Stahltank entlacken

jpggl
Beiträge: 102
Registriert: 9. Nov 2014
Motorrad:: Ja

Re: Stahltank entlacken

Beitrag von jpggl » 19. Jan 2019

Drahtbürstensatz für Bohrmaschine + 0,25 l Owatrol besorgen, selbst machen, ca 15€.

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 4663
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Stahltank entlacken

Beitrag von sven1 » 19. Jan 2019

wer den Staub nicht mag...

schön dick mit "Grüneck Power" Abbeizer einschmieren, in einen Plastiksack stecken. Diesen fest verschließen und für 48 Stunden an einem schön warmen Ort vergessen. Dann mit einer (Geschir-) Bürste ordentlich abschrubben. Verbliebene Reste kannst du dann mit einer Nylonbürste (orange) und Bohrmaschineentfernen.
Oder dem örtlichen Sandstrahlbetrieb um die 30€ spenden undam nächsten Tag einen blitzsauberenTank abholen (meine Lieblingslösung)
Man muß auch mal den Fehler bei anderen suchen.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9475
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Stahltank entlacken

Beitrag von grumbern » 19. Jan 2019

Dass ihr euch echt die Mühe macht... :dontknow:

Registriert:
Do 17. Jan 2019, 22:06
Letzte Aktivität:
Do 17. Jan 2019, 22:37

Benutzeravatar
saarspeedy
Beiträge: 291
Registriert: 16. Okt 2017
Motorrad:: Honda CM400T - Low-Cost Roadster Umbau
Honda CB400N - klassischer CR in Arbeit
Kawasaki Z440LTD - noch keine Idee, was draus wird
Honda CM400T - zerlegt und in Lauerstellung
Wohnort: Primstal - Saarland

Re: Stahltank entlacken

Beitrag von saarspeedy » 19. Jan 2019

Wo isser denn jetzt, der Tom? Ihr habt ihn verschreckt :twisted: :angry: :mrgreen: :steinigung:

Jetzt komm aus deinem Loch und sag was, die Jungs wollen doch nur spielen :tease:

Benutzeravatar
JOERACER
Beiträge: 35
Registriert: 28. Okt 2017
Motorrad:: XS 650 '81
XVS 1100 Classic '01
LS 650 '90

Re: Stahltank entlacken

Beitrag von JOERACER » 19. Jan 2019

Vieleicht hat er ja die Flex genommen und ist fertig
LOUD PIPES SAVES LIVES

Benutzeravatar
Ratz
Beiträge: 1910
Registriert: 30. Mai 2015
Motorrad:: .
BMW R100RS

Re: Stahltank entlacken

Beitrag von Ratz » 20. Jan 2019

Vielleicht hat er die Grüneck App downgeloaded und der Tank hat sich von selbst entlackt? Was wissen wir alten Säcke schon von dem Zeug?
....He`s got one hand on the throttle...the other on the break....

caferacertom
Beiträge: 7
Registriert: 17. Jan 2019
Motorrad:: Ducati 1000 classic 2008

Re: Stahltank entlacken

Beitrag von caferacertom » 20. Jan 2019

*** BILD GELÖSCHT ***

Der Hausmeister
Zuletzt geändert von theTon~ am 21. Jan 2019, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bild aufgrund von fehlenden Bildrechten (bitte beachte das Urheberrecht) und auch wegen unhöflichem Inhalt entfernt. Das muss nicht sein...

caferacertom
Beiträge: 7
Registriert: 17. Jan 2019
Motorrad:: Ducati 1000 classic 2008

Re: Stahltank entlacken

Beitrag von caferacertom » 20. Jan 2019

ich denke nicht , dass ich unhöflich war. Ich habe einen Auftrag vergeben!!Ich wollte nichts geschenkt. Bin gespannt ob diese Moralapostel mir beim nächsten Treffen auch Auge in Auge noch so witzig sein können. Erfahrungsgemäss nicht. Anonymität macht mutig. Ich sehe Euch. Gruss Tom

Benutzeravatar
Tomster
Moderator
Beiträge: 2123
Registriert: 28. Nov 2015
Motorrad:: Yamah SR500T, XT500, Kawasaki Z650B, Suzuki GR650X, Yamaha TRX850
Wohnort: Hansestadt Wesel a.R.

Re: Stahltank entlacken

Beitrag von Tomster » 21. Jan 2019

Jetzt wirds vollends lächerlich. :stupid:
Chrom bringt dich nicht nach Hause.
—> Mad Aces Founding Member <—


Antworten

Zurück zu „Jobs, Stellenangebote und Auftragsarbeiten“

windows