forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Nur für Gespanne
Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

Dieser Bereich ist ausschließlich für Umbauprojekte klassischer Motorräder oder Umbauten im klassischen Stil.

Bitte keine Chopper und keine Motorräder im Serienzustand.

  1. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  2. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 3025
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1 Tractor
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha SR 500 w. (modified) Velorex 562
Yamaha XT600 Dre-XT-Stück
Kontaktdaten:

Re: Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Beitrag von nanno »

29710km:
* Krümmer locker - vermutlich Krümmerdichtung zerblasen
* Blinker-Kontrollleuchte im DZM zerschüttelt
* Standgas bissi runtergeschraubt

Ansonsten bei -5 Grad: ein bis zwei Kicks und sie läuft, Verbrauch 5,5L über die letzten 120km, kann echt nicht klagen.

Im nächsten Wartungs-Zeitfenster gibts ein bissi was zu tun.
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.com

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 3025
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1 Tractor
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha SR 500 w. (modified) Velorex 562
Yamaha XT600 Dre-XT-Stück
Kontaktdaten:

Re: Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Beitrag von nanno »

29850km:
* Krümmerdichtung getauscht - ist ein bissi leiser als vorher

Noch zu tun:
* rechter vorderer Haltepin von der Beiwagenplane gehört versetzt (hält die Plane nicht)
* anderer Reflektor, hier halten die Glühbirnen nicht g'scheit und hüpfen auf und ab, was die Scheinwerferbirndln zerstört
* Blinkerkontrollleuchte tauschen
* bei den Sommerfelgen den Nabenstumpf vom Kettenblattträger kürzen
* Reserve-Zylinder zusammen mit dem Wössner-Kolben zum Instandsetzer bringen
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.com

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 3025
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1 Tractor
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha SR 500 w. (modified) Velorex 562
Yamaha XT600 Dre-XT-Stück
Kontaktdaten:

Re: Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Beitrag von nanno »

Also es ist nicht direkt so, dass ich beim Gespann nix tut, eher das Gegenteil - es wird halt viel gefahren und glücklicherweise verhält es sich recht zuverlässig, bis vor kurzer Zeit der Hauptscheinwerfer angefangen hat gelegentlich auszufallen. Top-Tip für die Fehlersuche bei der SR: Wenn die Lichthupe und das Standlicht noch geht, dann liegts fast sicher am Lichtschalter im Gasgriff.

Kurzes Überbügeln mit 12V und genau so isses, irgendwo in der blauen Leitung ist der Wurm drin.

Bild

Besagter Wurm war unter viel Klebeband versteckt.

Bild

Von einem XV750SE Gasgriff den 3-poligen Stecker abgezwickt und draufgelötet - ja ich weiß, Kedeo hat den Stecker usw., aber ich hatte den nicht da gestern und dunkel ists auch langsam geworden.

Bild

Bild

Und weil jetzt das wirklich wichtige erledigt war, noch zu den anderen Baustellen: Nr.1 die Beiwagenplane hat sich seit Einbau ein bissl gedehnt und hält nicht mehr wirklich gut.

Bild

Also zum dritten Mal den Pin versetzt. :mrgreen: Evt. sollte ich mal andenken, dass ich im Sommer hier mal ein bissl nachlaminiere.

Bild

Bild

Und ganz harmlos (glücklicherweise), von der Blinkerkontrollleuchte war das Birnchen (Glassockelleuchte) durchgebrannt. Ursprünglich habe ich da nämlich den rechten Lenkerschalter im Verdacht gehabt, dass dort beide Probleme herkommen.

Bild

Blogpost im original: https://greasygreg.blogspot.com/2024/02 ... s-out.html
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.com

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 3025
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1 Tractor
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha SR 500 w. (modified) Velorex 562
Yamaha XT600 Dre-XT-Stück
Kontaktdaten:

Re: Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Beitrag von nanno »

29870km:
* an der Kreuzung von hinten "gestubst" worden. Fahrer unverletzt, Beiwagen hat einen kleinen Abplatzer sonst soweit alles gut.
* Elektrik tut wie sie soll

Zu tun:
* BW spachteln, schleifen, lackieren (Sommer)
* Kettenrad tauschen, Kette spannen und schmieren
* Steuerkette kontrollieren
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.com

Benutzeravatar
scrambler66
Beiträge: 1463
Registriert: 13. Dez 2014
Motorrad:: CB650 D-Rad (1968)
NX650 Roadster (1988)
R80R (BJ 1992) mit BW286/1 (BJ 1942)
Kontaktdaten:

Re: Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Beitrag von scrambler66 »

nanno hat geschrieben: 12. Mär 2024 29870km:
* an der Kreuzung von hinten "gestubst" worden.
zum Glück ist dir nichts passiert :shock: aus diesem Grund lege ich bei meinen Mopeds großen Wert auf helle, gut sichtbare Rücklichter und Blinker, nicht alles aus dem zubehör taugt da was.
sauve qui peut
Honda NX250/NX650 Dominator Forum http://forum.nx250.de/
100.000 mile classic custom club https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... =6&t=27782

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 3025
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1 Tractor
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha SR 500 w. (modified) Velorex 562
Yamaha XT600 Dre-XT-Stück
Kontaktdaten:

Re: Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Beitrag von nanno »

Ich hätte ein Flutlich hinten haben können (sowohl Blinker als auch Rücklicht sind WESENTLICH lichtstärker als es das Gesetz in Ö erlaubt weil umgebaut), wenn er nicht schaut und einfach losfährt, obwohl ich noch stehe, weil er nur auf den Verkehr schaut...
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.com

Benutzeravatar
Dampfer
Beiträge: 539
Registriert: 8. Dez 2018
Motorrad:: Yamaha SR 500: ´80, ´84 (Gespann), ´90 (Cafe)
Wohnort: Hohenlohe

Re: Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Beitrag von Dampfer »

Gut, dass Dir nix passiert ist. Ist bzw. was wurde denn beschädigt?
Gruß
Uli

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 3025
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1 Tractor
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha SR 500 w. (modified) Velorex 562
Yamaha XT600 Dre-XT-Stück
Kontaktdaten:

Re: Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Beitrag von nanno »

Kleine Lackabplatzung am Boot, sonst glücklicherweise nix. Das GFK vom Boot und die Plastikstoßstange vom Auto waren elastisch genug, dass es nicht mehr geworden ist.
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.com

Benutzeravatar
Dampfer
Beiträge: 539
Registriert: 8. Dez 2018
Motorrad:: Yamaha SR 500: ´80, ´84 (Gespann), ´90 (Cafe)
Wohnort: Hohenlohe

Re: Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Beitrag von Dampfer »

Gut .daumen-h1:
Gruß
Uli

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 3025
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1 Tractor
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha SR 500 w. (modified) Velorex 562
Yamaha XT600 Dre-XT-Stück
Kontaktdaten:

Re: Sidecar» Yamaha» Nannos SR500 Gespann

Beitrag von nanno »

Seh' ich auch so.

Nächste Woche mal irgendwann/irgendwie ein großes Service reinzwicken und den Reserve-Zylinder und Wössner Kolben endlich beim Instandsetzer abgeben und mich dann mental drauf vorbereiten, dass ich demnächst mit dem Gespann alles herbrennen muss, was bei 3 nicht auf den Bäumen ist. :mrgreen:

(die jetzige Laufgarnitur wird dann meine Reserve)
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.com

Antworten

Zurück zu „Sidecar“

Axel Joost Elektronik