forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Let´s go to BMW 1100 R UMBAU

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 13649
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1959), Royal Enfield Trial (1963, im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Let´s go to BMW 1100 R UMBAU

Beitrag von grumbern »

:unbekannt:

Benutzeravatar
RIVER
Beiträge: 23
Registriert: 20. Jun 2022
Motorrad:: HARLEY FAT BOY
BMW 1100 R CAFE RACER

Re: Let´s go to BMW 1100 R UMBAU

Beitrag von RIVER »

JO 4,5 x 18, ich denke ein 180 iger wäre noch gegangen , hatte schon mal einen 200er auf einer 5" Felge.

gestern kam schon vieles zurück vom Lackierer und mit der Post , da habe ich schon mal was gemacht , Spannend wird er Sitz und er globige Tank . :respekt:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
FTW is my Life.... :rockout:

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 3867
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Let´s go to BMW 1100 R UMBAU

Beitrag von TortugaINC »

RIVER hat geschrieben: 24. Jun 2022 JO 4,5 x 18, ich denke ein 180 iger wäre noch gegangen , hatte schon mal einen 200er auf einer 5" Felge.
Na wenn du meinst.
Sieht spannend aus, viel Erfolg!

BG,
Ti
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 9094
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Let´s go to BMW 1100 R UMBAU

Beitrag von Bambi »

Hallo River,
die R 1100 R ist ja wirklich eine monströse Basis um ein schönes Motorrad zu bauen. Vielleicht findest Du auf dieser Seite noch Anregungen:
https://www.woidwerk.com/galerie/
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
RIVER
Beiträge: 23
Registriert: 20. Jun 2022
Motorrad:: HARLEY FAT BOY
BMW 1100 R CAFE RACER

Re: Let´s go to BMW 1100 R UMBAU

Beitrag von RIVER »

Geilllllllllllll Bambi vielen Dank , hab von denen schon paar Videos gesehen :clap:
FTW is my Life.... :rockout:

Benutzeravatar
RIVER
Beiträge: 23
Registriert: 20. Jun 2022
Motorrad:: HARLEY FAT BOY
BMW 1100 R CAFE RACER

Re: Let´s go to BMW 1100 R UMBAU

Beitrag von RIVER »

So am We gings weiter , Rahmen abgeschnitten Lampe und Elektrik vorne , hinten mal einen Dammyabschluss gebogen und mit Pappe am Tank übergang gebastelt. :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
FTW is my Life.... :rockout:

Benutzeravatar
RIVER
Beiträge: 23
Registriert: 20. Jun 2022
Motorrad:: HARLEY FAT BOY
BMW 1100 R CAFE RACER

Re: Let´s go to BMW 1100 R UMBAU

Beitrag von RIVER »

ich glaub wen ich den Loop hinten fertig habe mit allen Halterungen baue ich den Rahmen noch aus zum lackieren , is ja auch einfacher dann zum bearbeiten , vielleicht nehme ich auch die Orginal Lampe wieder in Schwarz , die Zubehör ist doch zu klein bei dem riesen Tank.
das mit dem Übergang zum Tank wird das schwierigste da mus noch moduliert werden ..... :jump:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
FTW is my Life.... :rockout:

Benutzeravatar
RIVER
Beiträge: 23
Registriert: 20. Jun 2022
Motorrad:: HARLEY FAT BOY
BMW 1100 R CAFE RACER

Re: Let´s go to BMW 1100 R UMBAU

Beitrag von RIVER »

:? Moin , gestern hab ich mal den Sitz in Arbeit genommen , manchmal liegt die Lösung vor einem und man sieht sie nicht , ich denke so ist aber der richtige Weg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
FTW is my Life.... :rockout:

Benutzeravatar
RIVER
Beiträge: 23
Registriert: 20. Jun 2022
Motorrad:: HARLEY FAT BOY
BMW 1100 R CAFE RACER

Re: Let´s go to BMW 1100 R UMBAU

Beitrag von RIVER »

IMG_3733.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
FTW is my Life.... :rockout:

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 13649
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1959), Royal Enfield Trial (1963, im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Let´s go to BMW 1100 R UMBAU

Beitrag von grumbern »

Und Du meinst nicht, dass ein anderer Tank dem Motorrad besser stehen würde, als dieser aufgesetzte Buckel?

Antworten

Zurück zu „BMW“

windows