forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» CB450K - Restart

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 10463
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550D Bj. 1978 (CR im Aufbau)
Suzuki GS 550 Katana (im Wiederaufbau)
Suzuki GS 550 L Bj. 1981 (Roadster im Aufbau)
Matchless G3LS Bj. 1952 (fragmentiert)
Wohnort: ...wo die Bäume höher als die Häuser sind...

Re: Honda» CB450K - Restart

Beitrag von sven1 »

Ja natürlich, Sie stand ja weit genug weg :mrgreen: . Ich brauche ja nur eine Lesebrille.

Benutzeravatar
TeaLow
Beiträge: 546
Registriert: 23. Mär 2018
Motorrad:: VTR1000F, SC36
XJ900F, 4BB
CB450K, Baustelle
Wohnort: Wattenscheid

Re: Honda» CB450K - Restart

Beitrag von TeaLow »

Melde mich mit einer Mischung aus glücklich und stolz.
Heute das Hinterrad fertig gemacht. Meine erste Motorradfelge.
- Gedruckte Teile aufs Brett geschraubt, darauf zentrieren sich Bremstrommel und Felge.
- Noch eine Milliarde mal alles nochmal gemessen
- alte Speichen geknackt
- Nabe aufgearbeitet
- neue Speiche rein und Paare passen am Kreuzungspunkt mit kleinen O-Ringen fixiert
- Speichen erster Richtung vernippelt, Felge Stück gedreht, Speichen anderer Richtung vernippelt, Felge wieder vermittelt
- ind der Vorrichtung und 100.001 Schritten die Nippel auf Schraubendreherhandwarm angezogen
- Rad in die Schwinge, 5 Zehntel Höhenschlag (scheiß drauf) und +-1mm Seitenschlag, auf +-5 Zehntel korrigiert,
- 120/80-18 BT45 Reifen drauf gewürgt, mit neuem Felgenband und Schlauch,
- Rad eingebaut, ausgerichtet, gemessen, 100%mittig, genug Freigang rundrum. ( Naja, mit dem Schutzblech Krieg ich noch ein Thema beim Einfedern)
- ab an die Sonne mit dem Hobel, lange her, das letzte Mal.

Oppas glaubt oder nicht: vier Stunden. Mehr nicht.
11-15 Uhr heute. Viel einfacher als Fahrrad.

:prost:

Seht selbst:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Nächster Punkt ist, das Niveau zu finden, also Auspuff dran, Federn raus, und schauen, wie hoch es vorne und hinten stehen muss. Und schonmal Fotos für den SV machen. Damit kann ich dann Schwinge, Federbeine und Gabel fertig machen.

Schönen Sonntag euch!

Viele Grüße,
Thilo
Jede Entscheidung ist ein Massenmord an Alternativen.
CB450K - XJ900F - VTR1000F
RAU-1.3 (sold) - RAU-2.0 (cancelled)

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 10463
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550D Bj. 1978 (CR im Aufbau)
Suzuki GS 550 Katana (im Wiederaufbau)
Suzuki GS 550 L Bj. 1981 (Roadster im Aufbau)
Matchless G3LS Bj. 1952 (fragmentiert)
Wohnort: ...wo die Bäume höher als die Häuser sind...

Re: Honda» CB450K - Restart

Beitrag von sven1 »

Glückwunsch 👍

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 384
Registriert: 31. Dez 2021
Motorrad:: Honda CB 250 RS (PENG)
Honda CJ 360 T (Lisbeth)
Kawasaki W650 (W)
Honda CB 450 K5 (Grotte)
Honda XBR 500
Wohnort: Aachen

Re: Honda» CB450K - Restart

Beitrag von Lisbeth »

O-Ton TeaLow: „ Booooh, hör auf so pornöses Zeug zu Posten, ich krieg hier Komplexe mit meinem Haufen Schrott!!
Mega!!!“

Ich wusste, dass ich Dir das mal heimzahlen kann!!! :prost:

Benutzeravatar
vanWeaver
Beiträge: 2228
Registriert: 9. Mai 2013
Motorrad:: Fuhrpark: TDM 3VD ´94 ; XT 600 ´93 ; Honda CL250S ´84
Wohnort: Vulkaneifel

Re: Honda» CB450K - Restart

Beitrag von vanWeaver »

Bling Bling :mrgreen:

Gut gemacht. .daumen-h1:
Grüße aus dem Kurvenland
Friedhelm

Im Alter verschwendet man keine Zeit mehr darauf sich noch für seine Unsitten zu schämen.

Benutzeravatar
DerSemmeL
Beiträge: 1784
Registriert: 19. Okt 2019
Motorrad:: Z200 mit 16 KW, Bj 1981
Z 250 c - original - Bj 1983
Z 250 Ltd (noch Baustelle) - Bj 1980
KLX 250 B, die einzige mit Scheibenbremse Bj. 1983
Z 400 G1, Bj 1979
Z 400 D4 Bj 1978
Z400 D3 Bj 1977

Re: Honda» CB450K - Restart

Beitrag von DerSemmeL »

Allerdings - höchsten Respekt zolle, Thilo!

Und so wie sie da an der Sonne steht, das hat was.. also das Gesamtbild, vorletztes Bild! Den unteren rostigen Motorhalter noch etwas (bitte nicht alles ganz auf ladenneu) und dann hast Du ein schickes & stilvolles Bike!

Weiter so und möge das "Low-Budget-Bike" selbiges nicht sprengen!
Gruß vom SemmeL

Bei manchen Menschen verstehen die Augen mehr die Bilder als die Buchstaben

Benutzeravatar
TeaLow
Beiträge: 546
Registriert: 23. Mär 2018
Motorrad:: VTR1000F, SC36
XJ900F, 4BB
CB450K, Baustelle
Wohnort: Wattenscheid

Re: Honda» CB450K - Restart

Beitrag von TeaLow »

Danke euch!
Lisbeth hat geschrieben: 23. Mär 2024 Ich wusste, dass ich Dir das mal heimzahlen kann!!! :prost:
:lachen1:

Naja, es ist ein Hinterrad...

Manches ist noch so rostig, weil ich noch immer in der Phase der Teilebeschaffung bin. Ich stecke nur zusammen, was da ist. Es fehlt auch noch empfindlich viel. Und der Motor ist wie bei Lisbeth, weiß ich nichts drüber, außer dass er seit 46 Jahren in ner Scheune stand.

Low Budget? :tease: :banghead:

Mittlerweile überschritt ich das dreifache dieser Investition:

Bild

BTW, fahrbereit, macht Riesenspaß!
Jede Entscheidung ist ein Massenmord an Alternativen.
CB450K - XJ900F - VTR1000F
RAU-1.3 (sold) - RAU-2.0 (cancelled)

Online
Benutzeravatar
jenscbr184
Beiträge: 3868
Registriert: 16. Feb 2021
Motorrad:: R60/7, K100 RS, SC59, 425T Gespann, ES250/0, EMW R35, 2*Cali3

Re: Honda» CB450K - Restart

Beitrag von jenscbr184 »

:clap:

...und Budget....Spaß kostet... :mrgreen: :dontknow:
"Wer freudig tut und sich des Getanen freut, ist glücklich" Goethe und mein Papa

Online
Benutzeravatar
DonStefano
Beiträge: 5752
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: EVK 900
Moto Guzzi V7 GT
DT 360
Vespa 200 Corsa
Ducati M 620
Matchless G 11

Re: Honda» CB450K - Restart

Beitrag von DonStefano »

Verkauf das Vorderrad, zum Beispiel mir, dann biste wieder im Budged. :grinsen1:
Get over it!

Das Fahren und das Singen, dass kann man nicht erzwingen!

Benutzeravatar
vanWeaver
Beiträge: 2228
Registriert: 9. Mai 2013
Motorrad:: Fuhrpark: TDM 3VD ´94 ; XT 600 ´93 ; Honda CL250S ´84
Wohnort: Vulkaneifel

Re: Honda» CB450K - Restart

Beitrag von vanWeaver »

Das passt nicht in die Dax, Stefan. :grinsen1:
Grüße aus dem Kurvenland
Friedhelm

Im Alter verschwendet man keine Zeit mehr darauf sich noch für seine Unsitten zu schämen.

Antworten

Zurück zu „CB/CM“

...cooles Zeug