forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» XS650 Flat Tracker

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
schrauberandy
Beiträge: 17
Registriert: 26. Okt 2013
Motorrad:: Duc 900SS
Bimota DB 2SR
KTM 690 SMCR
Wohnort: Besigheim

Yamaha» XS650 Flat Tracker

Beitrag von schrauberandy »

Hallo zusammen
Mein Käfer wird im Frühjahr fertig die Bimota ist fertig auch die Ducati ist fertig
Bestimmt hab ich wieder Lust auf ein neues Projekt
Ich habe noch eine zerlegte XS650 anno 76 liegen allerdings mit 360.000 Km auf der Uhr
Also wieder ein neuer Spass und wie immer weniger ist mehr
Die Überlegung ist ob eine S2R Duc Schwinge da rein passt ich weiß nur nicht ob mir die Einarm Geschichte dort gefällt
Hat das schon mal jemand probiert
Gruß Andy


DB2Sr.jpg
DUC links1.0.jpg
Hinten 7.jpg
Du musst registriert und eingeloggt sein, um die Dateianhänge dieses Beitrags sehen zu können.

Benutzeravatar
Roller
Beiträge: 246
Registriert: 14. Jan 2014
Motorrad:: Ducati, Suzuki
Wohnort: Saarland

Re: Yamaha» XS650 Flat Tracker

Beitrag von Roller »

Ich bin begeistert. :clap:
Dann bin ich mal auf die XS gespannt.

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 15946
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1959), Royal Enfield Trial (1963, im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Yamaha» XS650 Flat Tracker

Beitrag von grumbern »

Bitte nicht! Warum sollte eine XS eine Einarmschwinge brauchen?

schrauberandy
Beiträge: 17
Registriert: 26. Okt 2013
Motorrad:: Duc 900SS
Bimota DB 2SR
KTM 690 SMCR
Wohnort: Besigheim

Re: Yamaha» XS650 Flat Tracker

Beitrag von schrauberandy »

Kann ich auch noch nicht sagen ob es das braucht vom Gefühl her nein aber ich bin noch am überlegen was ich machen soll
Die Original Schwinge möchte ich sowieso verstärken und die Lagerung ändern das war anno 83 wo ich meine letzte XS bewegt hab schon ein Schwachpunkt und wenn ich den Spaß anfange dann richtig
Grüße und immer gern mit viel Kritik an dem was ich mache ( hilft um nicht zu übertreiben )
Andy

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 15946
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1959), Royal Enfield Trial (1963, im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Yamaha» XS650 Flat Tracker

Beitrag von grumbern »

Ich vertrete eben den Standpunkt, dass ein Umbau auch zur Epoche des Spenders passen sollte. Dieser modern/alt-Mix sieht in den meisten Fällen einfach sch...lecht aus.

Benutzeravatar
Mopedjupp
Beiträge: 2871
Registriert: 26. Sep 2017
Motorrad:: Honda CX 500 E
Honda VF 500 F2
Honda XBR 500
Suzuki DR 650 R
Yamaha RD 80 LC 2
Yamaha XS400 1981
Yamaha TX 750 (Umbau z.Cafe Racer)
Yamaha XJ 900 Diversion
Wohnort: Münsterland (Nähe NL)

Re: Yamaha» XS650 Flat Tracker

Beitrag von Mopedjupp »

Hallo Andy

Schöne Sachen hast Du da!
360.000 hab ich das jetzt richtig gelesen,oder ist das ein Tippfehler?
Wenn nicht alle Achtung,da kann man mal sehen wie gut die Yamaha's sind. :wink:

Gruß
Reinhold
Reit' den Stier!

Benutzeravatar
BerndM
Beiträge: 2773
Registriert: 30. Dez 2014
Motorrad:: HONDA CX 500 C Bauj. 1980
Wohnort: 49448 Lemförde

Re: Yamaha» XS650 Flat Tracker

Beitrag von BerndM »

Da bin ich bei Andreas. Schwinge dezent mit Rohren verstärken kann technisch sinnvoll sein und optisch noch passend.
Aber einarmig wird optisch unstimmig zum abgepeilten Stil des Umbaus.

Gruß
Bernd

Benutzeravatar
DonStefano
Beiträge: 5406
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: EVK 900
Moto Guzzi V7 GT
DT 360
Vespa 200 Corsa
Ducati M 620
Matchless G 11

Re: Yamaha» XS650 Flat Tracker

Beitrag von DonStefano »

Naja ihr Zauderer...
...sowohl der Käfer, als auch die Moppedes sehen so aus, als wenn hier jemand weiss, worüber er redet!
Ich käm auch nicht auf die Idee, ner XS eine Einarrmschwinge zu verpassen oder besser anzupassen.

Vielleicht gehts primär um eine breitere Hinterradfelge...

Wenn ich mir die Ducati ansehe, dann bleib ich gespannt dran...
Get over it!

Das Fahren und das Singen, dass kann man nicht erzwingen!

Robin1
Beiträge: 128
Registriert: 5. Aug 2019
Motorrad:: Santee Starrahmen, HD FLH 1971, XS 650, z1000 mit gsxr Motor (Baustelle)
Wohnort: Tamm

Re: Yamaha» XS650 Flat Tracker

Beitrag von Robin1 »

Erlaubt ist was dir gefällt.

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 15946
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1959), Royal Enfield Trial (1963, im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Yamaha» XS650 Flat Tracker

Beitrag von grumbern »

Mit Zaudern hat das nichts zu tun. Aber nicht alles, was machbar ist, sieht auch gut aus.

Antworten

Zurück zu „Yamaha“

...cooles Zeug