forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Nur für Gespanne
Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

Dieser Bereich ist ausschließlich für Umbauprojekte klassischer Motorräder oder Umbauten im klassischen Stil.

Bitte keine Chopper und keine Motorräder im Serienzustand.

  1. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  2. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 11862
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750-Gespann - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Beitrag von Bambi »

Lieber Greg,
ich wollte schon vor ein paar Tagen darauf hinweisen, daß der 4.10-er eine alte Niederquerschnittsgröße des 3.50-ers ist. Und deshalb nicht dicker/breiter als ein 4.00-er ... Da ich aber sicher war, daß Du das weißt habe ich nichts gesagt. Sorry ... :?
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
scrambler66
Beiträge: 1463
Registriert: 13. Dez 2014
Motorrad:: CB650 D-Rad (1968)
NX650 Roadster (1988)
R80R (BJ 1992) mit BW286/1 (BJ 1942)
Kontaktdaten:

Re: Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Beitrag von scrambler66 »

nanno hat geschrieben: 16. Dez 2023 Eine Erklärung für die Mehrleistung hab ich zwischenzeitlich auch schon gekriegt: ein 4.10x18 hat einen niedrigeren Querschnitt als ein 4.00x18 (man lernt nie aus) und insgesamt ist der Abrollumfang um rund 4% geringer als bei den Avons.
der 4.10-18 hat ziemlich genau die gleichen Maße wie ein 110/80-18 und wirkt neben einem 4.00 wie ein Rollerreifen. Wenn der Sirac durch ist wäre der K67 eine gute Empfehlung - haltbar (auch wegen des ziemlich rechteckigen Querschnitts) und haftet auch im Winter gut. Und baut auch ziemlich flach. Denn auch bei den 4.00 gibt's enorme Unterschiede in den Maßen, obwohl sie auf dem papier gleich sein sollten.

Bild
Auszug aus Reifenhandbuch Heidenau

Bild
sauve qui peut
Honda NX250/NX650 Dominator Forum http://forum.nx250.de/
100.000 mile classic custom club https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... =6&t=27782

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 3025
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1 Tractor
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha SR 500 w. (modified) Velorex 562
Yamaha XT600 Dre-XT-Stück
Kontaktdaten:

Re: Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Beitrag von nanno »

Wenn der Sirac durch ist hab ich noch einige "echte" Stollenreifen für den Fall, dass es mal wieder so richtig wild wird. Da ist dann eher mein Problem, dass ich für vorn keinen passenden 19" Stollenreifen da hab. Aber das ist ein Zukunftsproblem. Ah und einen Immler hätte ich auch noch für die ganz wilden Einsätze...

Fasziniert bin ich davon wie gut der Metzeler Tourance vorn tut (oder wie schlecht der Avon ist), das pickt auf kaltem Asphalt, das hätte ich mir so nicht gedacht.
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.com

Benutzeravatar
aufmschlauch
Beiträge: 844
Registriert: 23. Jun 2021
Motorrad:: BSA A65 Thunderbolt 1967
BSA B33 1947
SR 500 1979
Moto Guzzi V35 Imola
BMW R75/5

Re: Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Beitrag von aufmschlauch »

Also die Unterschiede bei zölligen Reifen kann u.U. gewaltig sein. Meine BSA kam mir auch fürchterlich "müde" vor, bis ich festgestellt hatte, das der 4.00 Avon satte 13cm mehr Umfang hatte als der alte abgefahrene 4.00 ME77. Leider findet man die Durchmesser/Umfang der Reifen schwer bis gar nicht. Ein Schnack mit Avon hat ergeben, dass die drei in Frage kommenden 4.00 von denen auch schon reichlich unterschiedlich sind ;-)

Na ja, ich habe nach etwas Rechenarbeit mir ein anderes Ritzel montiert und es ist nun wieder eine echte Rakete ...

Ich habe mal meine Exceltabelle für SR500 angehängt. Die basiert auf einer BSA Berechnung, deshalb gibt es da Felder für Motorritzel und Kupplung, die hat die SR ja nicht, sondern nur eine direkte Übersetzung Kurbelwelle - Getriebe 2,57.

Wenn man also Ritzel/Kettenblatt und Reifenumnfang einträgt, erhält man die Drehzahlen in den jeweiligen Gängen und kann damit gut spielen. Vielleicht hilft es Dir ja.
Du musst registriert und eingeloggt sein, um die Dateianhänge dieses Beitrags sehen zu können.

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 3025
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1 Tractor
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha SR 500 w. (modified) Velorex 562
Yamaha XT600 Dre-XT-Stück
Kontaktdaten:

Re: Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Beitrag von nanno »

Danke, das hilft mir sicher an diesen langen, kalten Winterabenden ;-)

Nein ernsthaft, nach den letzten Erlebnissen bin ich ganz stark motiviert die Avons primär fürs Pickerl zu verwenden und sonst was anderes zu fahren. Weil zB der Vorderreifen taugt mir gar nicht, jetzt wo ich den Vergleich mit einem anderen habe.

Ergo, ich werde jetzt mal eine Zeit lang wieder haufenweise altes Gemetzel niederfahren (von denen hab ich jede Menge rumliegen).
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.com

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 3025
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1 Tractor
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha SR 500 w. (modified) Velorex 562
Yamaha XT600 Dre-XT-Stück
Kontaktdaten:

Re: Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Beitrag von nanno »

Wenn das Gespann plötzlich massiv lauter wird, kanns einfach dran liegen, dass der Luftfilter im Luftfilterkasten einfach von seinem Platz verschwunden ist und in der Airbox nur noch so rumliegt.
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.com

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 3025
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1 Tractor
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha SR 500 w. (modified) Velorex 562
Yamaha XT600 Dre-XT-Stück
Kontaktdaten:

Re: Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Beitrag von nanno »

So sah das aus:
SR500-airfilter-fallen-off.jpg
... und so hätte es aussehen sollen:
SR500-airfilter-back-in-place.jpg
Du musst registriert und eingeloggt sein, um die Dateianhänge dieses Beitrags sehen zu können.
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.com

Benutzeravatar
DerSemmeL
Beiträge: 1784
Registriert: 19. Okt 2019
Motorrad:: Z200 mit 16 KW, Bj 1981
Z 250 c - original - Bj 1983
Z 250 Ltd (noch Baustelle) - Bj 1980
KLX 250 B, die einzige mit Scheibenbremse Bj. 1983
Z 400 G1, Bj 1979
Z 400 D4 Bj 1978
Z400 D3 Bj 1977

Re: Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Beitrag von DerSemmeL »

Hast aber nix verloren, hoff ich? Die abvibrierte Flügelmutter sollte sich auch noch im Kasten befunden haben..
Gruß vom SemmeL

Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 3025
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1 Tractor
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha SR 500 w. (modified) Velorex 562
Yamaha XT600 Dre-XT-Stück
Kontaktdaten:

Re: Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Beitrag von nanno »

Glücklicherweise! Das ist eine lange Schraube mit Flügelmutter am Ende. Kommt davon, weil die kleine Lauserin mittlerweile richtig gut geht und entsprechend ORDENTLICH gedreht und getreten wird wenn sie warmgefahren ist. :oops:

Mittlerweile sind wir zusammen auf der 3km Referenzgeraden an dem Punkt angekommen, dass auch bei (leichtem) Gegenwind ein über 100km/h Schnitt geschafft wird. (Was wiederum nicht mehr viel langsamer ist als beim XS-Dreizylinder Gespann. Der Verbrauch liegt aber ziemlich genau bei der Hälfte. Wild gestangelt sinds so um die 5.5L/100km.)
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.com

Benutzeravatar
DerSemmeL
Beiträge: 1784
Registriert: 19. Okt 2019
Motorrad:: Z200 mit 16 KW, Bj 1981
Z 250 c - original - Bj 1983
Z 250 Ltd (noch Baustelle) - Bj 1980
KLX 250 B, die einzige mit Scheibenbremse Bj. 1983
Z 400 G1, Bj 1979
Z 400 D4 Bj 1978
Z400 D3 Bj 1977

Re: Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Beitrag von DerSemmeL »

Das freut mich alles sehr zu lesen, Greg!
Gruß vom SemmeL

Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

Antworten

Zurück zu „Sidecar“

Kickstarter Classics