forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» XS650 Flat Tracker

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
schrauberandy
Beiträge: 17
Registriert: 26. Okt 2013
Motorrad:: Duc 900SS
Bimota DB 2SR
KTM 690 SMCR
Wohnort: Besigheim

Re: Yamaha» XS650 Flat Tracker

Beitrag von schrauberandy »

Jep ist der kleine Bruder davon mit knapp 170 Tierchen drin
Hat jemand die länge der ZXR Schwinge
Dann kann ich planen
Grüße

Benutzeravatar
Keola
Beiträge: 199
Registriert: 16. Jul 2014
Motorrad:: Kawasaki Z 900 Bj. 76
MT-01 Bj. 2006

Re: Yamaha» XS650 Flat Tracker

Beitrag von Keola »

ZXR oder ZRX??

schrauberandy
Beiträge: 17
Registriert: 26. Okt 2013
Motorrad:: Duc 900SS
Bimota DB 2SR
KTM 690 SMCR
Wohnort: Besigheim

Re: Yamaha» XS650 Flat Tracker

Beitrag von schrauberandy »

Falsche Ansage ist ZRX Rohrschwinge mit Unterzug mal schauen wie es reinpasst

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 11639
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750-Gespann - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Yamaha» XS650 Flat Tracker

Beitrag von Bambi »

Hallo zusammen,
nach meiner persönlichen Meinung geht nur die Alu-Rundrohr-Schwinge der ZRX 1000/1100! DIE ist richtig schön!!!
https://en.wikipedia.org/wiki/Kawasaki_ZRX1100
Die - wie nannte sich das? Stranggepresste? - Profilschwinge der ZRX 1200 geht nicht, die schaut (mir!) zu modern aus.
https://en.wikipedia.org/wiki/Kawasaki_ZRX1200R
Dann kann man auch gleich eine Einarmschwinge nehmen.
Sorry, persönliche Meinung!
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

schrauberandy
Beiträge: 17
Registriert: 26. Okt 2013
Motorrad:: Duc 900SS
Bimota DB 2SR
KTM 690 SMCR
Wohnort: Besigheim

Re: Yamaha» XS650 Flat Tracker

Beitrag von schrauberandy »

hab da man was eingekauft
Schaumermal ob es reinpasst
s-l640.jpg
Du musst registriert und eingeloggt sein, um die Dateianhänge dieses Beitrags sehen zu können.

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 11639
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750-Gespann - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Yamaha» XS650 Flat Tracker

Beitrag von Bambi »

.daumen-h1:
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
sven
Beiträge: 3435
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: Yamaha» XS650 Flat Tracker

Beitrag von sven »

Scheiße - Federbeinaufnahmen unten, passt nicht!
Satan is my motor ...

meine XT

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 15946
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1959), Royal Enfield Trial (1963, im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Yamaha» XS650 Flat Tracker

Beitrag von grumbern »

Hmm, wenn man den Rahmen umdreht? Muss halt der Lenkkopf angepasst werden! :lachen1:

Benutzeravatar
Keola
Beiträge: 199
Registriert: 16. Jul 2014
Motorrad:: Kawasaki Z 900 Bj. 76
MT-01 Bj. 2006

Re: Yamaha» XS650 Flat Tracker

Beitrag von Keola »

Morgen,

das "Problem", wenn man es so nennen will, ist, dass die Stoßdämpferaufnahmen der ZRX Schwinge meist viel breiter sind, als die Dämpferaufnahmen am Rahmen. Das heißt entweder man macht Adapter, damit die Aufnahmen am Rahmen weiter nach außen kommen, dann sieht es allerdings von hinten aus wie ein paar Stelzen. Oder man baut die Dämpfer schräg ein, laut Öhlins sollten 8 Grad Schrägstellung nicht überschritten werden. Stoßdämpferaufnahmen an der Schwinge versetzen wäre die aufwendigste Lösung.

Leider habe ich mir die Maße der 1100er Schwinge nicht notiert, aber Du hast ja nun schon eine gekauft. Gut übrigens, dass der Kettenschleifer dabei ist, der neu mit mit allem Geld der Welt nicht mehr aufzutreiben ist.

Eine schöne und unkomplizierte Lösung ist eine ZRX 400 Schwinge. Die Dimensionen der "Rohre" sind wie die der 1100er Schwinge allerdings mit zwei Unterschieden:

- Die Schwinge ist hinten schmaler, somit auch die Stoßdämpferaufnahmen
- Die Bremsmomentabstützung ist oben statt unten

Die ZRX400 Schwinge ist ca. 520mm lang, gemessen von Mitte Schwingenachse bis Mitte Exzenter. Breite der Dämpferaufnahmen (Innenfläche - Innenfläche) ist 293mm

Hier steckt ein 170/60 17" drin. Der hat noch gut Platz.

https://www.caferacer-forum.de/download ... &mode=view

Ich hätte alternativ noch Maße der Kawasaki Zephyr 1100 und 750 Schwinge. Auch relativ hübsch mit Exzenterverstellung aber ohne Unterzug. Zephyr 550 wäre auch eine Alternative, ähnlich wie die 1100er und 750er Schwinge, aber mit einer Sicke längs imho optisch schöner.

Gruß

Markus

Robin1
Beiträge: 128
Registriert: 5. Aug 2019
Motorrad:: Santee Starrahmen, HD FLH 1971, XS 650, z1000 mit gsxr Motor (Baustelle)
Wohnort: Tamm

Re: Yamaha» XS650 Flat Tracker

Beitrag von Robin1 »

Ich hab die 550er Schwinge drin. Die musste auch 27mm schmaler und die Federbeinaufnahmen versetzt werden. Die ZRX wird viel zu breit sein, da ist original doch ne 5,5 Zoll Felge drin.

Antworten

Zurück zu „Yamaha“

Kickstarter Classics