forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Harley Davidson Sportster 1200 Tracker

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 526
Registriert: 2. Mai 2013
Motorrad:: Buell S2 Bj.1994
Honda CB750K7 EZ.1978 - verkauft
Harley Davidson XL1200S Bj. 1997 - Tracker- in Arbeit
Wohnort: Hamburch

Re: Harley Davidson Sportster 1200 Tracker

Beitrag von borsti »

Gestern hatten wir in Hamburg flockige 30°c Lufttemperatur, den üblichen Stau vorm Elbtunnel und am Volkspark das EM Spiel Türkei-Tschechnien.
Kurzum ich habe 1h und 55min für die 23km nach Hause gebraucht. Und das mit dem Motorrad.
Da immer wieder Bedenken hinsichtlich des hochgelegten 2 in 2 Supertrapp Auspuff und den eventuellen Schmorstellen an den Fahrerstelzen aufkamen kann ich euch nun beruhigen. Entgegen meiner eigenen Befürchtungen ist die Abhitze des Auspuffs kein größeres Problem.
Problematischer ist die Hitze des Serienöltanks. Der ist unterhalb des rechten Oberschenkels und kann unangenehm heiss werden.
Das ist aber Harley Sportster Standard.

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 10871
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550D Bj. 1978 (CR im Aufbau)
Suzuki GS 550 Katana (im Wiederaufbau)
Suzuki GS 550 L Bj. 1981 (Roadster im Aufbau)
Matchless G3LS Bj. 1952 (fragmentiert)
Wohnort: ...wo die Bäume höher als die Häuser sind...

Re: Harley Davidson Sportster 1200 Tracker

Beitrag von sven1 »

Dann verleg den Öltank doch mittig und etwas nach vorne 🥚🥚.


Zurück zum Thema, schön dass sich die Abwärme, selbst bei so „rasender Fahrt“ in händelbaren Grenzen hält.
Ist für den Öltank ein Upgrade mittels zusätzlicher Kühlrippen oder Ähnlichem möglich, bzw. optisch vertretbar?

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 526
Registriert: 2. Mai 2013
Motorrad:: Buell S2 Bj.1994
Honda CB750K7 EZ.1978 - verkauft
Harley Davidson XL1200S Bj. 1997 - Tracker- in Arbeit
Wohnort: Hamburch

Re: Harley Davidson Sportster 1200 Tracker

Beitrag von borsti »

Es liegt eher an der Sitzbank.
Sie ist recht schmal und flach, sodass der Oberschenkel Kontakt mit dem Öltankstutzen bekommen kann.
Ich denke mit einer umgepolsterten Sitzbank wird es besser werden

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 526
Registriert: 2. Mai 2013
Motorrad:: Buell S2 Bj.1994
Honda CB750K7 EZ.1978 - verkauft
Harley Davidson XL1200S Bj. 1997 - Tracker- in Arbeit
Wohnort: Hamburch

Re: Harley Davidson Sportster 1200 Tracker

Beitrag von borsti »

Nach dem Einbau eines Inline Benzinfilters und Reinigen der Vergaserschwimmerkammer lief der Vergaser immer noch über.
Also den Vergaser wieder raus, mittlerweile geht das recht schnell, Schwimmerstand nach Herstellervorgabe bei 20° Neigung gemessen und festgestellt, das der Schwimmerstand zu hoch ist.
Schwimmerstand neu justiert und alles wieder zusammengebaut.
Der Vergaser läuft nun nicht mehr über.
Dafür wollte nach den Harley Days die Leerlaufanzeige nicht mehr anständig leuchten. Zuhause stellte ich fest, dass die Leerlaufanzeige nur ganz schwach glimmt.
Nach ein bisschen Durchmessen stand fest, dass ich an den Leerlaufschalter muß und irgendwo einen Übergangswiderstand habe.
Also die Supertrapp, die Rastenanlage und die Ritzelabdeckung demontiert.
Der Stecker des LL Schalters war der Übeltäter. Ich habe den Steckkontakt etwas nachgebogen.
Nun leuchtet die Neutral Anzeige wieder anständig.
Bei dieser Gelegenheit habe ich dann die beiden Schalldämpfer der Supertrapp anständig zueinander ausgerichtet. Ein bisschen Halter nachbiegen, Schalldämpfer leicht drehen und nun sitzen auch die Supertrapp Endschalldämpfer passabel.
Die Fertigungstoleranzen unserer amerikanischen Freunde sind schon recht groß.

Vorher:
IMG_20231022_145048641_HDR~2.jpg
Nachher:
IMG-20240702-WA0007~2.jpg
Du musst registriert und eingeloggt sein, um die Dateianhänge dieses Beitrags sehen zu können.

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 526
Registriert: 2. Mai 2013
Motorrad:: Buell S2 Bj.1994
Honda CB750K7 EZ.1978 - verkauft
Harley Davidson XL1200S Bj. 1997 - Tracker- in Arbeit
Wohnort: Hamburch

Re: Harley Davidson Sportster 1200 Tracker

Beitrag von borsti »

.... gestern habe ich die erste größere Ausfahrt gemacht und meinen Enkel besucht.
Ich bin ca. 230km gefahren und bin mit meinem Sportster Umbau ganz zufrieden.
Der "hardmounted" Sportster Motor (bis 2003) hat seinen Tribut gefordert:
Der Hupenhalter ist abvibriert und die Hupe hing noch an den Kabeln.
IMG-20240707-WA0011.jpeg
Das scheint nicht ungewöhnlich zu sein. Es gibt im Aftermarket spezielle vibrationsfeste Halter aus mehrlagigem Federstahl.
Eine andere bekannte Baustelle scheint der originale Tankdeckel zu sein. Er hat ein Schraubgewinde mit Ratschenfunktion damit man den Deckel nicht zu fest zudreht.
Dieser Deckel macht ein fürchterliches Geklapper sodass einem Gedanken zu einem Motorschaden kommen. Sobald man die Hand auf den Deckel legt ist das Geklapper weg.
Abhilfe sollen abschließbare Tankdeckel schaffen.
Einen abschließbaren Deckel halte ich sowieso für besser.
Du musst registriert und eingeloggt sein, um die Dateianhänge dieses Beitrags sehen zu können.

hue
Beiträge: 721
Registriert: 6. Jul 2017
Motorrad:: Yamaha, XV 750 5g5, 83
Suzuki, DR 650, 92
Triumph Daytona, 98
Wohnort: Berlin

Re: Harley Davidson Sportster 1200 Tracker

Beitrag von hue »

Vielleicht befestigst Du die Hupe mit etwas Elastischem, wie einem Stück dicker Gummimatte oder sowas ähnlichem.

Benutzeravatar
Scirocco
Beiträge: 1508
Registriert: 18. Jan 2020
Motorrad:: Kawasaki Z1B 1975 US Re-Import

Re: Harley Davidson Sportster 1200 Tracker

Beitrag von Scirocco »

Ich schneide mir für solche Fälle immer Streifen aus alten Zahnriemen zurecht, die kann man dann schön in der Verzahnung ineinander legen.
Never Change a runing system

michaelw
Beiträge: 277
Registriert: 22. Apr 2019
Motorrad:: Honda CJ250
Wohnort: Landsberg/Lech

Re: Harley Davidson Sportster 1200 Tracker

Beitrag von michaelw »

Die gleiche Hupe ist mir an der Laverda auch abvibriert und hing an den Kabeln.... :wink:
Hab das mit Silentgummi und einem Alustreifen wieder angeschraubt. Bis jetzt hälts.

Grüße
Michael
Wer Andere in der Kurve brät,
hat bestimmt ein 2-Takt Heizgerät.

Der Spruch ist geklaut von "COBRA" der Mofa-Gang

Benutzeravatar
DonStefano
Beiträge: 6167
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: EVK 900
Moto Guzzi V7 GT
Honda Dax
Vespa 200 Corsa
Matchless G 11
Klee Adler RS

Re: Harley Davidson Sportster 1200 Tracker

Beitrag von DonStefano »

Harley, Laverda...
...ihr mit euern Schütteleimern. Kann man die Hupe im Fahrbetrieb überhaupt hören?
Get over it!

Das Fahren und das Singen, dass kann man nicht erzwingen!

michaelw
Beiträge: 277
Registriert: 22. Apr 2019
Motorrad:: Honda CJ250
Wohnort: Landsberg/Lech

Re: Harley Davidson Sportster 1200 Tracker

Beitrag von michaelw »

ja, wenn der Motor aus ist...:grin:

Grüße
Michael
Wer Andere in der Kurve brät,
hat bestimmt ein 2-Takt Heizgerät.

Der Spruch ist geklaut von "COBRA" der Mofa-Gang

Antworten

Zurück zu „Sonstige“

Kickstarter Classics