forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Ich hab schlechte Laune weil......

Ausschließlich für Themen mit dem klaren Bezug zum Motorrad und dem Cafe Racer Lifestyle
Benutzeravatar
Schinder
Beiträge: 5066
Registriert: 4. Mär 2013
Motorrad:: -

Re: Ich hab schlechte Laune weil......

Beitrag von Schinder »

DonStefano hat geschrieben: 12. Feb 2024 Denk mal drüber nach, was Du hier mal wieder raushaust!

Man sieht mal wieder, auch die beste Krankheit ist nichts wert.
Ich denke nicht, das diese Anmerkung jemanden verletzen sollte.
Ich wäre froh, könnte ich das wie Rolf handhaben.
Leider bin ich gegen die meisten Schmerzmittel resistent und
statt 800er IBU könnte ich auch einen Gummidrops lutschen,
was den selben Wirkungsgrad hätte.
Wenn Du dann auch mal ohne Schmerznarkose in und
aus der OP aufwachst, dann machen die Weißkittel ebenso
große Augen wie Du selber, nur aus anderen Gründen.
Will man nicht, glaub’s mir.

Also .. lieb sein und jede wirksame medizinische Hilfe
einfach schätzen und genießen … :wink:




Gute Genesung, TeaLow !




.
Ich würde mich ja gerne entschuldigen, aber es tut mir einfach nicht leid.

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 3531
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Triumph Bonneville T120 Bj 2016
Moto Guzzi 850 T BJ 1974

Re: Ich hab schlechte Laune weil......

Beitrag von Kinghariii »

Ich weiß zwar nicht ob ich das Medstudium beenden kann, aber ein paar Dinge habe ich in den letzten Jahren doch aufgeschnappt. ;)
Nachdem du bislang keine Probleme hattest, würde ich mir da nicht allzu viele Sorgen machen Thilo. Vor allem nicht bei der geringen Dosierung! Wenn du die Dosierung dann steigerst einfach die Info im Hinterkopf behalten und bei Anzeichen entsprechend reagieren und vor allem nicht beunruhigen lassen.
Auch wenn es mich nicht überrascht, finde ich es leicht fahrlässig dass im medizinischen Setting nicht darauf hingewiesen wurde. Ja es kommt nicht häufig vor, aber Wahrscheinlichkeiten sind für den Einzelnen einfach irrelevant.
Rolf, ein Blutdruck und Puls ist vorbildlich. Allerdings ist eine einmalige Messung ohne Symptome medizinisch gesehen nicht besonders aussagekräftig und heißt auch nicht zwingend, dass du vollkommen gesund bist. Mein Tipp, auch wenn das niemand hören will, stell das Rauchen ein! Es gibt kaum ne schlechte Angewohnheit (außer schlechte Ernährung), die dermaßen viele negative Auswirkungen auf die eigene Gesundheit hat und die Lebensqualität massivst verschlechtern kann...

Cheers und schönen Start in die Woche

Benutzeravatar
mrairbrush
Beiträge: 2707
Registriert: 18. Feb 2019
Motorrad:: Honda XBR, Triumph Bonneville
Wohnort: Rötenberg
Kontaktdaten:

Re: Ich hab schlechte Laune weil......

Beitrag von mrairbrush »

Wie kommst auf Rauchen? Also ich habe nicht die typischen Alterserscheinungen meiner Ex-Kollegen. Keine Rückenprobleme, Idealgewicht am unteren Ende +-2kg. Essen ist sehr gut. Immer alles frisch. Nie Fastfood. Seit der Hund gestorben ist etwas weniger Bewegung an der frischen Luft. Dafür im Sommer wieder mehr. Da mache ich wieder Holz von Hand. Haben zwar riesigen Holzspalter und Wippsäge aber spalte
das Holz immer von Hand. Am liebsten wenn es min. 28C hat. :-) Die 1,85m werde ich vielleicht nicht mehr überspringen, aber wäre mal ein Versuch wert. :-)
Bist über Vater auf das Studium gekommen? Man sollte immer das machen was einem am meisten liegt. Meine Tochter hat Biologie studiert allerdings Richtung Genetik.

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 3531
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Triumph Bonneville T120 Bj 2016
Moto Guzzi 850 T BJ 1974

Re: Ich hab schlechte Laune weil......

Beitrag von Kinghariii »

Ich bilde mir ein, dass ein Paket von dir (glaub der Hondatank damals) massiv nach Zigaretten gerochen hat und da habe ich einfach 1 und 1 zusammengezählt ;) Mag aber sein, dass ich mich irre.

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 5461
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: DR500, Ducati

Re: Ich hab schlechte Laune weil......

Beitrag von TortugaINC »

Kinghariii hat geschrieben: 11. Feb 2024 Puh 3600mg sind selbst für einen erwachsenen Mann ein hohe Dosis (würd ich das auf der Uni sagen, bekäme ich böse Blicker :D). 2400mg sind laut Datenblatt über den Tag verteilt für einen gewissen Zeitraum durchaus vertretbar, wobei die max. Einzeldosis nicht über 800mg liegen sollte.
Zu beachten ist, dass Ibu die Magenschleimhauft angreift (wie eh die meisten Schmerzmittel) und man daher begleitend einen Magenschutz einnehmen könnte. Bei ner kurzen Einnahme nicht notwendig, aber wenn du es länger einnimmst würde es Sinn machen.
Nach meiner Kreuzband/Meniskus OP sollte ich 3xtäglich je 2 IBU 600 nehmen (=3600mg). Das Sodbrennen war nerviger als die Schmerzen, insbesondere wenn man nicht wirklich aufstehen kann. Hab das IBU daraufhin gänzlich gelassen und zehre bis heute von den Vorräten :D

Frage an den Fachmann: Stimmt es wirklich, dass zwei IBU400 anders wirken als eine IBU800? Mir wurde das mal erzählt (andere Konzentration, Körper nimmt es anders auf, bla bla). So richtig eingeleuchtet hat es mir aber nicht...

Gruß
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
mrairbrush
Beiträge: 2707
Registriert: 18. Feb 2019
Motorrad:: Honda XBR, Triumph Bonneville
Wohnort: Rötenberg
Kontaktdaten:

Re: Ich hab schlechte Laune weil......

Beitrag von mrairbrush »

Stand im Besucherzimmer, da ist ein Kaminofen. 2x im Jahr ist es verqualmt wenn es mal wieder eine Inversionswetterlage hat.
Aber manchmal rauchen da auch Besucher.
Ibu400/800 ist nur die Dosierung anders. Wirkstoff ist identisch.

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 5461
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: DR500, Ducati

Re: Ich hab schlechte Laune weil......

Beitrag von TortugaINC »

Schon klar das der Wirkstoff identisch ist. Die Argumentation war die Aufnahme des Wirkstoffes/Zersetzten der Tablette durch den Körper.
Jetzt zähle ich mal 1 und 1 zusammen: Du wohnst im Gebirge, oder?
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
DonStefano
Beiträge: 5408
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: EVK 900
Moto Guzzi V7 GT
DT 360
Vespa 200 Corsa
Ducati M 620
Matchless G 11

Re: Ich hab schlechte Laune weil......

Beitrag von DonStefano »

IBU 800 ist ein Depotmedikament und daher verschreibungspflichtig. Der Wirkstoff ist bei 2x 400 und 800 identisch.
Lustig ist der Preis. 50 St. 400er kosten unter 4,00 €, 50 St. 800er kosten über 15,00 €! :stupid:
Get over it!

Das Fahren und das Singen, dass kann man nicht erzwingen!

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 5461
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: DR500, Ducati

Re: Ich hab schlechte Laune weil......

Beitrag von TortugaINC »

Schon klar. Dennoch wäre denkbar das sich die Tabletten anders verhalten, z.B. IBU800 viel schneller den Wirkstoff an den Körper abgibt- und darauf zielt meine Frage ab.
Wenn IBU800 exakt 2xIBU400 ist, dann wäre die mir bekannte Verschreibungspflichtigkeit von IBU800 komplett sinnlos, weswegen ich mich schon öfter gefragt hab, ob an der Story was dran ist. Aber egal. Falsche Frage fürs falsche Forum.
Die zweite spannende Frage ist, wie man aufgrund einer Resistent gegen eine Narkotikums während einer OP aufwachen kann, wenn man aufgrund der Resistenz gegen besagtes Narkotikums nie hätte einschlafen dürfen.
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
mrairbrush
Beiträge: 2707
Registriert: 18. Feb 2019
Motorrad:: Honda XBR, Triumph Bonneville
Wohnort: Rötenberg
Kontaktdaten:

Re: Ich hab schlechte Laune weil......

Beitrag von mrairbrush »

DonStefano hat geschrieben: 12. Feb 2024 IBU 800 ist ein Depotmedikament und daher verschreibungspflichtig. Der Wirkstoff ist bei 2x 400 und 800 identisch.
Lustig ist der Preis. 50 St. 400er kosten unter 4,00 €, 50 St. 800er kosten über 15,00 €! :stupid:
15€ inkl. Rezeptgebühr?
Apropo raushauen. Ich halte sicher niemand auf zum Arzt zu rennen, ich mache es nicht mehr seit meine 2 Ärzte die mein Vertrauen hatten im Ruhestand sind. Falls ich mal tot umfalle lasse ich Dir Bescheid geben. :mrgreen:

TortugaINC : Was hat das mit Gebirge zu tun? So schnell wie die im Magen zersetzt werden spielt es keine Rolle ob 2x400 oder 1x800 nimmst. Was Du meinst sind Retardkapseln. Dazu gehört Ibu nicht. Je nach Schmerzen gibt es 400 und 800er. Tageshöchstdosis sollte 2400 nicht übersteigen außer auf ärztliche Anweisung. Nächste Stufe wäre Tilidin der niederpotenten Opioide, oder Novalgin (kein Opioid)
Habe ein wandelndes Medizinlexikon im Haus. :mrgreen:

Ibuflam800 sind Redartkapseln.
Zuletzt geändert von mrairbrush am 12. Feb 2024, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „Benzingespräche“

Kickstarter Classics