerke“

windows